fünf

Helmut Spikker

Pierre Lang von Konkursantrag überrascht!

 ●  Netcoo Redaktion

Gestern vermeldeten österreichische Zeitungen, das gegen den Schmuckvertreiber Pierre Lang ein Konkursantrag gestellt worden sei. Den Berichten zur Folge geht es um eine Forderung in Höhe von fünf Millionen Euro. Pierre Lange nahm in einer Pressemitteilung gestern Stellung dazu: „Aus diversen Medien mussten wir heute Morgen zur Kenntnis nehmen, dass beim Handelsgericht Wien ein Antrag auf Eröffnung eines Konkursverfahrens gegen die Andersen Holding GmbH, Hans Andersen GmbH sowie Pierre Lang Europe Handelsgesellschaft mbH gestellt wurde. Als Quelle wurde Creditreform genannt. Wir können dazu nur zum jetzigen Zeitpunkt feststellen, dass uns keine Erkenntnis über diesen Antrag vorliegt.“ Das Unternehmen räumte aber gleichzeitig ein, dass man saisonalbedingt auch eine angespannte Liquiditätssituation habe. Ein Problem, das man seit Jahren kenne. Auch Mitarbeitern und Geschäftspartnern sei dies bekannt. Das Unternehmen Pierre Lang mit Sitz in Wien wurde im Jahr 2010 von Helmut Spikker übernommen und gehört heute zur NWA-Gruppe. Bereits am 06. Juli meldete die Network Global Logistics, ansässig in Spikkers Heimatstadt Ahlen und auch zur NWA-Gruppe gehörend, Insolvenz an.

weiterlesen

TNI Logo

Tahitian Noni International erhält dritte Novel Food Zulassung!

 ●  Netcoo Redaktion

Am 21. April 2010 hat Tahitian Noni International (TNI) die Zulassung der Europäischen Kommission für seinen dritten, seit 2006 anhängigen, Novel-Food-Antrag erhalten. Dies geht aus einer offiziellen Mitteilung des Unternehmens hervor. Neben dem Noni-Saft und dem Noni-Blättertee sind nun auch Noni-Konzentrate und Noni-Püree für den Vertrieb innerhalb der Europäischen Union zugelassen. Die Zulassungsverfahren für neuartige Lebensmittel (Novel Food) sind zeitaufwendig, kostspielig und erfordern umfangreiche wissenschaftliche Belege über die Unbedenklichkeit des zu genehmigenden Lebensmittels. Bis zu fünf Jahre von der Einreichung der Anträge auf Zulassung bis zur tatsächlichen Genehmigung kann ein solches Verfahren dauern. Mit drei genehmigten Anträgen reiht sich Tahitian Noni International nun neben dem Unternehmen Danone ein. Getoppt wird es von der Unilever Gruppe, mit derzeit fünf Einzelzulassungen.

weiterlesen

Nova Nutria eröffnet Russland!

 ●  Netcoo Redaktion

Die Nova Nutria AG mit Sitz in Baar (Schweiz) eröffnet am 3. Mai 2010 offiziell den russischen Markt, dies geht aus einer Pressemitteilung des Unternehmens hervor. Nach Unternehmensangaben bereiten sich mehr als 3.000 registrierte Berater seit Wochen auf die Markteröffnung vor. Nova Nutria startet zunächst mit den internationalen Top Sellern Vital Formula 99, Aloxis Best, Slimologic und Imunologic. Das Büro der Nova Nutria ooo befindet sich in Moskau.

weiterlesen

Avon Logo

Liz Smith verläßt AVON!

 ●  Netcoo Redaktion

Der US-Direktvertriebsgigant Avon Products hat offiziell bekannt gegeben, dass die bisherige Präsidentin Elizabeth Smith sich entschlossen hat, das Unternehmen zum 30. Oktober 2009 zu verlassen. Anlaß war dem Vernehmen nach ihr bereits seit langem angestrebtes Ziel, CEO zu werden. Avon teilte außerdem mit, das Elisabeth Smith ihre Entscheidung nach einer fünfjährigen, äußerst erfolgreichen Berufsentwicklung getroffen habe.

weiterlesen

Herbalife Headquarter in L.A.

Weitere Direktvertriebslizenzen für China erteilt!

 ●  Netcoo Redaktion

Wie der aus Los Angeles, Kalifornien, USA stammende und global tätige Direktvertrieb Herbalife am 7. Juli bekannt gab, wurden dem auf Gewichtskontrollprodukte spezialisierten Unternehmen fünf weitere Direktvertriebslizenzen vom chinesischen Handelsministerium genehmigt. Damit kann der Wellnessriese sein Direktvertriebsgeschäft auf die Provinzen Fujian, Shan’Xi, Sichuan, Hubei und Schanghai erweitern. Die Lizenzen sind – Ausnahme Schanghai – ab sofort gültig.

weiterlesen

Chancen geben, statt Chancen nehmen!

 ●  Netcoo Redaktion

Das neue Netoo Online PDF – kostenlos zum Download. Heute mit der FLP Double Diamond Managerin Katrin Bajri: Sie folgt ihrem eigenen, inneren Auftrag – diszipliniert, engagiert und zielstrebig. Erfolg ist ihrer Überzeugung nach kein Zufallsprodukt, sondern das Ergebnis von Beobachtungsgabe und Umsetzungsstärke. Nur so lassen sich die richtigen Gelegenheiten erkennen und Chancen im geeigneten Moment ergreifen. Umso mehr gilt dies in einer Zeit, in der die herkömmlichen Märkte zunehmend versagen. Während die wirtschaftliche Krise dort täglich mehr und mehr um sich greift, steigen im Networking die Erfolgszahlen stetig – vorausgesetzt man hat die richtigen Produkte im Repertoire. Lesen Sie außerdem die 5 E Vision von Network Profi Christian Wiesner: So erkennen und nutzen Sie die fünf wichtigsten Erfolgstrends der Zukunft für Ihren persönlichen Erfolg!

weiterlesen

Die E-Revolution! Quo Vadis Network Marketing?

 ●  Netcoo Redaktion

Wohin wird sich die Network Marketing Branche in den nächsten Jahren entwickeln? Welche Trends und welche Neuereungen wird es geben? Lesen Sie im kostenlosen Netcoo Online PDF welche Entwicklungen die Branche zukünftig nehmen könnte. Die exklusiven Buchauszüge des langjährigen Network-Profis Christian Wiesner: Die 5E Vision – so erkennen und nutzen Sie die fünf wichtigsten Erfolgstrends. Folge 1: Das Internet. Dazu das Special des E-Networking Trainer Nr. 1 aus den USA, Burke Hedges: „In jedem Zeitalter und jeder Generation gibt es eine Neuentwicklung, die so einzigartig ist, dass sie das uns bekannte Leben für immer verändert.“

weiterlesen

Anstieg

Avon: 60 Prozent Gewinnplus!

 ●  Netcoo Redaktion

Starker Auslandsumsatz sorgte bei Avon Products Inc. im dritten Quartal 2008 für einen 60 Prozent höheren Gewinn gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. Im Vergleich zu 2007 mit 139,1 Millionen US-Dollar betrug der Gewinn des dritten Kalendervierteljahres 2008 222,6 Millionen. Dabei stieg der Umsatz des weltgrößten Kosmetikdirektvertriebs von 2,35 Milliarden US-Dollar auf 2,64 Milliarden. Die Avon Aktie fiel von 41,57 US-Dollar am 30. September auf 24,83 am 31. Oktober fiel und wurde zwischenzeitlich sogar unter 20 US-Dollar, dies entspricht dem niedrigsten Kurs seit sieben Jahren, notiert. Dies dürfte in erster Linie mit der durch die Finanzkrise verursachten Panik an den US-Finanzmärkten zu tun haben und weniger auf die nicht ganz erfüllten Gewinnerwartungen zurückzuführen sein.

weiterlesen

Es geht aufwärts

Direct Selling 411!

 ●  Netcoo Redaktion

Hinter diesem Namen verbirgt sich ein neues Informationsportal aus den USA in Sachen Direktvertrieb. Bereitgestellt wird es vom US-amerikanischen Direktvertriebsverband DSA. Auf www.directselling411.com können sich Besucher ein umfassendes Bild über die Direktvertriebsindustrie verschaffen. Video Clips, ein Lexikon, das die branchenrelevanten Begriffe erklärt, Informationen für potentielle Kunden sowie Anbieter runden das Angebot ab. Wussten Sie, dass in den USA vier von fünf Beratern bereits länger als ein Jahr für ihr Unternehmen tätig sind?

weiterlesen

David Beckham

300.000 Mal die Nummer 23!

 ●  Netcoo Redaktion

Anfang September dieses Jahres nahm Forbes Sports die Major League Soccer (MLS) genauer unter die Lupe. Ergebnis: Das wertvollste Team im US-amerikanischen Profifußball stellt Los Angeles Galaxy, von Forbes auf rund 100 Millionen US-Dollar taxiert. Die Mannschaft sorgt überall dort, wo sie antritt, für Begeisterung in den Stadien und Medien. Dies ist in erster Linie der Verpflichtung des englischen Mittelfeldstars David Beckham zu verdanken. Sein erster Einsatz für die LA Galaxy lockte beim Auswärtsspiel in New York etwa 66.000 Zuschauer ins Giants Stadium – fünf mal so viel wie zu anderen Kicks.

weiterlesen

Erich Dengg

Umstrukturierungen bei TNI gehen weiter!

 ●  Netcoo Redaktion

Tahitian Noni International strukturiert den Sales-Bereich im deutschsprachigen Raum um. Erich Dengg wird zum 1. September 2008 Regional Sales Manager D/A und ersetzt damit Bengt Emanuelsson, der das Unternehmen aus familiären Gründen Richtung Schweden verlässt. Erich Dengg verantwortet in seiner neuen Position ab September 2008 die Sales-Aktivitäten von Tahitian Noni International in Deutschland und Österreich, mit den Verkaufsbüros in München, Köln und Wien. Bisher war Dengg als Sales Manager für Österreich tätig und hat dort das Wiener Verkaufsbüro geleitet.

weiterlesen