herbalife

David Beckham

Kick it like Beckham!

 ●  Netcoo Redaktion

Wo David Beckham und seine Frau Victoria auftauchen, da ist Medienrummel. Sehnsüchtig wird der ehemaliger Spieler von Real Madrid diese Woche in Los Angeles erwartet. Als neuer Hoffnungsträger für den Verein Los Angeles Galaxy. Ausgestattet mit einem Millionengehalt soll „Becks“ dem amerikanischen Fußball, der in den USA nur ein Schattendasein genießt, neues Leben einhauchen. Sein Gehalt (ca. 50 Mio. Dollar in 5 Jahren), so die Zeitung „Die Welt“ wird unter anderem durch den Galaxy-Hauptsponsor Herbalife finanziert.

weiterlesen

Headquarter Herbalife

Herbalife erwartet 16.000 Berater!

 ●  Netcoo Redaktion

Die „Extravaganza“, europaweit die wichtigste Veranstaltung aller Herbalife Vertriebspartner, findet vom 26. bis 29. Juli 2007 in Köln statt. Die Kölnarena als Tagungsort wurde aufgrund ihres perfekten Service und des flexiblen Leistungsspektrums aus dem bundesweiten Kongressangebot ausgewählt. Deutschland und auch Köln sind zum zweiten Mal Gastgeber der Jahrestagung. Die letzte „Extravaganza“ in 2006 fand in Athen statt.

weiterlesen

LR Gebäude

LR startet in Asien!

 ●  Netcoo Redaktion

Die LR Health & Beauty Systems GmbH aus Ahlen will noch in diesem Jahr in Asien starten. Der Startschuss soll am 17. November in Manila auf den Philippinen fallen. Hier will der Promi-Vertrieb eine eigenständige Tochtergesell-

schaft gründen. Ingesamt gesehen verspricht sich LR davon ein Eintritt in eine neue Dimension, dies ließ der Sprecher der Geschäftführer Dr. Jens Abend verlauten. Derzeit ist das Unternehmen in 27 Ländern vertreten und erzielt einen weltweiten Gesamtumsatz (EK) von 180 Mio. Euro.

weiterlesen

Mark Hughes!

Herbalife mit Rekordumsätzen!

 ●  Netcoo Redaktion

Das US-Unternehmen Herbalife verzeichnet im 1. Quartal einen Rekordumsatz von 508,1 Mio. US-Dollar. Dies entspricht einer Steigerung von 11,5% zum Vorjahr. Der Gewinn beträgt 41,2 Mio. US-Dollar. Zum anhaltenden Wachstum tragen insbesondere der Heimatmarkt USA und Mexiko bei. Herbalife-CEO Michael O. Johnson: „Wir freuen uns über unser nachhaltiges Wachstum……… ein Verdienst unserer Distributoren.“ Insgesamt konnte Herbalife den Umsatz 13x hintereinander im Quartal steigern. 44.226 Distributoren qualifizierten sich im 1. Quartal zum Supervisor.

weiterlesen

Dieter Stops neuer Beauftragter des Vorstandes!

 ●  Netcoo Redaktion

Dieter Stops ist der neue Beauftragte des Vorstandes des Unternehmensverband Direktvertrieb e.V.. Dieter Stops kennt die Direktvertriebs-Branche seit vielen Jahren und war unter anderem für die Unternehmen NSA Deutschland, NuSkin und Herbalife als Geschäftsführer tätig. Stops wird aktiv in der Arbeitsgruppe „Code of Ethics“ mitwirken und den Vorstand des Verbandes bei der Akquisition neuer Mitglieder unterstützen und diverse andere Projekte übernehmen.

weiterlesen

Interessenskonflikt bei Herbalife nach Neways Übernahme!

 ●  Netcoo Redaktion

Nach der verkündeten Neways Übernahme von Golden Gate Capital gab es bei dem US-Unternehmen Herbalife einen potentiellen Interessenskonflikt: Jesse Rogers, Mitglied im Herbalife Board of Directors, stellte sein Amt zur Verfügung, da er auch gleichzeitig bei der Investmentgesellschaft Golden Gate Capital Managing Director ist. Golden Gate hatte erst kürzlich die Übernahme von Neways bekannt gegeben, ist aber auch bereits seit 2002 an Herbalife beteiligt.

weiterlesen

Golden Gate Capital übernimmt Neways International!

 ●  Netcoo Redaktion

Das US-Direktvertriebsunternehmen Neways International gibt in einer Presseerklärung die Übernahme durch die in San Fransisco beheimatete Investmentgesellschaft Golden Gate Capital bekannt. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart, die Firmenleitung bleibt jedoch weiterhin in den Händen von CEO Eric Larsen und seinem Management Team.

weiterlesen

Xango in Frankfurt

Volksfeststimmung bei Xango in Frankfurt!

 ●  Netcoo Redaktion

Am Montag, den 18.09 herrschte eine wahre Volksfeststimmung im Intercontinental Hotel in Frankfurt. Das US-Unternehmen Xango hatte geladen und viele waren gekommen. In der Tiefgarage und vor dem Hotel standen edle Autos mit dem klangvollen Namen Porsche, Mercedes und Ferrari. Teilweise hatte man sogar eigens Busse für die Anreise organisiert. Riesige Menschenmengen strömten zur Auftaktveranstaltung und zur Einleitung der Pre Soft Launch Phase in das noble Hotel. Ob es nun 1.800 Personen oder „nur“ 1.200 Menschen waren, das spielt wohl keine allzu große Rolle mehr.

weiterlesen