geht

follow me

proWin: Tag Zwei am Berg!

 ●  Netcoo Redaktion

Der Regen prasselt hartnäckig aufs Zeltdach. Ungemütliche Situation. Schon gestern beim Aufstieg zum Machame Camp auf 2990 Metern über dem Meeresspiegel regnete es ununterbrochen. Das 70-köpfige Expeditionsteam um die proWIN-Männer Ingolf Winter, Steffen Bug samt Entourage und Wolfram Kons von RTL wurde plietschnaß. Und auch am morgen des zweiten Expeditionstages schließt der Himmel seine Schleusen zunächst nicht. Aber selbst wenn sich der eine und andere Gipfelstürmer der Truppe ein wenig unbehaglich fühlen mag – der proWIN-Boss Ingolf Winter sprüht vor Begeisterung und ungebremsten Tatendrang. Die Expedition ist – das zeigt sich jetzt sehr deutlich, hervorragend organisiert und vorbereitet. Versorgungszelte, Küchenzelte, Essenszelte – es fehlt an nichts. Ingolf Winter lobt die tolle Organisation: „Das hat unser Kooperationspartner in Sachen Incentives, Hubert Schwarz, wirklich super gemacht! Kein Vergleich zu unserer letzten Kilimandscharo-Expedition im Jahre 2002. Das Essen ist super, die Crew Klasse, und die Stimmung nach wie vor blendend!“

weiterlesen

Ingolf Winter

proWIN auf dem Dach Afrika’s!

 ●  Netcoo Redaktion

Der Mount Kilimandscharo. Der proWIN-Chef Ingolf Winter. Der RTL-Anchor-Men Wolfram Kons. Ein Spendenscheck in Höhe von 50.000 Euro. Das sind vier Zutaten, aus denen im Nordosten von Tansania in diesen Tagen eine Story gestrickt wird, die echten Kultcharakter hat. Ingolf Winter, Chef von proWIN International, dem führenden Direktvertrieb für Raumreinigungstechnik in Deutschland, ist gestern aufgebrochen, um zusammen mit Wolfram Kons von RTL den mit 5.895 Meter höchsten Berg Afrikas zu bezwingen: den legendären Uhuru Peak. Netcoo-Online begleitet den Gipfelsturm und berichtet tagsaktuell per Liveschaltungen über Satellitentelefon von dieser spektakulären Expedition.

weiterlesen

Maybach

Man muß schon nackt auf die Straße gehen, um mehr aufzufallen!

 ●  Netcoo Redaktion

Nachts auf der Autobahn, die Sterne schimmern im Mond. Sie kommen gerade vom Ihrer Firmenconvention, es war ein Riesenerfolg. Hunderte von Menschen haben Ihnen und Ihrem Team zugejubelt. Sie sind die Nummer 1 in Ihrer Firma. Sie sind voll motiviert, das Adrenalin durchschießt Ihren Körper. Glasklar flimmert der Asphalt vor Ihnen. Sie sind ganz alleine mit dieser gigantischen Urgewalt. Sie haben 380 PS unter Ihrer Kontrolle. Der Motor heult auf, sie schalten gerade vom 4 in den 5 Gang hoch, der Sound der Auspuffanlage dröhnt über den Teerbelag.

weiterlesen

At

Herbalife Berater gehen gegen unerwünschte E-Mail-Belästigungen vor!

 ●  Netcoo Redaktion

Was alle wissen, aber kaum jemand beachtet: Die Kaltaquise per Email ist nicht erlaubt. Sofern der Empfänger keine Einwilligung erteilt hat, wird dieser durch die Emailwerbung in seinem allgemeinen Persönlichkeitsrecht verletzt. Darüber hinaus liegt ein unerlaubter Eingriff in den Gewerbebetrieb des Empfängers vor. Die diesbezügliche Rechtssprechung ist eindeutig: Wer eine unerwünschte Werbeemail erhält kann den Absender auf Unterlassung in Anspruch nehmen. Da es sich hier um eine kostengünstige Werbemethode handelt, mittels derer innerhalb von Sekunden hunderten Empfängern eine neue Network-Idee vorgestellt werden kann, sehen sich viele Berater einem wahren Bombardement ausgesetzt. Täglich geht wertvolle Zeit allein damit verloren, Werbeemails auszusortieren und zu löschen.

weiterlesen

XanGo-Gründer Gordon Morton

XanGo 2008 Europe!

 ●  Netcoo Redaktion

Bereits am vergangenen Freitag und Samstag herrschte großer Andrang auf dem Gelände der Frankfurter Messe. Über 1.000 XanGo Distributoren waren zur XanGo 2008 Europe Veranstaltung gekommen. Das XanGo Management mit Gordon Morton an der Spitze informierte aus erster Hand über die Neuigkeiten des Unternehmens. Als Highlight der Veranstaltung wurde ein nagelneuer Porsche verlost. Den gewann durch Zufall (?) der deutsche XanGo Leader Thomas Schmitz. Bereits bei der Vor-Registrierung hatten sich lange Schlagen gebildet.

weiterlesen

Radio knallt!

Netcoo Radio Show knallt!

 ●  Netcoo Redaktion

Die neue Netcoo Radio Show hat erfolgreich in die Direktvertriebsbranche eingeschlagen. Hochglanz für die Ohren lautet dabei das Motto der Netcoo Unternehmensgruppe: Alleine in den ersten beiden Tagen haben über 35.000 unterschiedliche Hörer die erste Sendung abgerufen. Die Resonanz ist überwältigend, insbesondere der Player und die Professionalität gefällt den Hörern.

weiterlesen

FE.N. Gründer

FE.N feiert erste Convention in 2008!

 ●  Netcoo Redaktion

Das Hammer Direktvertriebsunternehmen und die „Erfinder der Jeansparty“ Fashion Europe.net (FE.N) feiert am 24.02.2008 die erste Convention im Jahr 2008. Das Unternehmen geht davon aus, dass ca. 2000 Leute an der Veranstaltung in Hamm teilnehmen werden. Gründer Mike Künnecke im Gespräch mit der Netcoo Redaktion: “ Diese Convention ist absolut professionell vorbereitet, wir haben viel Zeit in die Planung und Durchführung investiert. Die Berater bzw. Besucher können sich daher auf viele Highlights freuen.“

weiterlesen

Willi Hesse

Das erste Schoko-Network ist auf dem Vormarsch!

 ●  Netcoo Redaktion

Durch ein Zeitungsinserat im Jahre 1993 lernte der gebürtige Dortmunder Willi Hesse das Vertriebsmodell Network Marketing mit allen Höhen und Tiefen kennen. Willi Hesse hatte sogar das Glück, dass er von einem sehr erfahrenen und erfolgreichen Networker (Anmerkung der Redaktion: Jörg Wittke) intensiv in das Geschäft (Cabouchon) eingearbeitet wurde. Es gelang ihm innerhalb eines guten Jahres der Sprung in die Rangliste der Top 10 Berater. Doch der Erfolg währte nicht lang, bereits nach einigen Jahren war das Unternehmen schon wieder traurige Network-Geschichte. Doch Hesse gab auch nach dem Konkurs des Unternehmens nicht auf und arbeitete noch für 2 andere Unternehmen überdurchschnittlich erfolgreich. Doch Mitte November 2007 rief ihn ein Bekannter an und erzählte ihm etwas über eine neues Projekt namens „Cacaomundo“.

weiterlesen

Netcoo Radar

Liguma geht an PM-International!

 ●  Netcoo Redaktion

Das Schweizer Direktvertriebsunternehmen Liguma AG , langjähriger Kooperationspartner des deutschen Network-Unternehmens PM-International AG wird ab dem 01.03.2008 vollumfänglich in die PM-Unternehmensgruppe integriert. Dies geht aus einem Schreiben der Geschäftsleitung an die Liguma Vertriebspartner hervor. Liguma wird zukünftig PM-International AG Schweiz heißen. Der Geschäftsführer Marcel J. Dezsö wird nach 12-jähriger Kooperationspartnerschaft zukünftig als selbständiger Vertriebspartner das Vertriebsnetz der ehemaligen Liguma AG als Upline führen.

weiterlesen

Depotkonzept erfolgreich!

 ●  Netcoo Redaktion

Die wenigsten Direktvertriebsunternehmen setzen zusätzlich zu ihren Vertriebspartnern auf Depots. Nicht so bei dem Jeansnetwork Fashion Europe.net. Bereits Anfang Dezember eröffneten die Hammer offiziell das „FE.N-Land“ Österreich. Mike Künnecke, Geschäftsführer von FE.N: „Österreich hat sich zu einem festen Standbein der FE.N-Philosophie entwickelt. Die Nachfrage nach unseren Jeans ist enorm.“ FE.N fördert in Österreich bereits seit Monaten Partner und Depots. „Wir expandieren solide und schnell und verfügen über sehr zuverlässige und extrem engagierte Partner.“ Und für die geht es jetzt richtig los, nachdem die österreichische Soft-Launch-Phase die Erwartungen vollständig übertroffen hat. Mittlerweile werden die österreichischen Berater über ein Zentraldepot mit Ware versorgt.

weiterlesen

Hellbach

Statussymbol im Format 9 x 5,5 cm!

 ●  Netcoo Redaktion

Die Business Card wird in manchen Ländern eher nebensächlich gehandhabt, aber in anderen ist sie von immenser Bedeutung (südostasiatischer Raum, Nord- und Südamerika).

Bei beruflichen Begegnungen werden Visitenkarten in Deutschland meistens ziemlich bald nach der Begrüßung ausgetauscht oder wenn man am Verhandlungstisch sitzt. Die wichtigsten Do’s and Dont’s habe ich für Sie in diesem Beitrag zusammengestellt:

weiterlesen

Na na na

Insolvenz der Admin Management GmbH!

 ●  Netcoo Redaktion

Über das Vermögen der Admin Management GmbH mit Sitz in Krefeld, vertreten durch den Geschäftsführer Raimond Klasse, hat das Amtsgericht Krefeld (Akz. 93IN127/07) wegen Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung am 05.11.2007 das Insolvenzverfahren eröffnet. Die Admin Management GmbH war zuletzt verantwortlich für das Direktvertriebs-Maßmodeportal und Unternehmen „Vaganzo“. Bereits im letzten Jahr ist das Unternehmen heftig mit Abmahnungen überzogen worden, der Gerichtsvollzieher war häufiger vor Ort als andere Leute ihre Unterwäsche wechseln.

weiterlesen