dienen

ilearningGlobal

EVE = Ausbildung vs. Entertainment?

 ●  Netcoo Redaktion

In den USA, dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten, versteht man unter EVE die Abkürzung für das Verhältnis zwischen Ausbildung und Unterhaltung, zwischen dem Geld, was man für Studium und Persönlichkeitsentwicklung oder den monatlichen Spaß ausgibt. Bei „ilearningGlobal“, einem relativ neuen US–Fernstudium-Network ist man der Überzeugung, dass es dieses Verhältnis ist, was über die persönliche Zukunft entscheidet. Unglücklicherweise gibt es nach Ansicht von „iLearning“ Millionen von Amerikanern, die sich mit dauernder, unterhaltender Ablenkung geradewegs selbst ins Armenhaus bringen.

weiterlesen

Italien

NHT Global eröffnet Italien!

 ●  Netcoo Redaktion

Am 11. Juni gab das US-amerikanische Direktvertriebsunternehmen Natural Health Trends aus Dallas, Texas bekannt, dass seine italienische Tochtergesellschaft NHT Global S.R.L. den Produktverkauf an Endverbraucher für die dortigen Berater freigegeben hat. Der Beginn des Tagesgeschäfts in Italien wurde durch zwei Großveranstaltungen in Bologna und Vicenza eingeläutet.

weiterlesen

NNI AG

NNI AG rüstet sich für die Zukunft!

 ●  Netcoo Redaktion

Die Nova Nutria International AG (NNI AG) stellt die Weichen für die Zukunft: In einer Pressemitteilung teilte das Unternehmen mit, dass man für den geplanten Börsengang das Stammkapital der Nova Nutria AG in der Schweiz auf 200.000 SFR erhöht habe. Die Hauptverwaltung wird zum 2. Januar 2008 die operative Tätigkeit aufnehmen. Noch in diesem Jahr wird das Börsenlisting erwartet. Mittlerweile ist das Unternehmen auch innerhalb Deutschlands umgezogen. Der Firmenstandort wurde von Ichenhausen nach Burgau verlegt. In Burgau wurde auch der erste von europaweit 50 neuen Nova Nutria Vital Shops eröffnet. Die Shops sollen als flankierende Maßnahme zum weiteren Ausbau des Bekanntheitsgrades der Premiummarken dienen.

weiterlesen

Mal ein anderes Direktvertriebsunternehmen!

 ●  Netcoo Redaktion

Das ägyptische Direktvertriebsunternehmen Sekem startet derzeit mit einer Vertriebsgesellschaft in Deutschland. Berlin soll dabei als Basis für eine europaweite Expansion dienen, dies erklärte der Geschäftsführer von Sekem Deutschland Rasmus Bjerregaard in der aktuellen Ausgabe des Netcoo Magazins. Sekem wurde bereits 1977 gegründet und ist ein Fairtrade Unternehmen, welches verschiedene Bio-Lebensmittel, Gesundheitsprodukte und Textilien aus ökologischem Anbau produziert. Dem Gründer von Sekem Ibrahim Abouleish wurde im Oktober 2003 der Alternative Nobelpreis verliehen.

weiterlesen