fall

Umgang mit Skeptikern!

 ●  Netcoo Redaktion

Das kostenlose Netcoo Online PDF zum aktuellen Magazin! Jetzt zum Download! Nicht alle, die auf das Geschäft Network Marketing angesprochen werden, sind davon hellauf begeistert. Oft ist sogar das Gegenteil der Fall. Einige reagieren äußerst kritisch, manche gar sehr emotional. Woher kommt diese Skepsis? Sind alle Interessenten Skeptiker oder sind es nur Ausnahmen? Was kann man tun, um „Ober-Bedenkenträger“ doch noch für sich zu gewinnen – und soll man das überhaupt? Ein Beitrag von Michael Strachowitz liefert die Antworten hierzu. Lesen Sie noch weitere Beiträge wie zum Beispiel über Weibliches Unternehmertum und Franchising oder der Filterwechsel von Günther Brandl zu PWS!

weiterlesen

Richter entscheidet zu Ungunsten von Amway!

 ●  Netcoo Redaktion

Ein Bundesrichter in den USA hat im Fall einer Sammelklage von 27 ehemaligen Vertriebspartnern und unabhängigen Geschäftsinhabern ein Urteil zu Ungunsten der Amway Corp, das führende Network Marketing Unternehmen der Welt, gefällt. Dem Urteil zufolge ist es Amway untersagt, weiterhin seine früheren Vertriebspartner in ein Schiedsverfahren um Streitigkeiten zwischen beiden Parteien zu zwingen. Die unabhängigen Vertriebspartner hatten eine Beschwerde gegen Amway eingereicht und dabei beantragt, Quixtar, Amway’s Internethandel, zu untersagen, die Kläger „mit wiederholten Entscheidungen über Scheinbelästigungen mit einseitig beschlossenen, betrieblichen Geheimregularien zu belästigen und zu bedrohen.“

weiterlesen

Landgericht Münster

2 Millionen Euro Kaution!

 ●  Netcoo Redaktion

Der Unterhaltungswert bei dem gestrigen Prozess des Platin Orgaleisters Martin Yandimoglu gegen LR Health & Beauty Systems GmbH (siehe unsere Meldung vom 01.03.2009) kam nicht zu kurz. Fast 8 Stunden inklusive Unterbrechung hat das Landgericht Münster in diesem brisanten Fall getagt. Im Publikum wurde einerseits geschmunzelt und andererseits gelacht. Was in diesem Fall aber alles zu Tage gefördert wurde, lässt wiederum aufhorchen und insbesondere aufschrecken. Hier könnte sich möglicherweise ein Riesenskandal anbahnen. Alleine die Anzahl der Umstrukturierungen, seitdem LR Global Sales Director Thomas Heursen (der war übrigens gestern nicht vor Ort) auf dem LR-Vertriebs-Chefsessel sitzt, soll in den letzten Jahren exorbitant angestiegen sein. Der ehemalige LR-Vertriebsleiter Deutschland Dirc Zahlmann sprach gestern davon, dass es alleine in seiner Zeit (diese endete Ende 2005) bis zu 400 – 500 Anträge pro Woche auf Umstrukturierungen gab.

weiterlesen

Gegen Kaution wieder frei!

Haftbefehl gegen Kaution außer Vollzug gesetzt!

 ●  Netcoo Redaktion

Laut einer Email des Dogan-Vertrauten Volker W. an die Dogan-Downlineführungskräfte vom vergangenen Freitagabend ist der Spitzen-Networker Ilhan Dogan wieder auf freiem Fuß. Es gehe dessen besonderer „Dank an die Firma LR Health & Beauty Systems“. weiterhin heißt es in diesem Schreiben. „Gott sei Dank, konnte er (Ilhan Dogan, Anm. der Redaktion) seine Unschuld nach- und beweisen“.

In „dubio pro reo“, im Zweifel für den Angeklagten. Ilhan Dogan ist also wieder draußen und könnte so jetzt die vielen offenen Fragen beantworten. Schließlich hat er weniger Berührungsängste mit der Presse, als andere in der LR-Familie. Die Netcoo Redaktion hätte diese positive Nachricht gern direkt am Freitagabend online gestellt, wollte aber erst mit Ilhan Dogan selbst sprechen und zudem eine Bestätigung bei der Staatsanwaltschaft einholen. Die Blamage für die Staatsanwaltschaft wäre natürlich groß gewesen, wenn die lancierte Mail der Wahrheit entsprochen hätte. Denn der Top-Networker ist zwar einerseits draußen, aber diese Email täuscht andererseits auch falsche Tatsachen vor. {!jomcomment}

weiterlesen

Warendlager

Die Network-Falle – Der Fall S.!

 ●  Netcoo Redaktion

Eigentlich sollte man davon ausgehen, dass so welche Bilder der Network-Marketing-Vergangenheit angehören. Doch weit gefehlt, noch immer scheint es in der Branche gang und gäbe zu sein, dass man sich den Keller mit Ware regelrecht vollstellt. Früher war es keine Seltenheit, wenn man seiner Downline die Garage mit Produkten so vollgepackt hat, dass selbst die Autos vor der Tür parken mussten. Hauptsache der Scheck stimmte – schnelles Geld eben. Abgezockt und ausgeknockt. Eine schlechte Angewohnheit, die der Network Branche in den 80er und 90er Jahren einen sehr schlechten Ruf eingebracht hat. Doch gibt es das heute wirklich noch? Ja, dies zeigt aktuell der Fall S. – und dies scheint nur die Spitze des Eisberges zu sein.

weiterlesen

Gericht

Unicity lässt sich nicht ausbremsen!

 ●  Netcoo Redaktion

Das US-Unternehmen Unicity mit Sitz in Bad Homburg ist vor kurzem in Deutschland durch die Verbraucherschutzorganisation, den Schutzverband gegen Unwesen in der Wirtschaft e.V. (der „Schutzverband“), abgemahnt worden. Es wurde eine einstweilige Verfügung gegen den Verkauf von Bios Life Slim erwirkt. Die einstweilige Verfügung beinhaltet u.a. folgendes:

1) Chrysanthemum Morifolium (ein laut Unicity geringer Inhaltsstoff in Bios Life Slim) muss bei Verwendung in der Europäischen Union als neuartiges Lebensmittel klassifiziert werden; und

2) die Produktversprechen auf den Verpackungen von Bios Life Slim entsprechen nicht den europäischen Bestimmungen.

„Unicity hat die Klagen durch den Schutzverband umgehend angefochten und einen Antwortbrief gemäß Standardverfahren eingereicht. Der Antwortbrief widerlegt die in der Klage erhobenen Forderungen vollständig. Unicity`s Rechtsbeistand reagiert momentan auf eine einstweilige Verfügung, die dem Schutzverband in dieser Sache bewilligt wurde, bevor das Gericht in Deutschland Unicity`s Antwort überprüfen konnte. Das Gericht in Deutschland wird jetzt Unicity`s Antwort und die wichtigen Fakten, die Unicity`s Position unterstützen, überprüfen“, so dass Unternehmen in einer offiziellen Mitteilung an die Netcoo-Redaktion.

weiterlesen

Aufsteiger des Monats

Aufsteiger des Monats!

 ●  Netcoo Redaktion

Den Aufsteiger des Jahres 2007 hat die Netcoo Redaktion ja schon gewählt. Das Direktvertriebsunternehmen Fashion Europe Net aus Hamm. Doch heute küren wir aus aktuellem Anlass den Aufsteiger des Monats. Wie wir wissen, sind viele Networker und Vertriebspartner(innen) auch gleichzeitig begeisterte Fußballfans. Während die Bayernfans schon souverän mit Weißbier die Meisterschaft feiern, dürfte der Abstiegsschmerz bei den Fans von MSV Duisburg und Hansa Rostock groß (Abstieg in die 2. Liga) sein. Hoffen dagegen dürfen die Fans von Nürnberg und Bielefeld noch auf den Verbleib in der 1. Liga. Die Dortmunder Fans (von den Schalker Fans gehässig Lüdenscheid-Süd genannt) dürften froh sein, wenn die Saison endlich vorbei ist und Herne-Nord (so nennen Dortmund Fans die Schalker) niemals Deutscher Meister wird.

weiterlesen

Ilhan Dogan

LR-Senior Ilhan Dogan der Wohltäter?

 ●  Netcoo Redaktion

Ilhan Dogan (37), einer der erfolgreichsten, wenn nicht der erfolgreichste LR-Senior Präsident bei LR Health & Beauty zeigt sich jetzt von seiner spendablen Seite. Und das in einem spektakulären Fall: Vor einigen Wochen hatte ein algerischer Autofahrer (und eigentlich einer bereits in die Heimat abgeschobener), mit einem gebrauchten Mercedes 500 CL in Köln einen Mann (Renter) angefahren und so schwer verletzt, dass dieser nach sechs Wochen im Koma im Krankenhaus verstarb. Dessen Witwe, selber krebskrank, steht vor den fianziellen Ruin und kann die Miete nicht mehr bezahlen. Bereits gestern meldete sich der Top-Networker Ilhan Dogan bei der „Bild“ und verkündete unter anderem: “ Ich würde sämtliche Kosten, die durch den Unfall angefallen sind, übernehmen. Außerdem möchte ich Frau Maria K., der mein besonderes Mitgefühl gilt, die monatliche Miete in Höhe von 500 Euro bezahlen. Bis an ihr Lebensende.“

weiterlesen

Wie Frauen Wünsche viel leichter verwirklichen können…

 ●  Netcoo Redaktion

… und davon hat man als Frau doch meistens mehr als genug, nicht wahr? Der schicke Wagen, der nette Nachbar, der Chefsessel Ihres Noch-Vorgesetzten, die tolle Wohnung im besten Viertel … Sie erreichen alles! Warum? Weil Sie eine Frau sind! Und Frauen können eben, weil sie Frauen sind, mit der richtigen Strategie alles erreichen!

Um eines ganz klar zu stellen: Die Spielregeln der Männer zu lernen und anwenden zu können, bedeutet auf gar keinen Fall, dass Sie Ihre Weiblichkeit aufgeben sollen. Ganz im Gegenteil! Gerade die vielen Fähigkeiten von uns Frauen verschaffen uns ungeheure Vorteile in der Berufswelt.

weiterlesen

Konrad Reiber

Unternehmen des Monats: Reico & Partner!

 ●  Netcoo Redaktion

Das Direktvertriebsunternehmen Reico & Partner Vertriebs GmbH aus Oberostendorf ist das herausragende Unternehmen des Monats September. Grund: Reico-Gründer und Geschäftsführer Konrad Reiber hat ein großes Herz für seine Vertriebspartner. Uns ist ein Fall bekannt geworden, dass eine Reico-Führungskraft schwer erkrankt ist und das Geschäft vorerst einstellen musste. Konrad Reiber steht jedoch hinter seinen Beratern, deshalb wird die Provision auch im Krankheitsfalle selbstverständlich weiter ausgezahlt, auch wenn der Anspruch eigentlich erloschen wäre.

weiterlesen

Bryan Davis

XanGo von Vertriebsverbot nicht betroffen!

 ●  Netcoo Redaktion

Die XanGo Germany GmbH darf allen Gerüchten zum Trotz nach wie vor den XanGo-Fruchtsaft in Deutschland weiter vertreiben.

Das Landgericht Bielefeld hat zwar bereits am 19. Dezember 2006 eine einstweilige Verfügung erlassen, diese betrifft aber nur einen XanGo-Vertriebspartner.

weiterlesen