dogan

Helmut Spikker

Exklusiv Interview mit Helmut Spikker: „Dieses Projekt kostet meine ganze Kraft“

 ●  Netcoo Redaktion

Vor 5 1/2 Jahren hat Helmut Spikker sein Unternehmen LR-International an den Finanzinvestor APAX verkauft. 2008 hat er dann vollmundig seine Rückkehr angekündigt. Mit Übernahme der beiden Firmen Pierre Lang und Re-Vita hat er eindrucksvoll erste Taten sprechen lassen.

Am 1.Mai soll nun der große Wurf an den Start gehen. Netcoo ist es gelungen 4 Wochen vor dem großen Start ein exklusives Interview zu bekommen:

Herr Spikker, fiebern Sie dem ersten Mai entgegen? Die Branche tut es!

Helmut Spikker: Ich habe gar keine Zeit, mir solche Gedanken zu machen. Dieses Projekt kostet meine ganze Kraft und Aufmerksamkeit.

weiterlesen

Neues aus Münchhausen oder Presseinformationen von LR?

 ●  Netcoo Redaktion

LR Health & Beauty Systems und die Fachpresse – Das allein ist schon ein Thema für sich. Seit Monaten wird die Netcoo-Redaktion vom Flaggschiff des deutschen Networks quasi boykottiert. Offenbar haben wir in den Augen der LR-Geschäftsführung einfach zu viele unbequeme Wahrheiten ausgebuddelt. Einige andere Medien, die drucken wohl schon eher das was LR am liebsten liest, stehen hingegen gut im Kurs. Schönes Beispiel: Die Berichterstattung infolge einer Pressekonferenz, die LR am 3. Februar zum Thema „Historischer Umsatzrekord“ in Ahlen abhielt. Dem Ruf zum Pressestelldichein folgten diverse Lokaljournalisten von „Die Glocke“ und der „Ahlener Zeitung“. Aber auch überregionale Medienvertreter, darunter von den „Westfälischen Nachrichten“ oder „Radio WAF“. LR-Geschäftsführer Dr. Jens Abend, Tilo Plöger und Andreas Rutsch waren die Gastgeber und überreichten eine Pressemitteilung aus der Feder von Stefan Gruchot, einem Ex-Bildzeitungsjournalisten und LR-„Head of Corporate Communications“. Dem neuen Leiter der LR-Presseabteilung.

weiterlesen

Neuer Marketingplan bei LR?

Boni für Top Leute bei LR steigen erheblich! Zahlt der kleine Berater die Zeche?

 ●  Netcoo Redaktion

Neuer Vergütungsplan bei der LR Health & Beauty Systems GmbH aus Ahlen, dass Flaggschiff der Network Marketing Branche? So halten sich zumindest hartnäckig die Gerüchte, dass am kommenden Samstag ca. 1.000 führenden Beratern in Frankfurt etwas Neues bei den Provisionszahlungen präsentiert werden soll. Kein Wunder, war doch das Jahr 2008 für die LR Health & Beauty Systems ein Rekordumsatzjahr. Nach eigenen Angaben lag dieser bei 180 Millionen Euro und einer Ebitda-Marge von 22%. Zwar wird noch viel Geheimniskrämerei um die Änderungen betrieben, doch dringen bereits viele Informationen in den Markt, auch wenn wohl noch nicht alles endgültig entschieden ist.

weiterlesen

Landgericht Münster: Yandimoglu ./. LR Health & Beauty Systems!

 ●  Netcoo Redaktion

{mosimage}Vor dem Landgericht Münster wird am 10. August ein weiterer Fall des Ahlener Direktvertriebs LR Health & Beauty Systems verhandelt. Auf der Klägerseite tritt der LR-Platinorgaleiter Martin Yandimoglu auf, der auf einen entgangenen Jahresbonus von über 30.000 Euro für das Jahr 2008 klagt. Nach dessen Ansicht hat LR zu Unrecht Jahresbonus an den LR-Bronzeorgaleiter und Firstlineberater von Martin Yandimoglu, Christian L ausgezahlt. Die Sache Christian L. soll nach Informationen der Netcoo Redaktion als ein Teil von zwei Prozessen verhandelt werden. In Klage Nr. 2 geht es nochmal um den Fall Daniela Yandimoglu (wir berichteten: siehe hier). Als Zeuge soll erneut der LR-Top-Berater Ilhan Dogan auftreten. Pikant: Gegen Dogan wurde nach dem ersten Prozess eine Strafanzeige wegen gerichtlicher uneidlicher Falschaussage gestellt. Zu welchem Ergebniss die Staatsanwaltschaft aber hier gekommen ist, ist bisher nicht bekannt.

weiterlesen

LR Prozess

Einigung im Liebig Prozess?

 ●  Netcoo Redaktion

Mittwoch 20.05.09 Landgericht Münster. Es kam nicht zum Supergau: Der LR-Top-Earner Jürgen Liebig und LR Health & Beauty Systems aus Ahlen haben sich vor dem Landgericht Münster auf einen Vergleich geeinigt. Die Details des Vergleichs sind bisher nicht bekannt, die Parteien haben Stillschweigen vereinbart. Details über die Vereinbarung sollen nicht vor Ende Mai, Anfang Juni öffentlich werden, kommentierte der Liebig-Anwalt Dr. Jürgen Buchmüller auf Anfrage. Erst dann wird der Vergleich offenbar wirksam. Der Vorsitzende Richter hatte kurz vor 12 Uhr das Verhandlungsergebnis verkündet. Falls sich die Parteien noch einmal davon distanzierten, werde er ohne weitere mündliche Verhandlung seine Urteile über die acht Einzelklagen fällen.

weiterlesen

Die Aktie Liebig

Muss LR Millionen zahlen?

 ●  Netcoo Redaktion

Die Justitiare und Anwälte der LR Health & Beauty Systems sind wohl auf dem besten Weg langsam den Überblick zu verlieren, so überladen dürften ihre Schreibtische sein. Die Klagebegehren gegen Deutschlands größtes Network Marketing Unternehmen häufen sich, mit zum Teil schwindelerregenden Gegenstandswerten. Gleich acht Klagen auf einmal hat Jürgen Liebig (230.000 Partner in der Struktur, 2/3 des LR-Umsatzes laufen über seine Orga, darunter u.a. die Umsätze der Orgas Kunath, Fasini, Dogan) gegen LR beim Landgericht Münster einreichen lassen. Und da ging es am vergangenen Mittwoch in die erste Runde mit den so genannten Güteverhandlungen. Gleich vorweg: In zwei Fällen wurde gegen LR bereits ein Urteil erlassen. Rund 300.000 Euro sind mit sofortiger Fälligkeit an Liebig zu zahlen. Insgesamt ging es zunächst um ca. 4.6 Mio. Euro. Hier ein Feature der Prozessereignisse.

weiterlesen

Landgericht Münster

2 Millionen Euro Kaution!

 ●  Netcoo Redaktion

Der Unterhaltungswert bei dem gestrigen Prozess des Platin Orgaleisters Martin Yandimoglu gegen LR Health & Beauty Systems GmbH (siehe unsere Meldung vom 01.03.2009) kam nicht zu kurz. Fast 8 Stunden inklusive Unterbrechung hat das Landgericht Münster in diesem brisanten Fall getagt. Im Publikum wurde einerseits geschmunzelt und andererseits gelacht. Was in diesem Fall aber alles zu Tage gefördert wurde, lässt wiederum aufhorchen und insbesondere aufschrecken. Hier könnte sich möglicherweise ein Riesenskandal anbahnen. Alleine die Anzahl der Umstrukturierungen, seitdem LR Global Sales Director Thomas Heursen (der war übrigens gestern nicht vor Ort) auf dem LR-Vertriebs-Chefsessel sitzt, soll in den letzten Jahren exorbitant angestiegen sein. Der ehemalige LR-Vertriebsleiter Deutschland Dirc Zahlmann sprach gestern davon, dass es alleine in seiner Zeit (diese endete Ende 2005) bis zu 400 – 500 Anträge pro Woche auf Umstrukturierungen gab.

weiterlesen

Martin Yandimoglu mit Frau

Martin Yandimoglu ./. LR Health & Beauty Systems!

 ●  Netcoo Redaktion

….heißt es am kommenden Montag, den 02.03.2009, ab 9 Uhr bereits zum zweiten Mal beim Landgericht Münster. Verhandelt wird der nächste Fall strittiger Umstrukturierungen im Team von Platin-Orgaleiter Martin Yandimoglu. Den ersten Fall hatte LR bereits verloren und wurde zur Zahlung und zur Auskunft verurteilt. Im Mittelpunkt des jetzigen Prozesses stehen Yandimoglus Exfrau Daniela, 50.000 Euro und ein offenbar nicht mehr auffindbarer Vertrag. So ernst der Sachverhalt ist, so hohen Unterhaltungswert verspricht dieses Verfahren. Die Zeugenliste hat kaum weniger Spannungsfaktor.

weiterlesen

Gegen Kaution wieder frei!

Haftbefehl gegen Kaution außer Vollzug gesetzt!

 ●  Netcoo Redaktion

Laut einer Email des Dogan-Vertrauten Volker W. an die Dogan-Downlineführungskräfte vom vergangenen Freitagabend ist der Spitzen-Networker Ilhan Dogan wieder auf freiem Fuß. Es gehe dessen besonderer „Dank an die Firma LR Health & Beauty Systems“. weiterhin heißt es in diesem Schreiben. „Gott sei Dank, konnte er (Ilhan Dogan, Anm. der Redaktion) seine Unschuld nach- und beweisen“.

In „dubio pro reo“, im Zweifel für den Angeklagten. Ilhan Dogan ist also wieder draußen und könnte so jetzt die vielen offenen Fragen beantworten. Schließlich hat er weniger Berührungsängste mit der Presse, als andere in der LR-Familie. Die Netcoo Redaktion hätte diese positive Nachricht gern direkt am Freitagabend online gestellt, wollte aber erst mit Ilhan Dogan selbst sprechen und zudem eine Bestätigung bei der Staatsanwaltschaft einholen. Die Blamage für die Staatsanwaltschaft wäre natürlich groß gewesen, wenn die lancierte Mail der Wahrheit entsprochen hätte. Denn der Top-Networker ist zwar einerseits draußen, aber diese Email täuscht andererseits auch falsche Tatsachen vor. {!jomcomment}

weiterlesen

Haltet die P(F)resse

Haltet die P(F)resse!

 ●  Netcoo Redaktion

Eine Woche nach der Verhaftung des einzig verbliebenen Seniorpräsidenten der LR Health & Beauty Systems, Ilhan Dogan, führte die Netcoo Redaktion ein mehrstündiges Pressegespräch mit dem LR-CEO Dr. Jens Abend. Es war innerhalb kurzer Zeit bereits das zweite Mal, dass LR die Netcoo-Redaktion zu einem Gespräch mit Dr. Abend einlud. Beim ersten Mal ging es um die fristlose Kündigung von Jürgen Liebig. Nach den uns heute vorliegenden Informationen muss dem LR-CEO Abend seinerzeit klar gewesen sein, dass der LR-Image-Himmel drauf und dran ist, sich pechschwarz zu verdunkeln. Die Liebig-Kündigung. Juristisch scharfe Auseinandersetzungen mit Top-Führungskräften. Inhaftierung von Dogan. Hausdurchsuchung. Eine Krisen-Meldung jagte die nächste. Und keine davon war oder ist mit der so gerne gepriesenen LR-Wertephilosophie vereinbar. Da muss sich die LR-Geschäftsführung wahrscheinlich gedacht haben, dass der sich anbahnende Schaden weniger schlimm ausfällt, wenn man vorher versucht, mit der Netcoo-Redaktion „Händchen“ zu halten. Und Wahrheit auf Raten verteilt. {!jomcomment}

weiterlesen

Polizei

Top-Berater bleibt weiterhin in Haft!

 ●  Netcoo Redaktion

„Gegen den festgenommenen LR-Berater besteht dringender Tatverdacht in einem Steuervergehen“, teilte auf Anfrage der Netcoo-Redaktion Wolfgang Schweer, Oberstaatsanwalt der Staatsanwaltschaft Münster, bereits gestern morgen mit. Er sei „dem Haftrichter bis 12 Uhr am Tag nach der Festnahme“ vorgeführt worden, der über die weitere Inhaftierung entschieden habe, so Schweer weiter. In anderen Worten: Der türkische Spitzennetworker Ilhan Dogan ist und bleibt vorläufig in Haft. (Siehe dazu unten „Stichwort Untersuchungshaft“). {!jomcomment}

weiterlesen

Werfen mit Nebelkerzen?

Werfen mit Nebelkerzen oder……..

 ●  Netcoo Redaktion

…….Lügen haben kurze Beine? So lautet zumindest ein altes deutsches Sprichwort. Wie lange die Beine der Krisenbeauftragten und Pressesprecherin des einstigen Vorzeigenetworks und Deutschlands größten Network Marketing Unternehmens LR Health & Beauty Systems aus Ahlen, Maria Brinkmann sind, können wir derzeit leider nicht nachmessen. Eher kurz ist zu vermuten. Nun was angesichts der durchsichtigen Dementis und krassen, weil so offensichtlichen, Unwahrheiten, den Medien und Beratern von der LR-Pressesprecherin übergestülpt wird, wie dem Faschingsclown eine rote Pappnase, niemand ernsthaft wundern dürfte. Gut, eine Pressesprecherin macht zunächst auch nur ihren Job für ihr Unternehmen. Aber…. {!jomcomment}

weiterlesen