derzeit

Randy Schroeder

Randy Schroeder wechselt zu Mona Vie!

 ●  Netcoo Redaktion

Der Top-Networker Randy Schroeder, bisherige Nummer 1 bei dem US-Unternehmen Agel, ist zu dem US-Unternehmen Mona Vie gewechselt. Dies geht aus seiner Webseite hervor. Mona Vie ist ein stark expandierendes Unternehmen und ist auf die brasilianische Acai Beere spezialisiert. Mona Vie ist bisher noch nicht in Deutschland tätig. Es ist in der Industrie eher selten, dass eine Frontlineandockung einer Firma mit einem (selbstgenannten) Monatseinkommen von knapp 100.000 US-Dollar wechselt. Randy Schroeder war damals als erster bei Agel gestartet, nachdem ihn Agel-CEO Glen Jensen von Synergy zu Agel ziehen konnte. Aber schon schnell muss sich hier gezeigt haben, dass nicht alles so lief wie es ihm versprochen wurde.

weiterlesen

UWG Novelle

UWG-Novelle findet Zustimmung!

 ●  Netcoo Redaktion

Der am 21 Mai beschlossene Kabinentsentwurf zur Novellierung des „Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb“ (UWG) sieht brancheninterne Verhaltenskodizes vor. Der Bundesverband Direktvertrieb e.V. mit Sitz in Berlin begrüßt den Gesetzesentwurf der Bundesregierung. Dies geht aus einer Pressemitteilung des Verbandes hervor.

„Wer als Unternehmer in Zukunft gegen Verhaltenskodizes, auf deren Einhaltung er sich verpflichtet hat, verstößt, läuft unter Umständen Gefahr, wettbewerbsrechtlich belangt zu werden“, so Wolfgang Bohle, Geschäftsführer des Bundesverbandes.

weiterlesen

Lohneinbußen

USA: Wirtschaftslage beschleunigt Markt für Zweitjobs

 ●  Netcoo Redaktion

Wegen der nachlassenden Konjunktur nehmen viele Menschen, darunter speziell Frauen, zusätzliche Jobs an. Laut NewsChannel8, Washington DC verzeichnete ein US-Direktvertrieb im ersten Quartal 2008 einen Beraterzuwachs von 658 Prozent gegenüber dem ersten Quartal 2007. Und auch andere Unternehmen wie Herbalife, Private Quarters oder U-Design Jewelry profitieren in Form wachsender Beraterzahlen von der schwierigen Wirtschaftslage. Amy Robinson, bei der US-DSA zuständig für Öffentlichkeitsarbeit: „Das gesteigerte Interesse der Menschen am Direktvertrieb ist auf Kündigungen oder auch verkürzte Arbeitszeiten mit entsprechenden Lohneinbußen zurückzuführen. Neben dem Direktvertrieb bietet die Gastronomie Menschen, die an einem Zweitjob interessiert sind, ein Betätigungsfeld.

weiterlesen

Nova Nutria Schweiz

Nova Nutria expandiert weiter!

 ●  Netcoo Redaktion

Die Nova Nutria­ AG eröffnet den ersten Vital Shop in Skopje. Im Zuge der Expansion ist es der Nova Nutria­ AG außerdem gelungen eine sehr erfolgreiche Vertriebsstruktur eines chinesischen Mitbewerbers für das Unternehmen zu gewinnen. Die zu Nova Nutria­ wechselnde Vertriebsstruktur besteht aus mehr als 32.000 Vertriebspartnern in Mazedonien, Bulgarien, Ungarn, Serbien, Bosnien und Griechenland. „Wir erwarten einen internationalen Umsatzzuwachs durch den Neuzugang dieses geschlossenen Vertriebsteams zwischen 1 und 2 Millionen Euro per anno in den Balkanländern“, so der Verwaltungsratspräsident der Nova Nutria­ AG, Dragan Manzano.

weiterlesen

Vincent Beijk

Wachstum bei NU4U!

 ●  Netcoo Redaktion

Seit dem Start der NU4U Ltd. Anfang 2008 sind im Forever Team von Vincent Beijk (FLP) bereits über 40 ass. Supervisor, 4 Supervisor, 1 ass. Manager sowie 1 Manager entstanden. Auch Vincent Beijk hat den Erfolgsleiter von Forever weiter erklommen und wurde somit Sapphire Manager.

Insbesondere in den Niederlanden und in Belgien trägt das NU4U-Konzept erfolgreich Früchte.

weiterlesen

Rick Going

Tupperware steigert Gewinn im ersten Quartal!

 ●  Netcoo Redaktion

Das US-Direktvertriebsunternehmen Tupperware Brands Corp konnte seinen Gewinn im ersten Quartal 2008 steigern. Tupperware verzeichnet derzeit ein erhöhtes Umsatzwachstum. Der Nettogewinn belief sich auf 32,1 Mio. Dollar bzw. 51 Cents pro Aktie, nach 19,6 Mio. Dollar bzw. 32 Cents pro Aktie im Vorjahr. Der Umsatz stieg um 19 Prozent auf 543,40 Mio. Euro.

weiterlesen

Freelife

Freelife startet in Deutschland!

 ●  Netcoo Redaktion

Die Vorbereitungen des US-Unternehmens Freelife für Deutschland laufen derzeit auf Hochtouren. In wenigen Wochen will das Unternehmen den deutschen Markt und Österreich offiziell mit einer Veranstaltung eröffnen. Das Freelife Hauptprodukt GoChi wird in Europa offiziell als Fruchtsaft eingestuft. Für die Markteinführung bereiten sich die Amerikaner außerdem professionell auf den Start vor. Es gibt bereits deutsche Unterlagen und eine deutsche Internetseite. Geschäftsführer sind Luke Taffuri und Ingo Köhler (ehemals VL PM-International).

weiterlesen

Mark Hughes!

Herbalife zahlt 34 Mio. US-Dollar Jahresbonus aus!

 ●  Netcoo Redaktion

Das US-Unternehmen Herbalife hat die Rekordsumme von 34 Mio. US-Dollar an Jahresbonus an Vertriebspartner ausgezahlt. Der höchste Scheck lag bei 2 Mio. US-Dollar. Sechs Schecks lagen über 1. Mio. US-Dollar. Die Auszahlung fand in Singapore bei dem Mark Hughes Bonus Award statt.

Die Bonussumme errechnet sich aus dem gesamten Bonus-Pool der Einzelhandelsumsätze. Insgesamt 1%.

weiterlesen

Helmut Spikker

Plant Helmut Spikker (Network)Comeback?

 ●  Netcoo Redaktion

Der Name LR ist unweigerlich mit dem Namen Helmut Spikker verbunden. 1985 legte der LR-Gründer gemeinsam mit Achim Hickmann den Grundstein für das heute größte deutsche Network-Marketing-Unternehmen. Aus einer 2 Mann-Garagen-Firma ist ein Multimillionenschwerer Global Player entstanden. Ende 2004 verkauften Spikker und Hickmann ihre Anteile und Stimmrechte an den Finanzinvestor Apax. Während Hickmann sofort aus dem Unternehmen ausschied, verkaufte Helmut Spikker schrittweise seine Anteile. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart – Brancheninsider mutmaßen von einer Summe jenseits von 200 Mio. Euro – doch nichts genaues weiß man nicht.

weiterlesen

Plant Ziami ein Comeback?

 ●  Netcoo Redaktion

Hartnäckig hält sich derzeit das Gerücht, dass der einstige Star am Network Modehimmel Ziami nach seinem Zusammenbruch angeblich ein Comeback plant. Unter anderem soll Werner Spikker, Bruder von LR-Gründer Helmut Spikker als Vertriebsleiter angefragt worden sein. 2 neue Investoren sollen angeblich Gelder für den Vertriebsaufbau bereitstellen. Im letzten Jahr hatten zahlreiche Führungskräfte fluchtartig das Unternehmen verlassen, nachdem sich Ziami Firmengründer Ersin Canga weigerte die Bonusschecks auszuzahlen.

weiterlesen

Auge

Label Jeans geht an den Start!

 ●  Netcoo Redaktion

Der Textilmarkt in Deutschland ist verlockend. Kein Wunder, schließlich wird das jährliche Marktvolumen auf über 50 Mrd. Euro geschätzt. Doch wer sich nicht optimal vorbereitet und Fehler macht, ist schnell weg vom Markt. Das prominenteste Beispiel im Jahr 2007: Ziami. Doch es gibt Unternehmen, die es weitaus besser und einfacher machen. Während FE.N bereits mit seinen Jeanspartys Millionenumsätze fährt und sich das Unternehmen 24nexx auf Markenmode zu Sonderpreisen konzentriert, bereitet sich das Start-up Untenehmen Label Jeans aus Bochum nun auf seinen Markteintritt vor.

weiterlesen

Danksagungen

Netcoo Auszeichnung löst Begeisterung bei FE.N-Beratern aus!

 ●  Netcoo Redaktion

Die zum ersten Mal in der Geschichte des Netcoo Magazins an das Direktvertriebsunternehmen Fashion Europe.net vergebene Auszeichnung „Aufsteiger des Jahres 2007“ löste einen wahren Begeisterungsjubel bei den FE.N Beratern aus. Die Netcoo Redaktion erhielt in den vergangenen Tagen zahlreiche Zuschriften und Danksagungen per E-Mail, per Fax und per Telefon. Netcoo hatte FE.N das Siegel aufgrund der Nachhaltigkeit der außergewöhnlichen Geschäftsidee verliehen.

weiterlesen