gründer

Direktvertrieb erhält weltweit Auftrieb als anerkannter und effektiver Vertriebsweg!

 ●  Netcoo Redaktion

Das US-Unternehmen Nu Skin Enterprises ist ein milliardenschwerer Branchenriese. Netcoo, Europas führendes Hochglanz- und Wirtschaftsfachmagazin für den Direktvertrieb und Network Marketing sprach mit Truman Hunt, President und CEO von Nu Skin und gleichzeitig Chairman der WFDSA und mit den beiden Gründer Blake Roney, Chairmann of the Board sowie mit Steve Lund, Vice Chairmann of the Board über die Entwicklung und Zukunftsaussichten eines der größten Unternehmen der Industrie.

Truman Hunt im Interview: „Der Direktvertrieb erhält in der ganzen Welt Auftrieb als anerkannter und effektiver Vertriebsweg!“

Lesen Sie das komplette Interview in der kommenden Oktoberausgabe. Ab 26.10. im Handel.

weiterlesen

R. Bursian

Trisana ist jetzt AG!

 ●  Netcoo Redaktion

Die geplante Umwandlung der TRISANA GmbH in eine Aktiengesellschaft ist jetzt vollzogen. Dadurch ist die weitere Expansion des innovativen deutschen Unternehmens für Naturstoff- Forschung, welches seine Produkte in Europa im Direktvertrieb vertreibt, erleichtert, da die Eigenkapitalbasis verbreitert wurde. Zum Vorstand wurde der Gründer der TRISANA, Herr Reinhard H. Bursian, berufen. Wie Reinhard H. Bursian erläuterte, ändert sich die bisherige erfolgreiche und seriöse Unternehmenspolitik nicht, sondern wird zusätzlich durch neue Marketing- Elemente für die Vertriebspartner ergänzt.

weiterlesen

Haftstrafen für Neways Gründer?

 ●  Netcoo Redaktion

Thomas E. Mower und seine Frau Leslie D. Mower, Gründer des US-Direktvertriebsunternehmens Neways sollen nach einem Bericht des Daily Herald vom 13.09.06 in Utah wegen Einkommensteuerhinterziehung zu einer mehrmonatigen Haft- und Geldstrafe verurteilt worden sein. Auch der ehemalige Unternehmensanwalt James Thompson soll verurteilt worden sein. Derzeit recherchiert das Netcoo Magazin die Hintergründe. Mehr in Kürze.

weiterlesen

Mal ein anderes Direktvertriebsunternehmen!

 ●  Netcoo Redaktion

Das ägyptische Direktvertriebsunternehmen Sekem startet derzeit mit einer Vertriebsgesellschaft in Deutschland. Berlin soll dabei als Basis für eine europaweite Expansion dienen, dies erklärte der Geschäftsführer von Sekem Deutschland Rasmus Bjerregaard in der aktuellen Ausgabe des Netcoo Magazins. Sekem wurde bereits 1977 gegründet und ist ein Fairtrade Unternehmen, welches verschiedene Bio-Lebensmittel, Gesundheitsprodukte und Textilien aus ökologischem Anbau produziert. Dem Gründer von Sekem Ibrahim Abouleish wurde im Oktober 2003 der Alternative Nobelpreis verliehen.

weiterlesen

Neuer Firmensitz von Sunrider Westeuropa

 ●  Netcoo Redaktion

Nach dem Kauf von drei Hotels in Peking und Taipei haben die Sunrider Gründer eine Immobilie in Londons renommiertem Stadtteil Soho erworben. Das fünfstöckige, 1.400 Quadratmeter große Gebäude steht am Soho Square 12 und kostete 20 Millionen Dollar. Nur wenige Gehminuten von der berühmten Oxford Street und dem Piccadilly Circus entfernt, gilt diese Gegend im allgemeinen als eine der angesehendsten (und teuersten) Adressen Londoner Medienunternehmen. Die Immobilie ist als neuer Sitz von Sunrider Westeuropa geplant. Das Direktvertriebsunternehmen Sunrider International wurde 1982 von Dr. Tei Fu Chen und seiner Frau in den USA gegründet.

weiterlesen