entwickelt

Limu Founder Gary Raser

The Limu Company: Neue Positionen in der Spitze!

 ●  Netcoo Redaktion

Das US-Direktvertriebsunternehmen „The Limo Company“ (TLC) hat offiziell bekannt gegeben, dass es drei ergänzende, bedeutende Firmenpositionen geschaffen hat. Der neue Mitarbeiterstab hat seine Arbeitsplätze inzwischen eingenommen und trägt bereits erheblich zum Firmenwachstum bei. „Diese neuen Ergänzungen und Stellungen stellen auch eine enorme Investition in unser zukünftiges Wachstum dar,“ erläuterte Garry J. Raser, TLC–Gründer und CEO. „Wir sind stets äußerst engagiert gewesen, wenn es darum ging, unseren Geschäftspartnern erstklassige Kompetenz in jedem Sektor unseres Unternehmens zur Verfügung zu stellen. Und diese drei Führungspositionen – jeweils an der Spitze in ihren Bereichen – sind der Beweis für unser ständiges Streben, nur die fähigsten Leute einzustellen.“

weiterlesen

Sitz Bundesverband Direktvertrieb!

Positive Entwicklung beim Bundesverband Direktvertrieb e.V.!

 ●  Netcoo Redaktion

Die Umsätze der im Bundesverband Direktvertrieb organisierten Unternehmen haben sich im 1. Halbjahr 2009 positiv entwickelt, dies geht aus einer offiziellen Mitteilung des Verbandes hervor. Vom 1. Januar bis zum 30. Juni 2009 wurden Waren und Dienstleistungen im Wert von gut 801 Millionen Euro verkauft (gegenüber knapp 797 Millionen Euro im Vorjahreshalbjahr). Mit einem Zuwachs von 0,55 Prozent sind die Zahlen aber nur minimal ausgefallen. Für das 1. Halbjahr 2008 hatte der Bundesverband noch ein Minus von 0,33 Prozent gemeldet; im Gesamtverlauf des Jahres 2008 waren die Umsätze sogar um über 5 Prozent zurückgegangen.

weiterlesen

Der Jeansmarkt

Konkurrenzkampf auf dem Jeans-Markt!

 ●  Netcoo Redaktion

Der Jeansmarkt, einer der absatzstärksten Bereiche der Modeindustrie, hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Immer mehr kleinere Labels drängen in die Läden und machen den etablierten Marken das Leben schwer. Levi Strauss, mit der 501 das selbsternannte Original, verkündete für das 2. Quartal einen Verlust von vier Millionen Dollar. Auch bei Wrangler und Lee schaut es nicht besser aus. Beide verkündeten ebenfalls sinkende Erlöse.

weiterlesen

UVDV Logo

Direktvertrieb wächst gegen den Trend!

 ●  Netcoo Redaktion

Der Direktvertrieb hat sich zu einem professionellen Berufsfeld in einem dynamischen Wachstumsmarkt entwickelt, so das Fazit einer aktuellen Studie des Unternehmensverband Direktvertrieb e.V. (UVDV), die Prof. Dr. Michael Zacharias von der FH Worms in Zusammenarbeit mit dem UVDV durchgeführt hat. Für den „Branchenreport Direktvertrieb 2009“ wurden in Deutschland, Österreich und der Schweiz über 6.600 aktive Vertriebspartner einbezogen. In einer Pressemitteilung hat der Verband nun die einzelnen Ergebnisse zusammen gefasst.

weiterlesen

Verkaufen ist IN

Die drei häufigsten Verkäuferfehler!

 ●  Netcoo Redaktion

Oder: Wie sich gerade jetzt Umsatz generieren lässt! Eine erstaunliche Tatsache überrascht derzeit weite Teile des Handels in Deutschland: Während viele Unternehmen, die vom Export abhängen, Umsatzeinbrüche vermelden, geht es anderen Betrieben, die vom deutschen Endverbraucher leben, bemerkenswert gut. Trotz permanenter Krisenberichterstattung konsumiert der Deutsche – zumindest in manchen Bereichen – unbeeindruckt, ja, er investiert sogar in hohem Ausmaß. Um sein Erspartes nicht von der kommenden Inflation wegfressen zu lassen, steckt er es in langlebige und wertvolle Güter.

weiterlesen

FE.N. Gründer

FE.N feiert erste Convention in 2008!

 ●  Netcoo Redaktion

Das Hammer Direktvertriebsunternehmen und die „Erfinder der Jeansparty“ Fashion Europe.net (FE.N) feiert am 24.02.2008 die erste Convention im Jahr 2008. Das Unternehmen geht davon aus, dass ca. 2000 Leute an der Veranstaltung in Hamm teilnehmen werden. Gründer Mike Künnecke im Gespräch mit der Netcoo Redaktion: “ Diese Convention ist absolut professionell vorbereitet, wir haben viel Zeit in die Planung und Durchführung investiert. Die Berater bzw. Besucher können sich daher auf viele Highlights freuen.“

weiterlesen

Das Geheimnis ist gelüftet!

 ●  Netcoo Redaktion

Am 12. Januar startete der Prelaunch von NU4U Ltd. in Fürth. Unter dem Motto: „Der Lamborghini des Network Marketing“ wurde das neue System vorgestellt. Bereits im Vorfeld wurde gemunkelt es könnte sich bei NU4U um ein neues Unternehmen handeln. Jetzt ist es raus: NU4U ist ein reines Serviceunternehmen, welches exklusiv für die Linie von FLP-Frontman Vincent Beijk arbeitet. Damit bekommt die Downline konzeptionell ein Vermarktungssystem und geballtes Kow-how an die Hand. Die Strategie beinhaltet die Vermarktung des Produkts: „Aloe2Go“ des US-Unternehmens FOREVER.

weiterlesen

Meeting

Schwarzbuch Scientology!

 ●  Netcoo Redaktion

Mit mehreren Abmahnschreiben hat die in Deutschland umstrittene „Sekte“ Scientology versucht, das Gütersloher Verlagshaus an der Veröffentlichung von Ursula Cabertas „Schwarzbuch Scientology“ zu hindern. Pünktlich zum Auslieferungsstart erhielten der Verlag und die Autorin diverse Schreiben einer Anwaltskanzlei. Scientology forderte den Verlag und die Autorin auf, gewisse Scientology-kritische Buchpassagen zu streichen. Das Güterloher Verlagshaus und Ursula Cabertas wiesen indes alle Vorwürfe zurück. Das Buch entwickelt sich derzeit zum Renner. Die 1. Auflage ist bereits ausverkauft.

weiterlesen

You are fired: MLP trennt sich von Vertriebsvorstand!

 ●  Netcoo Redaktion

Der Job eines Vertriebsleiters bzw. Vertriebsvorstandes wird an Ergebnissen gemessen. Ist der Umsatz rückläufig oder sind die Gewinnaussichten schlecht, entwickelt sich der Posten schnell zum Schleudersitz. Der Finanzdienstleister MLP hat sich jetzt von seinem Vertriebsvorstand Eugen Bucher getrennt. MLP geht davon aus, dass in diesem Jahr der Gewinn um ca. 30 Millionen Euro sinken wird. Ein Grund für die Kündigung. Bucher selber hat bisher seine gesamte Karriere bei MLP verbracht.

weiterlesen