fort

Amway Logo

Amway plant Stellenabbau in USA!

 ●  Netcoo Redaktion

Seit einigen Wochen diskutiert die Amway Corp.,das größte Network Marketing Unternehmen der Welt, mit seiner Belegschaft einige mögliche, strategische Veränderungen, die wahrscheinlich Auswirkungen auf seine finanziellen Entscheidungen haben und darüber hinaus Arbeitsplätze verlagern und streichen könnten. In einer Presseverlautbarung teilte das Unternehmen über einen Sprecher mit, dass interne Überlegungen wohl dazu führen könnten, Rationalisierungen in einigen örtlichen Dienstleistungszentren durchzuführen. Als mögliche davon betroffene Orte wurden Costa Rica und Mitteleuropa genannt.

weiterlesen

i jango Logo

iJango bestreitet Pyramidencharakter!

 ●  Netcoo Redaktion

Ein Internet-Startup-Unternehmen aus Texas bestreitet energisch Behauptungen des „Better Business Bureau“ (Verbraucherschutzgemeinschaft in den USA), dass es sich bei dem Angebot der Firma um ein illegales Pyramidenspiel handele. Die BBB-Filialen von Minnesota und Nord-Dakota veröffentlichten am 21. August eine Warnung an potentielle Kunden des „iJango Network“, nachdem in der örtlichen Presse entsprechende Zeitungsanzeigen erschienen waren, worauf iJango umgehend reagierte: Die in Austin, Texas, ansässige Firma, die sich selbst als das „Zentrum des Internets“ bezeichnet, bestreite nicht nur die unbewiesenen Anschuldigungen, sondern erklärte, dass man lediglich einem erprobten Network Marketing Geschäftsmodell folge. Sprecherin Susan Risdon erklärte außerdem, dass iJango’s Idee darin bestünde, seinen Vertriebspartnern zu helfen, Webseiten zu schalten, die Werbeeinkünfte generierten, aus denen dann die Berater für die Anwerbung neuer Partner belohnt würden.

weiterlesen

Millionärsclub

Einhundertstes Millionärsclub Mitglied!

 ●  Netcoo Redaktion

Genau zu Sylvester wurde Philip Ernest, unabhängiger Distributor aus Fort Worth, Texas, USA das einhundertste Mitglied des Millionärsclubs von Pre-Paid Legal Services, einem Direktvertriebsunternehmen für Rechtsschutz aus Ada, Oklahoma. Der Millionärsclub wurde eingerichtet, um den Beratern Anerkennung zuteil werden zu lassen, deren akkumuliertes Provisionseinkommen seit Eintritt in das Unternehmen die Schallmauer von einer Million US-Dollar durchbrochen hat.

weiterlesen

Herbalife

Herbalife sponsert dänischen Fußballverein!

 ●  Netcoo Redaktion

Das US-Unternehmen Herbalife weitet seine Aktivitäten im Sportsponsoring weiter aus. Neben dem Fußballverein L.A. Galaxy mit David Beckham unterstützen die Amerikaner jetzt für die Saison 2007/2008 den dänischen Fußballclub Lyngby BK. Auch in Frankreich ist Herbalife aktiv: Beim Club RCS Strasbourg, einer der angesagtesten Fußballvereine in Frankreich, ist man offizieller Nutrition-Partner. Weltweit unterstützt man nun 112 Sportevent und 30 unterschiedliche Sport-Athleten.

weiterlesen