cosmetic

Evora Logo

EVORA steigt in den Zukunftsmarkt Wasser ein!

 ●  Netcoo Redaktion

Die EVORA Cosmetic & Wellness GmbH erweitert ihr Geschäftsfeld „Wellness“ um den Bereich Wasseraufbereitung. Dies sei nach Unternehmensangaben eine optimale Ergänzung zu den Gesundheits- und Wellnessprodukten rund um das Aloe Vera Programm und Colostrum, das in Kürze noch um Cistus erweitert wird. EVORA setzt dabei auf Qualität und ist eine Kooperation mit dem deutschen Generalimporteur des koreanischen Herstellers Coway eingegangen. Mit dem Generalimporteur habe man nun auch einen Dienstleister zur Hand, der alle Garantieansprüche regele und einen Reparaturservice anbiete.

weiterlesen

Ludwicki und Hickmann

24nexx ist auf Kurs!

 ●  Netcoo Redaktion

Das Direktvertriebsunternehmen 24nexx hat kurz nach dem offiziellen Start im Januar 2008 die ersten 3 Beraterschaften in der höchsten Bonusstufe ehren können. Die Top Verkäufer im Designermode Outlet Business haben im direkten (Party) Verkauf Endkundenumsätze zwischen 3.000 und 7.000 Euro zu Kundenverkaufpreisen erzielen können. Als erfolgreich erweist sich auch das Konzept der Verknüpfung von eCommerce in Verbindung mit Network Marketing. So konnte die Beraterschaft von 24nexx über 12.000 beim Unternehmen registrierte Endkunden vermelden.

weiterlesen

Abbau

Avon streicht Stellen – auch Deutschland betroffen!

 ●  Netcoo Redaktion

Das US-Direktvertriebsunternehmen Avon Products gab bekannt, dass man in der Phase der Umstrukturierung nochmals 2.400 Stellen weltweit abbauen werde. In der einzigen Deutschland-Niederlassung in Neufahrn könnte rund die Hälfte der derzeit 1.150 Arbeitsplätze betroffen sein. „Die Verkaufsergebnisse in Deutschland bleiben hinter unseren Erwartungen zurück“, sagte Avon-Geschäftsführer Mark Duncan laut einer Mitteilung: „Eine Anpassung der Vertriebsorganisation ist unvermeidlich.“ Man werde aller Voraussicht nach u.a. die Versandabteilung stilllegen.

weiterlesen

Das Comeback des Jahres 2006!

 ●  Netcoo Redaktion

Obwohl schon alles erreicht im Leben, war es das Comeback des Jahres 2006! Schon während seiner Schulzeit war Achim Hickmann eigentlich klar, dass er nie selbständiger Unternehmer werden wollte. Bloß kein ungesichertes und unregelmäßiges Einkommen. Obwohl es vereinzelt Träume von materiellem Luxus gab, suchte er sich zunächst einen sicheren Job, damit er seinem größten Hobby, Fußball spielen, unbesorgt nachgehen konnte. Mit 17 Jahren wurde Achim Hickmann Azubi im öffentlichen Dienst bei einer Krankenkasse. 10 Jahre lang war er dort als Sozialversicherungsfachangestellter tätig. Doch in den letzten Jahren seiner Dienstzeit holte ihn die Vergangenheit ein. Immer intensiver werdende Bilder von einem Leben, von dem er früher einmal geträumt hatte: Schnelle teure Autos, Luxusurlaub, Abenteuer und Wohlstand.

weiterlesen

Wettbewerbsverbot vorbei – Achim Hickmann wieder da!

 ●  Netcoo Redaktion

2 Jahre lang musste Achim Hickmann auf diesen Moment warten – doch jetzt ist die Zeit für sein Wettbewerbsverbot ausgelaufen und Hickmann kehrt auf die Network Bühne zurück. Nach dem Verkauf seiner LR-Gesellschafteranteile an die Investmentgesellschaft Apax musste Achim Hickmann sein kurz zuvor begonnenes Engagement für die Evora Cosmetic & Wellness GmbH stoppen und in den Wartestand treten. Jetzt geht der Unternehmensaufbau unvermindert weiter. Das Netcoo Magazin führte ein aktuelles Interview mit einem der erfolgreichsten Networker der Welt. Mehr in der kommenden Ausgabe, ab dem 28.12.2006 im Handel.

weiterlesen

Amuro startet früher als geplant!

 ●  Netcoo Redaktion

Früher als geplant startet das neue Direktvertriebsunternehmen amuro (www.amuro.eu) durch. Ursprünglich war der offizielle Auftakt für Januar 2007 vorgesehen, doch jetzt hat Wilfried Röser, ehemaliges Mitglied der Geschäftsleitung der Evora Cosmetic & Wellness GmbH aufgrund der positiven Resonanz den Start auf den November vorgeschoben. Doch auch bei Evora dürfte sich in den nächsten Wochen einiges tun: Der ex. LR-Gesellschafter Achim Hickmann dürfte nach seinem 2-jährigen Wettbewerbsverbot wieder aktiv in den Markt einsteigen.

weiterlesen

Deutsche Telekom AG Mitglied im Bundesverband Direktvertrieb!

 ●  Netcoo Redaktion

Die Deutsche Telekom AG ist mit ihrer Direktvertriebssparte (Festnetz, Breitbandanschlüsse etc.) neben der Reico & Partner Vertriebs GmbH neues Mitglied im Bundesverband Direktvertrieb e.V. Damit zählt der stärkste deutsche Direktvertriebsverband mittlerweile 35 Unternehmen, darunter namenhafte Unternehmen wie Avon, Tupperware, Mary Kay Cosmetic oder den Bertelsmann Ableger Inmedia One.

weiterlesen