familie

Erfolgreich mit Filabé und mit zehnköpfiger Familie

 ●  Netcoo Redaktion

Lassen sich ein erfolgreiches Business und eine zehnköpfige Familie miteinander vereinbaren? Aber ja. Wie es geht, zeigen Claudia und Olaf Hildebrandt, die nach den einfachen, aber wirkungsvollen drei Buchstaben leben: TUN!

weiterlesen

So machen Sie richtig „warme“ Kontakte!

 ●  Netcoo Redaktion

Unter Warmkontakten in der Direct Selling Branche versteht man Familie, Freunde, Bekannte und alle, die man schon persönlich kennt. Das ist der einfachste Markt und die Kontaktaufnahme ist kostenlos. Trotzdem scheuen sich viele Neueinsteiger, diese interessante Personengruppe anzusprechen. Angst vor Ablehnung und „Was könnten die Leute denken“ spielen oft eine größere Rolle als die Möglichkeit, diese fantastische Geschäftsgelegenheit unbefangen weiterzugeben. Hier ist es sehr hilfreich, seine Scheu abzulegen und gerade an diesen Menschen zu üben, denn sie helfen Ihnen, Ihre ersten Erfahrungen zu sammeln. Sie werden feststellen, dass ein gewisser Teil es gut findet und ein gewisser Teil nichts damit anfangen kann. Noch nicht!

weiterlesen

Familienfreundlichkeit ist im Direktvertrieb eine Selbstverständlichkeit!

 ●  Netcoo Redaktion

„Familie und Beruf miteinander vereinbaren zu können, ist in der Direktvertriebsbranche eine Selbstverständlichkeit.“ Das betont der Geschäftsführer des Bundesverbandes Direktvertrieb Deutschland (BDD) Jochen Clausnitzer anlässlich des Internationalen Tages der Familie am 15. Mai. Vertriebspartnerinnen und Vertriebspartner im Direktvertrieb können ihre Zeit selbständig einteilen und unter anderem im Homeoffice arbeiten. Anders als bei Festangestellten gibt es keine Präsenzpflichten. Das schafft Freiräume für Dinge, die neben dem Beruf wichtig sind und kann dazu beitragen, die persönliche Belastung durch unterschiedliche Verpflichtungen zu verringern.

weiterlesen

Jochen Clausnitzer

Flexibilität macht Direktvertrieb familienfreundlich

 ●  Netcoo Redaktion

„Familie und Karriere sind im Direktvertrieb kein Gegensatz, denn wir setzen auf ein Arbeitszeitmodell der Zukunft.“ Das sagt Jochen Clausnitzer, Geschäftsführer des Bundesverbandes Direktvertrieb Deutschland (BDD). Es sei die große Flexibilität, die eine Tätigkeit im Direktvertrieb so familienfreundlich mache, führt er aus. Die Zeit frei einteilen zu können, biete gegenüber einem Festangestelltendasein entscheidende Vorteile. „Vor allem wenn es um die Erziehung von Kindern und die Betreuung von pflegebedürftigen Angehörigen geht, haben Beraterinnen und Berater im Direktvertrieb große Freiheiten“, so Jochen Clausnitzer. Während es in einem festen Job schon einmal problematisch sein könne, wenn plötzlich das Kind krank ist, könnten Vertriebspartner von Direktvertriebsunternehmen sehr flexibel auf diese Situation reagieren. „Eine Präsenzkultur, wie sie in vielen Unternehmen in Deutschland gelebt wird, gibt es im Direktvertrieb nicht“, sagt Jochen Clausnitzer.

weiterlesen

PM-International: Amazing days, with amazing news, among amazing good Friends!

 ●  Netcoo Redaktion

PM-International Winter-Leadership Wochenende mit Weihnachtsfeier der Führungskräfte 2012 – “Amazing days, with amazing news, among amazing good Friends!“ …so das Fazit einer PM-Führungskraft, welches perfekt das wiedergibt, was mehr als 300 aus aller Welt angereiste PM-Führungskräfte vom 7. bis zum 9. Dezember 2012 erlebten. Auf der Agenda stand das alljährliche PM Winter-Leadership Wochenende mit der traditionellen Weihnachtsfeier der Führungskräfte, exklusiv mit dem Gründer und Vorstand, Rolf Sorg und seiner Frau Vicki. In dessen Verlauf konnten sich alle Anwesenden davon überzeugen, dass dieses Trainingswochenende für weit mehr als nur für ein Training von den Besten der Besten für die Besten bei PM steht!

weiterlesen

Übernahmeschlacht in der Kosmetikbranche?

Deutsche Milliardärsfamilie greift nach Avon!

 ●  Netcoo Redaktion

Sie gilt als einer der reichsten Familien in Deutschland. In der Liste der 500 reichsten Deutschen stehen sie auf Platz 6. Ihr Vermögen wird auf 8. Milliarden Euro geschätzt: die Familie Reimann. Die Milliardärsfamilie ist an dem börsennotierten Unternehmen und Konsmgüterriesen Reckitt-Benckiser zu 15% beteiligt. Reckitt-Benckiser vertreibt Marken-Produkte wie Clerasil, Cillit Bang, Calgon. Zur Reimann Dynastie gehört aber auch der weltgrößte Parfümkonzern Coty, der jetzt versucht den Direktvertriebsriesen Avon zu übernehmen.

weiterlesen

Erfolgsfaktor Familie

Netcoo wird Mitglied im Netzwerk „Érfolgsfaktor Familie“!

 ●  Netcoo Redaktion

Netcoo wird Mitglied im Netzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ und unterstützt damit eine gemeinsame Initiative des Bundesfamilienministeriums und des Deutschen Industrie- und Handelskammertages. Das Netzwerk rückt das Engagement und die Erfahrung familienfreundlicher Unternehmen stärker ins öffentliche Blickfeld und will andere dazu motivieren, Ideen und Maßnahmen für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie im betrieblichen Alltag umzusetzen. Netcoo Geschäftsführer Andreas Graunke: “ Diese Initiative passt hervorragend zum Direktvertrieb. In der Direktvertriebsbranche sind über 80 Prozent der Vertriebspartner weiblich. Der Direktvertrieb, insbesondere der Homparty-Vertrieb erfüllt im Wesentlichen alle Punkte in Bezug auf eine familienfreundliche Arbeitswelt, dazu gehören flexible Arbeitszeitmodelle, ideale Voraussetzungen für einen Wiedereinstieg ins Berufsleben, außerordentliche Karrieremöglichkeiten.“ Bundesfamilienministerin Kristina Schröder sagt: „Familienfreundlichkeit ist ein großer Pluspunkt für jedes Unternehmen.“

weiterlesen

OnthePhone

Durchhalten, auch wenn es einmal schwer fällt oder schwierig wird…

 ●  Netcoo Redaktion

Am 31. Juli ist der Tag der Freundschaft, die Gelegenheit, über das eigene Dasein als Freund und die Freundschaft im Allgemeinen nachzudenken. Was tue ich um ein guter Freund zu sein? Auf welche Freunde kann ich mich wirklich verlassen? Wie hat meine Freundschaft Bestand, auch wenn es einmal schwierig wird? Der Souveränitätsexperte Theo Bergauer vergleicht echte Freundschaft mit einem Marathonlauf und zählt Eigenschaften auf, die in beiden Bereichen gleichermaßen zählen.

Schon seit jeher hat sie Menschen fasziniert: Die längste olympische Laufdistanz, die bereits seit vielen Jahren Einzug gehalten hat in die Metropolen der Welt. Der Marathon mit seinen 42,195 Kilometern fordert Menschen heraus: Hart zu trainieren, auf der Strecke zu bleiben, auch unter schwierigen Bedingungen weiterzulaufen, niemals aufzugeben und dabei manchmal schier über sich selbst hinauszuwachsen. Eigenschaften, die auch in einer Freundschaft zählen.

weiterlesen

Seiji Kato und Rolf Sorg

PM spendet 154.550 Euro für Japan!

 ●  Netcoo Redaktion

Am vergangenen Wochenende fand in Japan die Eröffnungsfeier der neuen Niederlassungs-räumlichkeiten der PM-International Japan in Tokyo statt. PM-Gründer Rolf Sorg war trotz vollem Terminkalender höchspersönlich vor Ort und nahm dafür die Strapazen für eine Flugzeit von insgesamt 23 Stunden für einen 26 Stunden andauernden Japan-Besuch auf sich. Und das nicht nur aus diesem bedeutenden Grund eines „Grand opening PM-Japan“: Durch die Erdbeben- und Tsunami-Katastrophe in Japan, wo PM eine eigene Niederlassung hat, sind auch direkt PM-Teampartner betroffen. Dieser Situation Rechnung tragend, hatte Rolf Sorg auf dem Weltkongress 2011 im Mai eine Zeichen setzende PM-Charity-Aktion für Japan ins Leben gerufen: Für jede 500 Punkte-Bestellung bis zum 1.6.2011 spendete PM 50 Euro für die PM-Charity Aktion „Hilfe für Japan!“ und verzichtete in dieser besonderen Aktion auf den gesamten Ertrag.

weiterlesen

Rolf und Vicki Sorg

PM President’s Team Ehrung 2010 in St. Tropez!

 ●  Netcoo Redaktion

Allen neu qualifizierten President’s Teams wurde auch in diesem Jahr eine ganz besondere Ehre zu Teil. Der Gründer und Vorstand der PM-International AG, Rolf Sorg und seine Frau Vicki Sorg luden mit mehr als 50 Teilnehmer ab der Vertriebsstufe President’s Team zur größten President´s Team Ehrung in ihr privates Ferienhaus in St. Maxime bei St. Tropez ein.

Den persönlich geladenen Gästen begegnete Mitte Juni ein einmaliges Wochenenderlebnis mit luxuriösen Highlights vom Feinsten an einem der schönsten und exklusivsten Orte Europas an der französischen Cote d Ázur.

weiterlesen

XanGio Thrive 09

XanGo Thrive 09!

 ●  Netcoo Redaktion

Es war noch vor Sonnenaufgang, als sich am Freitag vergangener Woche, die ersten Schlangen von Vertriebspartnern vor dem Veranstaltungsort zu bilden begannen, um Zeuge des diesjährigen „Thrive 09“ – der Jahreshauptveranstaltung des US-Unternehmens XanGo zu werden. Begleitet von Tausenden von unbändigen „Xan-Go! Xan-Go!“-Rufen begann schließlich mit einem Countdown pünktlich die Veranstaltung und Gary Hollister, einer von XanGo’s ursprünglichen Gründern, geleitete die Spitzen des Unternehmens unter donnerndem Applaus ins Rampenlicht, stellte jeden einzelnen mit der Aufrichtigkeit und Zuwendung eines Familienoberhauptes vor und unterstrich dabei seine Vision, dass XanGo schon bald zur weltweiten N° 1 der gesamten Wellnessbranche aufsteigen würde.

weiterlesen