grund

Einfach Verkaufen!

Einfach Verkaufen! So werden Sie im Network Marketing Millionär!

 ●  Netcoo Redaktion

Network-Marketing ist das erfolgreichste Vertriebssystem aller Zeiten, und das aus gutem Grund. Während der typische Unternehmensgründer zumeist als Einzelkämpfer agiert und im Alleingang planen und realisieren muss, kann der Network-Einsteiger auf das Wissen von erfolgreichen Menschen zurückgreifen. Network-Marketing ist damit eine Kooperation aus vielen geschäftlich synchron denkenden und hochmotivierten Menschen, die alle nur ein Ziel haben: andere beim Aufbau eines eigenen Geschäfts zu unterstützen und zu fördern.

Deshalb begeistern sich immer mehr Menschen für Network-Marketing. So werden über diesen Vertriebsweg weltweit mittlerweile über 100 Milliarden Euro umgesetzt, und in Europa steht der große Boom erst noch bevor.

Wenn auch Sie von diesem Boom profitieren möchten, ist jetzt die beste Zeit zum Einstieg in die dynamischste und seriöseste Form des Direktvertriebs. Dieser Praxis-Ratgeber „Einfach verkaufen“ wird Sie in Ihren Bemühungen unterstützen, ganz schnell nach ganz oben zu kommen. Wenn Sie diese Anregungen und Tipps umsetzen werden Sie schon bald in die Champions League aufsteigen. Dieses Buch ist ein unverzichtbarer Leitfaden für alle Menschen, die nach finanzieller Freiheit streben.

weiterlesen

Dennis Nowak

Dennis Nowak startet mit eigenem Unternehmen – My INC!

 ●  Netcoo Redaktion

Die Nachricht, dass Dennis NowakKB Gold verlassen hat, löste viele Spekulationen um die Unternehmensgruppe von Mike Koschine aus. (Netcoo berichtete) Nowak wollte sich hierzu bislang nicht äußern. Nun gibt er Netcoo exklusiv sein erstes Interview.

Sie haben bei Ihrem letzten Unternehmen selbst ­aufgehört, obwohl Sie sehr großen Erfolg hatten. Was war der Grund?

Dennis Nowak: Wissen Sie, wenn Sie plötzlich erfahren, dass Sie nur belogen worden sind und dann auch noch ein offizielles Dokument vom Staatsanwalt in den Händen halten, dass der Firmeninhaber wegen Betrug und Schwarzgeldannahme angeklagt ist, dann hört der Spaß auf, egal was man verdient. Das konnte ich ab dem Zeitpunkt nicht mehr gegenüber meinen treuen Kunden und Partnern vertreten. Vertrauen, Sicherheit und Ehrlichkeit sind die Grundvoraussetzungen für mich.

weiterlesen

Wirtschaftsflaute in den Bettern?

Umsatz- und Gewinnrückgang bei Beate Uhse AG!

 ●  Netcoo Redaktion

Das börsennotierte Unternehmen Beate Uhse AG, führender Erotik-Anbieter, hat in den ersten neun Monaten des Jahres 2009 einen Rückgang bei Umsatz und Gewinn hinnehmen müssen. Der Umsatz fiel um acht Prozent auf 171 Millionen Euro (Vorjahr 186 Mio €). Der Gewinn brach von 6,1 Millionen auf nur noch 0,5 Millionen Euro ein. Grund für den Rückgang sind die allgemeine Kaufzurückhaltung, ein verkleinertes Filialnetz und die Schließung unrentabler Geschäftsbereiche. Für das Jahr 2009 erwartet Beate Uhse dennoch ein Ebit von 3.0 Mio Euro. Erst im Sommer dieses Jahres hat der Konzern den Einstieg in den Direktvertrieb bekannt gegeben.

weiterlesen

Sitz Bundesverband Direktvertrieb!

Positive Entwicklung beim Bundesverband Direktvertrieb e.V.!

 ●  Netcoo Redaktion

Die Umsätze der im Bundesverband Direktvertrieb organisierten Unternehmen haben sich im 1. Halbjahr 2009 positiv entwickelt, dies geht aus einer offiziellen Mitteilung des Verbandes hervor. Vom 1. Januar bis zum 30. Juni 2009 wurden Waren und Dienstleistungen im Wert von gut 801 Millionen Euro verkauft (gegenüber knapp 797 Millionen Euro im Vorjahreshalbjahr). Mit einem Zuwachs von 0,55 Prozent sind die Zahlen aber nur minimal ausgefallen. Für das 1. Halbjahr 2008 hatte der Bundesverband noch ein Minus von 0,33 Prozent gemeldet; im Gesamtverlauf des Jahres 2008 waren die Umsätze sogar um über 5 Prozent zurückgegangen.

weiterlesen

Feed the childen Logo

Helfen macht schlau!

 ●  Netcoo Redaktion

Die ‚Success University‘ hat eine Hilfsaktion zu Gunsten von „Feed The Children“ beschlossen, um Opfern der Wirbelsturm–Katrina-Katastrophe zu helfen. Man verzichtete auf die regulären 149,95 US-Dollar Einschreibgebühr und erhob statt dessen lediglich 2 US-Dollar als Spende für „Feed The Children“. Diese Spende dient gleichzeitig dazu, neuen Studenten einen 14tägigen Probezugang zu sämtlichen Studienprogrammen der Universität zu ermöglichen.

weiterlesen

Ideal Health Gründer!

Trump Network startet Pre Launch im Juni!

 ●  Netcoo Redaktion

In Orlando Florida soll im Oktober 2009 der offizielle Launch von Trump Network stattfinden (siehe Meldung vom 12.05.09) . Bereits im Juni 2009 wird in Atlanta, Georgia die „soft launch“ eingeleitet. Zu diesem Zeitpunkt sollen bereits verschiedene Verkaufsunterlagen wie Webseiten und Tools vorhanden sein. Das Donald Trump im Network Marketing startet, zeichnete sich bereits schon länger ab. Doch bei Trump Network handelt es sich um kein rein neues Unternehmen, sondern vielmehr um ein schon seit 1997 bestehendes Network Marketing Unternehmen in den USA mit dem Namen Ideal Health. Zukünftig wird das Unternehmen unbenannt in Trump Network. Gegründet wurde Ideal Health von Todd und Scott Stanwood und Lou DeCaprio.

weiterlesen

Verkaufspartys

Großbritannien: Homepartys boomen!

 ●  Netcoo Redaktion

Während beispielsweise der Bekleidungseinzelhandel auf Grund der derzeitigen Rezession um das Überleben kämpft, geht es der Direktvertriebsbranche in Großbritannien hervorragend. Allein die Mitgliedsunternehmen der britischen DSA machen rund drei Milliarden US-Dollar Jahresumsatz. Captain Tortue ist ein französisches Direktvertriebsunternehmen, das Designermode für Frauen und Kinder über Wohnzimmerpartys vermarktet. 2004 startet Captain Tortue auf der britischen Insel.

weiterlesen

Vom Kontakt zum Termin!

 ●  Netcoo Redaktion

Weiter geht es mit den kostenlosen Netcoo Online PDFs. Heute mit dem bekanntesten europäischen Top-Network Trainer Michael Strachowitz: Vom Kontakt zum Termin! Im Network-Marketing-Geschäft gibt es eine – zumindest theoretische – Erfolgsgarantie. Nach der Gauß’sche Verteilungskurve, umgangssprachlich auch „Gesetz der großen Zahl“ genannt, muss hier ein jeder sein Ziel erreichen, wenn er nur mit genügend Menschen über seine Geschäftsidee und seine Produkte spricht. Vorausgesetzt natürlich, das Unternehmen, dessen Produkte und Geschäftskonzept sind nicht völlig abwegig und es gibt einen Markt für die Waren und Dienstleistungen. Stimmen aber diese Parameter, dann müsste eigentlich jeder erfolgreich werden.

weiterlesen

30 Jahre FOREVER

30 Jahre FOREVER

 ●  Netcoo Redaktion

Forever Living Products. Ein Unternehmen, das für Dimensionen im Network-Marketing gesorgt hat, die das Vorstellbare in den Schatten stellen. Höher, schneller, weiter. Firmengründer Rex Maughan, ist DER Kristallisationspunkt für Erfolg und Innovation im Business, Gründer und seit 30 Jahren führender Kopf im Hause FOREVER. Ihm gehören an die 20 Hotels, über 300 Hausboote, 30 Ranches mit mehr als 22 geschätzten Millionen Quadratmetern, darunter übrigens auch J.R Ewings Filmzuhause: die Southfork Ranch. In den USA zählt er mit zu den Reichsten der Reichen. Fast alle Headquarters seines FOREVER-ALOE-VERA Konzerns (in über 120 Ländern) hat er cash bezahlt. 1978 legte er den Grundstein für eins der größten Network Marketing Unternehmen der Welt, dass 30-jährige wird groß gefeiert – so auch morgen für die Partner der Deutschlandzentrale. Gefeiert wird mit weit über 1.000 Besucher in München.

Netcoo hat aus diesem Grund einen 12-seitigen Sonderdruck zur Unternehmensgeschichte – inklusive einem Spezial Aloe Vera – Königin der Heilpflanzen aufgelegt.

weiterlesen

Konrad Reiber

Unternehmen des Monats: Reico & Partner!

 ●  Netcoo Redaktion

Das Direktvertriebsunternehmen Reico & Partner Vertriebs GmbH aus Oberostendorf ist das herausragende Unternehmen des Monats September. Grund: Reico-Gründer und Geschäftsführer Konrad Reiber hat ein großes Herz für seine Vertriebspartner. Uns ist ein Fall bekannt geworden, dass eine Reico-Führungskraft schwer erkrankt ist und das Geschäft vorerst einstellen musste. Konrad Reiber steht jedoch hinter seinen Beratern, deshalb wird die Provision auch im Krankheitsfalle selbstverständlich weiter ausgezahlt, auch wenn der Anspruch eigentlich erloschen wäre.

weiterlesen

Michael O. Johnson!

„Deutschland ist einer unserer Schlüsselmärkte!“

 ●  Netcoo Redaktion

Kurz nach der Herbalife Extravaganza in der Köln Arena mit etwa 18.000 Beratern aus rund 40 Ländern ergab sich die Gelegenheit, mit Michael O. Johnson (MOJ), dem CEO des weltweit operierenden Network-Marketing Unternehmens zu sprechen. In Johnsons nunmehr drei Jahre und fünf Monate Zeit an der Spitze des Wellnesskonzerns fallen der erneute Börsengang im Dezember 2004 und nahezu eine Verdopplung des Umsatzes. Das Thema Branding wurde intensiviert und auch sonst wurde viel bewegt. Grund genug für Netcoo, den Macher zu allem zu fragen und Grund genug für Johnson, zu allem zu antworten.

weiterlesen

Siegfried Hartmann

Siggi Hartmann – Statement!

 ●  Netcoo Redaktion

In den vergangenen Wochen wurde viel über Siegfried Hartmann, ehemals FLP – Diamond Manager, spekuliert und philosophiert. In einer ersten Stellungnahme erklärte Hartmann am 10. April 2007 überraschend eine fristlose Kündigung aus wichtigem Grund sowie eine ordentliche Kündigung von FLP erhalten zu haben. Gleichzeitig erklärte er, juristisch gegen diese fristlose Kündigung vorgehen zu wollen. Ab hier erreichten die Spekulationen ihren Höhepunkt. Die einen glaubten, Hartmann möchte weiter für FLP tätig sein, andere sprachen von einem Wechsel.

In einem sehr ausführlichen Telefonat mit der Netcoo Redaktion dementierte Hartmann beide Varianten.

weiterlesen