ersten

AIOVA: Mit dem Start sehr zufrieden!

 ●  Netcoo Redaktion

Am 07.07.2009 um 17:00 Uhr ist bei AIOVA.net offiziell der Startschuss gefallen. (Netcoo berichtete). Das Timing konnte besser kaum sein, da AIOVA unter anderem sehr offen für Menschen aus der Network Marketing und der Direktvertriebsindustrie ist. Während hingegen der europäische Platzhirsch der Social Networks, XING, diesem Vertriebsmodell eher sehr ablehnend gegenüber steht und kurze Zeit vorher begonnen hatte, einige User aus diesem Umfeld unangemeldet und fristlos ins virtuelle Nirwana zu befördern. Anders bei AIOVA: Laut Unternehmensangaben konnte das Social Network bereits nach einer Woche über 2.500 registrierte Mitglieder verzeichnen. Damit wurden die Erwartungen der Unternehmensgründer übertroffen.

weiterlesen

Sascha Bartnitzki

Hürden beim Verkauf überwinden!

 ●  Netcoo Redaktion

Zwar hat sich die Welt weitgehend technologisiert, verkauft wird aber in den meisten Fällen immer noch von Mensch zu Mensch. Ohne persönliche Kontakte läuft gar nichts. Weil Zeit aber Geld ist, ist diese bei vielen Kunden knapp bemessen. Damit stehen Verkäufer oft schon vor der ersten Herausforde-rung, überhaupt zu einem Termin mit ihrem Kunden zu kommen. Neben dem Zeitfaktor gibt es noch andere Hürden, die Verkäufer überwinden müssen, um zum Ziel, dem Abschluss, zu kommen. Welche das sind und wie Verkäufer damit am besten umgehen, erklärt der Experte für Akquise und Piranha Selling Sascha Bartnitzki im persönlichen Gespräch!

weiterlesen

Social Networks gewinnen an Bedeutung!

Social Networks stärken Marken im Web!

 ●  Netcoo Redaktion

Sie heißen Twitter, Facebook, MySpace, Xing, wer-kennt-wen, StudiVZ und neuerdings auch AIOVA. Alle haben eins gemeinsam, sie werden als Social Networks bezeichnet und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Nach E-Mail und Suchmaschinen dürften Social Networks schon heute zu meistgenutzten Webangeboten gehören. Kein Wunder, solche Kontaktplattformen befriedigen das menschliche Bedürfnis nach Kommunikation und sozialem Austausch. Doch nicht nur das, sie bieten auch ein ideales Werbeumfeld.

weiterlesen

Herbalife Headquarter in L.A.

Weitere Direktvertriebslizenzen für China erteilt!

 ●  Netcoo Redaktion

Wie der aus Los Angeles, Kalifornien, USA stammende und global tätige Direktvertrieb Herbalife am 7. Juli bekannt gab, wurden dem auf Gewichtskontrollprodukte spezialisierten Unternehmen fünf weitere Direktvertriebslizenzen vom chinesischen Handelsministerium genehmigt. Damit kann der Wellnessriese sein Direktvertriebsgeschäft auf die Provinzen Fujian, Shan’Xi, Sichuan, Hubei und Schanghai erweitern. Die Lizenzen sind – Ausnahme Schanghai – ab sofort gültig.

weiterlesen

20 Prozent Plus in Brasilien

 ●  Netcoo Redaktion

Die brasilianische Tochtergesellschaft des US-amerikanischen, auf Gewichtsmanagement spezialisierten Unternehmens Herbalife meldete am 6. Juni einen Umsatz von 140 Millionen Brasilianischer Real (circa 51,1 Millionen Euro) für das erste Quartal 2009. Dies entspricht einem Zuwachs von 20 Prozent und macht Herbalife zu Brasiliens drittgrößtem Direktvertrieb. Die Anzahl der verkauften Artikel stieg gegenüber den Monaten Januar bis März 2008 um 22 Prozent auf 2,7 Millionen. Dabei war das Internet mit 70 Prozent aller Umsätze größter Absatzkanal des Wellnessriesen.

weiterlesen

Cover Netcoo Online

Rudi Neidhardt Team auf Erfolgskurs!

 ●  Netcoo Redaktion

Körperlich topfit und an Erfahrungen weise, so ist der langjährige Top-Networker Rudi Neidhardt in den letzten Wochen noch einmal in das Formel 1 Rennen der Network Marketing Elite eingestiegen und bringt, so sagt er selber, optimale Voraussetzungen mit, was das Produkt und sein Team betrifft. Verkehrsfähige Produkte, eine Niederlassung in Deutschland, ein marktkonformer Marketing- und Vergütungsplan. Neidhardt: „VEMMA Deutschland geht mit zwei völlig neuartigen Produkten an den Start, die sich durch einen ungewöhnlichen vitalen Wohlgeschmack und eine bisher unvergleichliche Powerwirkung auszeichnen. VEMMA ist wahrscheinlich das inhaltsreichste und wirkungsvollste flüssige Multivitamin-, Mineral- und Antioxidationsprogramm, das es zurzeit auf dem Markt gibt. VERVE ist ein hochgradig gesunder, abgerundeter Energie Drink. VERVE bezeichne ich als ein Lifestyle Getränk, das in jedem Alter gut tut, belebt und erfrischt.“

weiterlesen

Magdalena Radkowski

Hamburgerin ist neue „LR Beautyqueen“!

 ●  Netcoo Redaktion

Die neue „LR Beautyqueen“ steht fest: Magdalena Radkowski aus
Hamburg gewinnt den diesjährigen LR Beautyqueen Contest der Firma LR Health & Beauty Systems. Die 25-jährige wird nun auf dem Cover des Monatskatalogs von LR abgebildet, bekommt als Siegesprämie einen exklusiven Volkswagen Polo in LR Design und ist nun auch eine von 22 Miss Germany Finalistinnen: „Magdalena ist die ideale LR Beautyqueen und wir freuen uns sehr, dass sie zu den Miss Germany Finalistinnen gehört“, verriet Ines Klemmer, Geschäftsführerin der Miss Germany Coorporation nach Magdalenas Siegeszug.

weiterlesen

Gabi Steiner

Humlas vergessene Kinder – Top-Networkerin Gabi Steiner in Nepal!

 ●  Netcoo Redaktion

Die Kinder sind gerade sechs Jahre alt. Manche auch sieben oder acht. Die zerlumpten kleinen Gestalten, mit schmutzigen Gesichtern, manche barfüßig oder in zerschlissenen Turnschuhen, laufen um ihr Leben. Sie sind auf dem Weg in die große Stadt, Katmandu. Losgelaufen sind sie in der nepalesischen Bergregion Humla. Seit Wochen sind sie unterwegs. Manche haben sich aus eigenem Entschluss auf den Weg gemacht. Andere wurden weggeschickt. Aufs geratewohl. Von ihren Eltern. Die haben im Schnitt fünf Kinder, von denen dann bestenfalls zwei bis drei Überleben und älter als 15 Jahre werden. Sie sterben vor Hunger. Weil sie krank werden und keine ärztliche Versorgung erreichbar ist. Oder weil sie von nepalesischen Maoisten entführt, in Umerziehungskamps zu Kindersoldaten gedrillt und anschließend in einem sinnlosen Guerillakrieg verheizt werden.

weiterlesen

Logo UVDV

UVDV bekommt Traktion!

 ●  Netcoo Redaktion

Am 13. November fand in Frankfurt/ Main die zweite Mitgliederversammlung des Unternehmensverbands Direktvertrieb (UVDV) statt. Das neu verabschiedete Arbeitsprogramm wurde noch einmal bestätigt und die nächsten Umsetzungsschritte eingeleitet. Der Vorstandsvorsitzende Dr. Jens M. Abend leitete am 13. November die 2. Mitgliederversammlung des UVDV mit einem Überblick der aktuellen Situation ein, bei dem er die Entwicklungen des, im Sommer beschlossenen Arbeitsprogramms vorstellte. Dabei sind zu jedem der vier bekannten Arbeitspunkte konkrete Fortschritte gezeigt worden.

weiterlesen

Michael Bausch

Michael Bausch gehört zu den Starter-Incentiv Gewinnern!

 ●  Netcoo Redaktion

Michael Bausch (37) aus Neuwied verstärkt seit dem 01.07.2008 das Nova Nutria Vertriebsteam in Deutschland und ist auf vollem Erfolgskurs. Der gelernte Krankenpfleger blickt auf eine fast 18-jährige Erfahrung im Network Marketing zurück. „Unglaublich – ich habe in den ersten 4 Wochen bei Nova Nutria 5.000,- EUR verdient und das Starter-Incentiv, einen 1,27 Meter Riesen-Plasma-Fernseher plus Home Entertainment System, gewonnen!“, so Michael Bausch.

weiterlesen

Ultimativer Start

Erster Networker bald im Weltall?

 ●  Netcoo Redaktion

Incentives im Network Marketing gehören dazu wie das tägliche Brot, doch die 2joy innovations GmbH (Sitz in Erfurt) startete am 08.08.08 einen wohl eher außergewöhnlichen Wettbewerb. Einen Wettbewerb, den es wohl noch niemals in der Geschichte des Network Marketings gegeben hat. Der erste Teampartner, der die Position Diamant im Marketingplan von 2joy erreicht und 6 Monate in Folge den Umsatz bestätigt, fliegt mit Virgin Galactic ins Weltall. Der Wert dieses Fluges beträgt über 200.000 USD.

weiterlesen

follow me

proWin: Tag Zwei am Berg!

 ●  Netcoo Redaktion

Der Regen prasselt hartnäckig aufs Zeltdach. Ungemütliche Situation. Schon gestern beim Aufstieg zum Machame Camp auf 2990 Metern über dem Meeresspiegel regnete es ununterbrochen. Das 70-köpfige Expeditionsteam um die proWIN-Männer Ingolf Winter, Steffen Bug samt Entourage und Wolfram Kons von RTL wurde plietschnaß. Und auch am morgen des zweiten Expeditionstages schließt der Himmel seine Schleusen zunächst nicht. Aber selbst wenn sich der eine und andere Gipfelstürmer der Truppe ein wenig unbehaglich fühlen mag – der proWIN-Boss Ingolf Winter sprüht vor Begeisterung und ungebremsten Tatendrang. Die Expedition ist – das zeigt sich jetzt sehr deutlich, hervorragend organisiert und vorbereitet. Versorgungszelte, Küchenzelte, Essenszelte – es fehlt an nichts. Ingolf Winter lobt die tolle Organisation: „Das hat unser Kooperationspartner in Sachen Incentives, Hubert Schwarz, wirklich super gemacht! Kein Vergleich zu unserer letzten Kilimandscharo-Expedition im Jahre 2002. Das Essen ist super, die Crew Klasse, und die Stimmung nach wie vor blendend!“

weiterlesen