einzelne

PM gehört zu den 100 innovativsten Unternehmen!

PM-International gehört zu den 100 innovativsten Unternehmen!

 ●  Netcoo Redaktion

Wenn es in der Direktvertriebsbranche einen Preis geben würden, für das Unternehmen mit den meisten Auszeichnungen, dann läge PM-International aus Speyer wohl ganz weit vorne. Mittlerweile zum 8. Mal hamsten die Pfälzer den Preis für die 100 innovativsten Unternehmen im deutschen Mittelstand ein. PM überzeugte bei der 17. Runde der renommierten Wirtschaftsinitiative mit einem maßgeschneiderten Innovationsmanagement.

weiterlesen

LR Kids Fund

LR startet mit LR GLOBAL KIDS FUND!

 ●  Netcoo Redaktion

Die LR Health & Beauty Systems GmbH hat nun offiziell den LR GLOBAL KIDS FUND ins Leben gerufen. Unter dem Motto „for a promising future“ bietet der LR GLOBAL KIDS FUND dort Unterstützung an, wo sie am wenigsten beachtet wird: direkt vor der eigenen Türe. Das heißt Verantwortung konkret, nah und vor Ort an allen 30 LR Standorten weltweit: „Die Medien berichten tagtäglich über Kinder, die an schweren Krankheiten zu leiden haben, misshandelt wurden oder denen schlichtweg eine hilfreiche und solide Ausbildung fehlt. Allein in Europa leben 19 Mio. Kinder unter der Armutsgrenze“, schildert LR Geschäftsführer Dr. Jens Abend die Situation.

weiterlesen

Agel Team1One startet durch!

 ●  Netcoo Redaktion

Das Agel Team1One um Karol Kanzler und Simone Mössner kann nach der Freigabe zum offiziellen Verkauf der ersten Agel-Produkte nun richtig durchstarten. Das Team1One gehört zu den umsatzstärksten und schnellstwachsenden Teams des US-Unternehmens in Europa. Auch die Abmahnungen und die erwirkten Einstweiligen Verfügungen gegen einzelne Agel-Berater sollen bereits der Vergangenheit angehören. Unbestätigten Meldungen aus nicht offiziellen Kreisen zur Folge soll es einen Vergleich zwischen den Parteien gegeben haben.

weiterlesen

Agel in Deutschland vor dem AUS?

 ●  Netcoo Redaktion

Nach den uns vorliegenden Informationen der Rechtsanwaltskanzlei Schulenberg & Schenk (www.sus-law.de) liegen bereits drei einstweilige Verfügungen gegen den Marketingplan des US-Unternehmens Agels wegen des Verstoßes gegen § 16 Abs. 2 UWG – und damit Werbung für ein illegales Schneeballsystem -vor.

In drei Entscheidungen hat das Landgericht Hamburg (Beschluss vom 11.10.2006, AZ: 407 O 214/06; Beschluss vom 24.10.2006, AZ: 416 O 324/06; Beschluss vom 25.10.2006, AZ: 406 O 290/06) Agel-Vertriebspartner verboten, unter Bezugnahme auf den Agel-Marketingplan für das Agel-Vertriebssystem zu werben. Die Vertriebspartner hatten jeweils eigene Beschreibungen über das Vertriebssystem und den Agel-Marketingplan auf ihren Internetseiten veröffentlicht.

weiterlesen