geschäft

Ultimativer Start

Erster Networker bald im Weltall?

 ●  Netcoo Redaktion

Incentives im Network Marketing gehören dazu wie das tägliche Brot, doch die 2joy innovations GmbH (Sitz in Erfurt) startete am 08.08.08 einen wohl eher außergewöhnlichen Wettbewerb. Einen Wettbewerb, den es wohl noch niemals in der Geschichte des Network Marketings gegeben hat. Der erste Teampartner, der die Position Diamant im Marketingplan von 2joy erreicht und 6 Monate in Folge den Umsatz bestätigt, fliegt mit Virgin Galactic ins Weltall. Der Wert dieses Fluges beträgt über 200.000 USD.

weiterlesen

FEN Gründerduo

Bienvenido Espana – FASHION-europe.net!

 ●  Netcoo Redaktion

Puerto Portals ist nicht nur der exklusivste mallorcinische Yachthafen überhaupt – es ist außerdem D I E Anlaufstelle für „very important people“. Hier regieren Lifestyle ebenso wie Luxus. Die Location rund um den schönsten Pier nahe Palma ist am Wochenende Schauplatz eines neuen Kapitels in der FASHION europe.net-Erfolgsstory. Protagonisten sind Mike Künnecke und Marion Aundrup, die Gründer von FE.N, die mit mehr als 300 FASHION-Beratern am Sonntag den 25. Mai 2008 die beiden ersten FASHION europe.net-Depots in Spanien (in Santa Ponsa und Cala Rajada) eröffnen.

weiterlesen

GoChi

Freelife Berater können sich nun offiziell registrieren!

 ●  Netcoo Redaktion

Darauf haben zahlreiche Networker schon sehnsüchtig gewartet, endlich können sich die Vertriebspartner des US-Unternehmens Freelife auf der deutschen Homepage offiziell registrieren.Seit heute 15:00 Uhr ist dies möglich. Nun kann das Geschäft auch in Deutschland und Österreich starten. In den USA haben bereits zahlreiche Presseberichte von Hollywoodstars mit dem Freelife Bestseller Gochi einen regelrechten Hype ausgelöst. Es bleibt spannend wie sich die deutschsprachigen Länder entwickeln werden.

weiterlesen

Helmut Spikker

Es liegt was in der Luft ………..

 ●  Netcoo Redaktion

… ein neuer Duft?
… Oder doch der alte?

Der Name Helmut Spikker verfehlt niemals seine Wirkung. Alleine schon seine Initialen – HSP – erzeugen in der Networkerwelt ähnlich viel Aufmerksamkeit wie die Air force One beim Landeanflug am Flughafen Frankfurt/Main. Nach dem spektakulären Verkauf von Spikker’s Glanzstück, dem LR-Konzern an den Investmentfonds Apax, war es still um den Multimillionär geworden. Ungewöhnlich still. Zu still. Konnte es tatsächlich sein, dass dieser unruhige Geist, dieser Visionär, dieser „Macher“ par excellence, plötzlich Spaß am „Rentnerdasein“ auf Mallorca haben könnte? Dass er so „satt“ ist? Kann eigentlich nicht sein – das war klar. Aber was tut er? Eine Frage, der Spikker über lange Monate mit kategorischem Schweigen begegnete. Eine Strategie, die sich nun ändert. Für den 17. April hat Helmut Spikker zu einer Pressekonferenz geladen. Er hat der Welt etwas zu sagen. Kein Wunder, dass nun die Gerüchteküche förmlich überbrodelt. Was hat er vor? Kommt er zurück ins operative Geschäft? Und wo? Bei LR? Überhaupt im Network? Fragen über Fragen. Netcoo hat sich Gedanken gemacht. Und ein paar Varianten für dieses mögliche Comeback ausgeknobelt … Journalistische Spekulationen eben. Lesen Sie mehr:

weiterlesen

Amway CEO´s

Der Umsatz läuft dennoch!

 ●  Netcoo Redaktion

Trotz laufender Auseinandersetzungen mit Beratern aus dem Heimatland USA und Regulierungsbehörden in Großbritannien erzielte die Alticor Inc., Holding des Network-Veteranen Amway sowie des E-Commerce-Networks Quixtar, 7,1 Milliarden US-Dollar Umsatz in 2007. Das in Privatbesitz befindliche Unternehmen aus Ada, Michigan, USA verwies auf starkes Wachstum in Lateinamerika, Europa, Südostasien und China. Quixtar übertraf dabei trotz leicht fallender Umsätze auch im fünften Jahr hintereinander die Umsatzmilliarde, obwohl sich das E-Commerce Segment mit einer Revolte vieler seiner Distributoren konfrontiert sah. Das Geschäftsmodell sollte auf eine neue Basis gestellt werden. Distributoren, die damit nicht einverstanden waren, sollte gekündigt werden. Das ganze mündete in diverse Gerichtsverfahren und der Trennung von mehr als 15.000 Beratern.

weiterlesen

Ludwicki und Hickmann

24nexx ist auf Kurs!

 ●  Netcoo Redaktion

Das Direktvertriebsunternehmen 24nexx hat kurz nach dem offiziellen Start im Januar 2008 die ersten 3 Beraterschaften in der höchsten Bonusstufe ehren können. Die Top Verkäufer im Designermode Outlet Business haben im direkten (Party) Verkauf Endkundenumsätze zwischen 3.000 und 7.000 Euro zu Kundenverkaufpreisen erzielen können. Als erfolgreich erweist sich auch das Konzept der Verknüpfung von eCommerce in Verbindung mit Network Marketing. So konnte die Beraterschaft von 24nexx über 12.000 beim Unternehmen registrierte Endkunden vermelden.

weiterlesen

Auge

Label Jeans geht an den Start!

 ●  Netcoo Redaktion

Der Textilmarkt in Deutschland ist verlockend. Kein Wunder, schließlich wird das jährliche Marktvolumen auf über 50 Mrd. Euro geschätzt. Doch wer sich nicht optimal vorbereitet und Fehler macht, ist schnell weg vom Markt. Das prominenteste Beispiel im Jahr 2007: Ziami. Doch es gibt Unternehmen, die es weitaus besser und einfacher machen. Während FE.N bereits mit seinen Jeanspartys Millionenumsätze fährt und sich das Unternehmen 24nexx auf Markenmode zu Sonderpreisen konzentriert, bereitet sich das Start-up Untenehmen Label Jeans aus Bochum nun auf seinen Markteintritt vor.

weiterlesen

XanGo -Titelstory

Der Erfolg verleiht Flügel!

 ●  Netcoo Redaktion

Jetzt neu und brandaktuell – die März-April Ausgabe 2008! Eine geballte Ladung Know how auf 146 Seiten – Deutschlands umfangreichstes Hochglanzmagazin für den Direktvertrieb und Network Marketing.Titel: XanGo – Der Erfolg verleiht Flügel – Fast Start USADie Boxschlacht des Jahres 2008: Das Millionencomeback des ex. Box-Weltmeisters Dariusz Michalczweski – wir wollten wissen was ihn wirklich antreibt- Die Königsregeln für Networker: So generieren Sie wirklich ein passives Einkommen.

Dazu mal wieder die Highlights und News aus der Branche sowie die aktuellsten Trends! Freuen Sie sich auf Success Stories und das Netcoo Spezial:„Trainingstipps für Ihr Geschäft“!

weiterlesen

Michael Strachowitz

Wer hat welche Aufgaben?

 ●  Netcoo Redaktion

Ein Grund für den Erfolg der Geschäftsidee Network-Marketing ist die Arbeitsteilung zwischen dem Unternehmen und den Vertriebspartnern. Das Network-Unternehmen stellt die Plattform zur Verfügung, kümmert sich um den gesamten administrativen Bereich, produziert oder beschafft die Ware und organisiert die Logistik. Dort sitzen – zumindest sollte das so sein – gelernte Kaufleute, gestandene Manager, Finanz – und EDV-Fachleute, Profis eben, die den Vertriebspartnern den Rücken frei halten.

weiterlesen

100 Tage

100 Tage Vollgas- Sind Sie bereit?

 ●  Netcoo Redaktion

Jetzt brandaktuell. Die neuste Broschüre aus dem Netcoo Verlag: Die ersten 100 Tage – Mit System zum Erfolg. Wenn Sie das Geschäft hauptberuflich betreiben wollen, dann ist diese Broschüre ein absolutes MUSS für Sie. Ihre Entscheidung für eine Selbstständigkeit als Berater im Direktvertrieb/Network Marketing beinhaltet die Bereitschaft, die nächsten 100 Tage nicht nach links und nicht nach rechts zu schauen. Sie haben das Potenzial dieses Wirtschaftszweiges demnach erkannt und wollen mehr als der Durchschnitt. Sie sind bereit, den Preis für den schnelleren und größeren Erfolg zu zahlen? OK: In den kommenden drei Monaten und zehn Tagen bedeutet das weitestgehenden Verzicht auf Freizeit und Privatleben. Sofern Sie dies noch nicht mit Ihrer Familie oder dem/der Lebenspartner/in geklärt haben, tun Sie es, bevor Sie loslegen. Klären Sie für sich selbst, ob Ihr Wunsch nach Erfolg und der damit verbundenen finanziellen Unabhängigkeit groß genug ist, eventuelle Widerstände aus Ihrem persönlichen Umfeld überwinden zu helfen.

weiterlesen

Start

Ohne Namensliste läuft gar nichts!

 ●  Netcoo Redaktion

Der ultimative Start – So wird Ihr Geschäft bommen! Was haben Sie sich für das Jahr 2008 vorgenommen? Wollen Sie so richtig Vollgas geben? Dann ist unsere Broschüre „Der ultimative Start“ genau das richtige für Sie. Lesen Sie hier einen kurzen Auszug. Ihre Anleitung zum Erfolg können Sie direkt in unserem Online-Shop bestellen. Bitte hier klicken!


Warum eine Namensliste?

Gehen Sie einfach mal ins Internet und nutzen Sie eine der bekannten Suchmaschinen wie Google, Yahoo! oder Alta Vista und geben Sie Suchbegriffe wie „Adresshandel“ oder „Adressverlage“ ein. Sie werden feststellen, dass es sich um einen riesengroßen Markt handelt. „Adresshandel“ ergab bei unserer Recherche für die Broschüre (siehe Kasten) über 24.000 Treffer auf Google, „Adressverlage“ kam sogar auf mehr als 38.000!

weiterlesen

Nu Skin Management

Nu Skin mit Umsatzplus!

 ●  Netcoo Redaktion

Das US-Unternehmen Nu Skin Enterprises, eins der größten Direktvertriebsunternehmen der Welt, hat im dritten Quartal 207 einen Umsatz von 290,70 Millionen US-Dollar erzielt. Damit liegt das Unternehmen +5% über dem Vorjahr. Insgesamt stieg der Umsatz in den ersten neun Monaten auf 826,20 Millionen US-Dollar (+3,1% zum Vorjahr).

weiterlesen