erklärte

Jörg Wittke verlässt Nova Nutria

Jörg Wittke kündigt bei Nova Nutria!

 ●  Netcoo Redaktion

In einem Telefonat mit der Netcoo Redaktion erklärte der Top-Networker und Vertriebsvorstand der Nova Nutria International AG, Jörg Wittke, dass er sein Amt mit sofortiger Wirkung niedergelegt und gleichzeitig aus wichtigem Grund gekündigt habe. Details zu seinen Beweggründen gab Wittke nicht bekannt. Bereits vor wenigen Wochen ist die Vorstandsvorsitzende Rosemarie Manzano zurückgetreten, dazu ihr Bruder, der Aufsichtsratsvorsitzende Felix Manzano. Das Ruder übernahm ab dato Dragan Manzano, der Gründer des Unternehmens. Am vergangenen Wochenende soll es außerdem auf einem Vertriebsmeeting zu „erheblichen Verstimmungen“ gekommen sein.

weiterlesen

i jango Logo

iJango bestreitet Pyramidencharakter!

 ●  Netcoo Redaktion

Ein Internet-Startup-Unternehmen aus Texas bestreitet energisch Behauptungen des „Better Business Bureau“ (Verbraucherschutzgemeinschaft in den USA), dass es sich bei dem Angebot der Firma um ein illegales Pyramidenspiel handele. Die BBB-Filialen von Minnesota und Nord-Dakota veröffentlichten am 21. August eine Warnung an potentielle Kunden des „iJango Network“, nachdem in der örtlichen Presse entsprechende Zeitungsanzeigen erschienen waren, worauf iJango umgehend reagierte: Die in Austin, Texas, ansässige Firma, die sich selbst als das „Zentrum des Internets“ bezeichnet, bestreite nicht nur die unbewiesenen Anschuldigungen, sondern erklärte, dass man lediglich einem erprobten Network Marketing Geschäftsmodell folge. Sprecherin Susan Risdon erklärte außerdem, dass iJango’s Idee darin bestünde, seinen Vertriebspartnern zu helfen, Webseiten zu schalten, die Werbeeinkünfte generierten, aus denen dann die Berater für die Anwerbung neuer Partner belohnt würden.

weiterlesen

Nu Skin Management

Nu Skin mit Umsatzplus!

 ●  Netcoo Redaktion

Das US-Unternehmen Nu Skin Enterprises, eins der größten Direktvertriebsunternehmen der Welt, hat im dritten Quartal 207 einen Umsatz von 290,70 Millionen US-Dollar erzielt. Damit liegt das Unternehmen +5% über dem Vorjahr. Insgesamt stieg der Umsatz in den ersten neun Monaten auf 826,20 Millionen US-Dollar (+3,1% zum Vorjahr).

weiterlesen

Ziami Firmensitz

Ziami Vertriebsleiter tritt zurück!

 ●  Netcoo Redaktion

Per E-Mail erklärte heute der Ziami Vertriebsleiter Markus Kreß seinen Rücktritt. Er schreibt wörtlich: “ ………….Unterschiedliche Interpretationen über das bisher Erreichte sowie signifikante und unüberbrückbare Differenzen in der weiteren Ausrichtung lassen für mich keinen anderen Entschluss zu, als die Zusammenarbeit mit sofortiger Wirkung zu beenden. Die Trennung erfolgte einvernehmlich…………“ .

weiterlesen

Thorsten Müller

Synergy startet offiziell!

 ●  Netcoo Redaktion

Das US-Direktvertriebsunternehmen Synergy WorldWide wird am 12. Juli offiziell die Märkte in UK, Niederlande, Österreich und Deutschland, eröffnen. Gleichzeitig gab das Unternehmen bekannt, dass Thorsten Müller neuer Vice-President für den deutschsprachigen Raum wird. Müller ist kein Unbekannter in der Direktvertriebsbranche, in seiner vorletzten Tätigkeit war er bereits General Manager bei Tahitian Noni International in München und dort für den Vertriebsaufbau in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich.

weiterlesen

Mal ein anderes Direktvertriebsunternehmen!

 ●  Netcoo Redaktion

Das ägyptische Direktvertriebsunternehmen Sekem startet derzeit mit einer Vertriebsgesellschaft in Deutschland. Berlin soll dabei als Basis für eine europaweite Expansion dienen, dies erklärte der Geschäftsführer von Sekem Deutschland Rasmus Bjerregaard in der aktuellen Ausgabe des Netcoo Magazins. Sekem wurde bereits 1977 gegründet und ist ein Fairtrade Unternehmen, welches verschiedene Bio-Lebensmittel, Gesundheitsprodukte und Textilien aus ökologischem Anbau produziert. Dem Gründer von Sekem Ibrahim Abouleish wurde im Oktober 2003 der Alternative Nobelpreis verliehen.

weiterlesen