gesagt

Spikker Kompetenzteam!

„Was wir machen, findet in einer ganz anderen Liga statt!“

 ●  Netcoo Redaktion

Ahlen – es geht los – und zwar mit Macht. Helmut Spikker lässt die Bagger rollen, per Spatenstich setzte sein Kompetenzteam ein klares Zeichen. Und das heißt: Jetzt geht’s los. Volle Power. Die 25-Millionen-Euro-Investition im neuen Gewerbegebiet im westfälischen Ahlen nimmt kurz gesagt Formen an. Welche das sind, zeigt ein überdimensioniertes Schild auf dem künftigen Betriebsgelände: Der neue Gebäudekomplex wird groß, sehr groß … Was an Details bei der Pressekonferenz gesagt wurde, Spikker selbst war beim Spatenstich nicht anwesend, sondern geschäftlich im Ausland unterwegs, lässt aufhorchen.

weiterlesen

Helmut Spikker

Es liegt was in der Luft ………..

 ●  Netcoo Redaktion

… ein neuer Duft?
… Oder doch der alte?

Der Name Helmut Spikker verfehlt niemals seine Wirkung. Alleine schon seine Initialen – HSP – erzeugen in der Networkerwelt ähnlich viel Aufmerksamkeit wie die Air force One beim Landeanflug am Flughafen Frankfurt/Main. Nach dem spektakulären Verkauf von Spikker’s Glanzstück, dem LR-Konzern an den Investmentfonds Apax, war es still um den Multimillionär geworden. Ungewöhnlich still. Zu still. Konnte es tatsächlich sein, dass dieser unruhige Geist, dieser Visionär, dieser „Macher“ par excellence, plötzlich Spaß am „Rentnerdasein“ auf Mallorca haben könnte? Dass er so „satt“ ist? Kann eigentlich nicht sein – das war klar. Aber was tut er? Eine Frage, der Spikker über lange Monate mit kategorischem Schweigen begegnete. Eine Strategie, die sich nun ändert. Für den 17. April hat Helmut Spikker zu einer Pressekonferenz geladen. Er hat der Welt etwas zu sagen. Kein Wunder, dass nun die Gerüchteküche förmlich überbrodelt. Was hat er vor? Kommt er zurück ins operative Geschäft? Und wo? Bei LR? Überhaupt im Network? Fragen über Fragen. Netcoo hat sich Gedanken gemacht. Und ein paar Varianten für dieses mögliche Comeback ausgeknobelt … Journalistische Spekulationen eben. Lesen Sie mehr:

weiterlesen

Gutekunst

Schnellster nebenberufliche Aufstieg ins President`s Team!

 ●  Netcoo Redaktion

Der Unternehmer und Bodybuilder Andreas Michael Gutekunst hat innerhalb von wenigen Monaten das geschafft, wovon andere ihr Leben lang träumen. Obwohl im Hauptberuf viel beschäftigter Spediteur, startete der Hannoveraner im Februar diesen Jahres nebenberuflich bei PM-International durch. Genau 4,5 Monaten später fährt er einen von PM gesponserten BMW und nach nur 7,5 Monaten ist er Mitglied im President`s Team. Der derzeit schnellste Nebenberufler bei PM.

weiterlesen