depot

FEN intern

FASHION europe.net auf Hochtouren!

 ●  Netcoo Redaktion

„Was seit Samstag hier los ist, ist nicht mehr zu beschreiben!“ (Kommentar einer Mitarbeiterin Abteilung FE.N-Depotpartner). Bereits am Montag letzter Woche hat die Geschäftsleitung beschlossen, neben den derzeit über 60 Festangestellten mindestens 10 weitere Mitarbeiter für die Verwaltung direkt in der Firmenzentrale in Hamm einzustellen, um das zu bewältigen, was jetzt auf das Unternehmen zukommt. Was ist geschehen? Am Samstag vergangener Woche stellte das Unternehmen im passenden Ambiente, dem großen Saal im Kurhaus in Hamm, den 100 Millionen Euro Plan vor – DEN gemeinsamen Weg mit allen Partnern, um diese Umsatzschwelle anzugehen.

weiterlesen

Der 100 Millionen Plan kommt!

FE.N stellt 100 Millionen Euro Plan vor!

 ●  Netcoo Redaktion

Am Samstag, den 18. April 2009 im Kurhaus in Hamm ist es soweit. Fashion europe.net stellt seinen Führungskräften den 100 Millionen Euro Plan vor. Die Phase EINS wird höchstpersönlich von den beiden FE.N Gündern Mike Künnecke und Marion Aundrup eingeläutet. In Hamm stehen die Zeichen auf Expansion, dass Unternehmen will weiter wachsen und expandieren. Desweiteren wird das neue Depot-System-Konzept, das DLC-Logistik-Konzept und neue Einstiegsmöglichkeiten vorgestellt.

weiterlesen

Netcoo Auszeichnung

FE.N auf Erfolgskurs!

 ●  Netcoo Redaktion

Umsatzschwelle im Provisionsplan – weg! Umsatzgrenzen für FASHION-europe-Depots – weg! Ein speziell für FE.N-Partner gestricktes Car-Concept. Die Netcoo-Auszeichnung „Aufsteiger des Jahres 2007″ aus der Hand der Netcoo-Gründer und Geschäftsführer Andreas Graunke und Jens Landgrebe an die FE.N-Firmengründer Marion Aundrup und Mike Künnecke – kein Wunder, dass am Sonntag 1.100 Berater des ersten deutschen Jeansnetworks FE.N in der mit 1.100 Plätzen ausverkauften Alfred-Fischer-Halle in Hamm jubelten bis zur Heiserkeit. O-Ton des FE.N-Geschäftsführer Mike Künnecke: „Wir setzen Zeichen. Wir geben den Ton an. Und wir gehen den Weg, das leichteste Network Europas zu werden, absolut konsequent weiter“.

weiterlesen