finanziellen

Werde dein eigener Boss – Wege zur Unabhängigkeit und finanziellen Freiheit!

 ●  Netcoo Redaktion

Werde dein eigener Boss – Wege zur Unabhängigkeit und finanziellen Freiheit – jetzt als eBook auf 117 Seiten neu im Netcoo Online Shop. Das eBook von Netcoo Herausgeber Andreas Graunke richtet sich an Leser und Leserinnen, die bereits im Network Marketing tätig sind und an diejenigen, die sich erstmalig mit dem Gedanken tragen sich im Network Marketing selbständig zu machen. Es ist Leitfaden und Orientierungshilfe zugleich. Das eBook erklärt auf eine sehr erfrischende Art und Weise warum sich ein Einstieg im Network Marketing lohnt, warum Network Marketing kein Schneeballsystem ist und waurm Network Marketing Ihr Rentenproblem lösen kann und warum diese Branche seit Jahrzehnten boomt.

weiterlesen

Arbonne CEO Kay Napier

Arbonne: CEO spricht von „Umstrukturierung“!

 ●  Netcoo Redaktion

In den vergangenen Tagen gab es vermehrt Stimmen, die das US-Unternehmen Arbonne in ernsthaften finanziellen Schwierigkeiten sahen. Gerüchten zufolge war nach einer landesweiten Telefonkonferenz mit Präsidentin Rita Davenport sogar angeblich die Rede davon, dass ohne eine Finanzspritze von 400 Millionen US-Dollar der Bankrott drohe. Jetzt soll sich CEO Kay Napier in einem offenen Brief an seine Geschäftspartner gewandt haben, um damit den Behauptungen entgegenzutreten.

weiterlesen

Amway Logo

Amway plant Stellenabbau in USA!

 ●  Netcoo Redaktion

Seit einigen Wochen diskutiert die Amway Corp.,das größte Network Marketing Unternehmen der Welt, mit seiner Belegschaft einige mögliche, strategische Veränderungen, die wahrscheinlich Auswirkungen auf seine finanziellen Entscheidungen haben und darüber hinaus Arbeitsplätze verlagern und streichen könnten. In einer Presseverlautbarung teilte das Unternehmen über einen Sprecher mit, dass interne Überlegungen wohl dazu führen könnten, Rationalisierungen in einigen örtlichen Dienstleistungszentren durchzuführen. Als mögliche davon betroffene Orte wurden Costa Rica und Mitteleuropa genannt.

weiterlesen

AIOVA: Mit dem Start sehr zufrieden!

 ●  Netcoo Redaktion

Am 07.07.2009 um 17:00 Uhr ist bei AIOVA.net offiziell der Startschuss gefallen. (Netcoo berichtete). Das Timing konnte besser kaum sein, da AIOVA unter anderem sehr offen für Menschen aus der Network Marketing und der Direktvertriebsindustrie ist. Während hingegen der europäische Platzhirsch der Social Networks, XING, diesem Vertriebsmodell eher sehr ablehnend gegenüber steht und kurze Zeit vorher begonnen hatte, einige User aus diesem Umfeld unangemeldet und fristlos ins virtuelle Nirwana zu befördern. Anders bei AIOVA: Laut Unternehmensangaben konnte das Social Network bereits nach einer Woche über 2.500 registrierte Mitglieder verzeichnen. Damit wurden die Erwartungen der Unternehmensgründer übertroffen.

weiterlesen

Social Networks gewinnen an Bedeutung!

Social Networks stärken Marken im Web!

 ●  Netcoo Redaktion

Sie heißen Twitter, Facebook, MySpace, Xing, wer-kennt-wen, StudiVZ und neuerdings auch AIOVA. Alle haben eins gemeinsam, sie werden als Social Networks bezeichnet und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Nach E-Mail und Suchmaschinen dürften Social Networks schon heute zu meistgenutzten Webangeboten gehören. Kein Wunder, solche Kontaktplattformen befriedigen das menschliche Bedürfnis nach Kommunikation und sozialem Austausch. Doch nicht nur das, sie bieten auch ein ideales Werbeumfeld.

weiterlesen

BBC Warendorf

Unternehmen 1. Liga!

 ●  Netcoo Redaktion

Für die kommende Saison 2008/2009 unterstützt die Netcoo Unternehmensgruppe tatkräftig den Rollstuhlbasketball Verein Warendorf (BBC Warendorf). Der BBC Warendorf spielt bereits in der 2. Bundesliga Nord – das große Ziel lautet: 1. Liga. In der letzten Saison ist der große Traum von der 1. Liga aus Geldmangel geplatzt. Aus finanziellen Gründen verzichteten die Verantwortlichen auf ihr Startrecht für die Eliteklasse. Netcoo Geschäftsführer Andreas Graunke: „Ich habe aus der hiesigen Tageszeitung erfahren, dass der Verein den Rückzug aus finanziellen Gründen antreten musste.“

weiterlesen