fehlen

Mit Jeans auf der Überholspur!

 ●  Netcoo Redaktion

Mit Jeans auf der Überholspur. Wenn derzeit einer zu den Überfliegern der Network Marketing Branche gehört, dann darf seine Name nicht fehlen: Patrick Temmerman. Aus dem Nichts heraus hat sich der Seiteneinsteiger in den letzten Monaten zu den Top-Earnern bei Fashion europe.net entwickelt. Innerhalb kürzester Zeit hat er die höchste Position im Marketingplan erreicht. Doch nicht nur das, mittlerweile sind erfolgreiche Leader und weitere Präsidenten in seinem Team entstanden. Kein Wunder: Wer versucht Patrick Temmerman telefonisch zu erreichen, kann schon mal lange warten müssen, Temmerman ist immer in Action und on Tour. Wenn man ihn fragt wo er sei, dann kommt die Antwort wie aus der Pistole geschossen: Sponsern.

weiterlesen

Reliv Headquarter in den USA!

Reliv: In 14 Märkten!

 ●  Netcoo Redaktion

Am 2. Februar gab das in Chesterfield, Missouri, USA ansässige Direktvertriebsunternehmen Reliv International Inc. seine Expansionspläne nach Brunei bekannt, die sein Geschäft in Asien stärken sollen. Mit Brunei ist Reliv in insgesamt 14 Ländern vertreten. Ryan Montgomery, Relivs Executive Vice President, Worldwide Sales: „Wir eröffnen Brunei wegen der starken Verbindungen zwischen unseren malaysischen Beratern und seinen Einwohnern. Die geografische Nähe Bruneis zu Malaysia und die niedrigen Hürden, dort geschäftlich tätig zu werden, sprachen ebenfalls für diesen Expansionsschritt.“ Brunei soll Relivs wachsendes Geschäft in Malaysia, dass von drei Seiten her an den 14. Markt angrenzt, abrunden.

weiterlesen

BBC Warendorf

Unternehmen 1. Liga!

 ●  Netcoo Redaktion

Für die kommende Saison 2008/2009 unterstützt die Netcoo Unternehmensgruppe tatkräftig den Rollstuhlbasketball Verein Warendorf (BBC Warendorf). Der BBC Warendorf spielt bereits in der 2. Bundesliga Nord – das große Ziel lautet: 1. Liga. In der letzten Saison ist der große Traum von der 1. Liga aus Geldmangel geplatzt. Aus finanziellen Gründen verzichteten die Verantwortlichen auf ihr Startrecht für die Eliteklasse. Netcoo Geschäftsführer Andreas Graunke: „Ich habe aus der hiesigen Tageszeitung erfahren, dass der Verein den Rückzug aus finanziellen Gründen antreten musste.“

weiterlesen

RA Martin Fiebig!

Mit Kanonen auf Spatzen schießen?

 ●  Netcoo Redaktion

Große Markenhersteller aus dem Parfüm- und Kosmetikbereich beklagen sich seit Jahren darüber, dass sich immer wieder einige Direktvertriebsunternehmen sogenannter „Duftvergleichslisten“ bedienen und ihre No-Name Parfüms mit Markendüften vergleichen. Dabei gehen die Markenunternehmen mit aller juristischer Härte gegen die Direktvertriebe vor. Auch vor Vertriebspartnern wird nicht Halt gemacht. Wer mit Duftvergleichslisten arbeitet, muss damit rechnen das man kostenpflichtig abgemahnt wird. Notfalls wird man verklagt. In vielen Fällen haben die Gerichte bereits für die Markenunternehmen geurteilt. Vertriebspartner wurden dabei zu hohen Anwalts- und Gerichtskosten verdonnert. In einem aktuellen Fall sogar auf über 24.000 Euro. Wir sind der Sache auf den Grund gegangen und haben nachgehakt, insbesondere bei der Kanzlei Lubberger und Lehment aus Berlin, die seit Jahren namhafte Markenartikler vertritt. Wir wollten von Rechtsanwalt Martin Fiebig wissen, ob hier nicht mit „Kanonen auf Spatzen“ geschossen wird?

weiterlesen