commerce

Das E-Commerce Potenzial von Facebook, Instagram und Co.

 ●  Netcoo Redaktion

Social Media wird von Onlinehändlern oft stiefmütterlich behandelt. Wenn überhaupt, findet es mehr oder weniger engagiert Einzug in die Marketing-Strategie. Dabei wurde dem Social Commerce 2014 enormes Potenzial vorausgesagt –

weiterlesen

Spreashirt Logo

Spreadshirt stärkt Marktposition und verdoppelt Umsatz!

 ●  Netcoo Redaktion

Spreadshirt, Europas führende Clothing-Commerce-Plattform und drittgrößte in Nordamerika, ist weiterhin auf Wachstumskurs: In den ersten sechs Monaten des Jahres legte das Unternehmen eine knapp 60-prozentige Steigerung gegenüber dem Vorjahreszeitraum hin. Damit lagen die Leipziger neun Prozent über den eigenen Erwartungen. Nach jetziger Prognose wird das Umsatzziel von 60 Millionen für das Gesamtjahr 2012 übertroffen. Eine deutliche Wachstumssteigerung verzeichnete Spreadshirt sowohl auf dem europäischen als auch auf dem nordamerikanischen Markt. So legte das Unternehmen in Europa im ersten Halbjahr um 40 Prozent zu.

weiterlesen

WellStar Award 2010/2011

WellStar mit Innovationspreis Kategorie „Bestes E-Commerce Unternehmen 2010/2011“ ausgezeichnet!

 ●  Netcoo Redaktion

Wellstar International, das deutsche Innovations-
unternehmen mit Stammsitz in Berlin, schickt sich an, die Vorherrschaft der Amerikaner im Network Marketing und E-Commerce zu durchbrechen. Vor wenigen Tagen ging WellStar mit seiner neuen E-Commerce-Technologie an den Start und erhielt für die Webstar Social Network Shopping Plattform den Netcoo Europa-Innovationspreis Kategorie „Bestes E-Commerce Unternehmen 2010/2011.

weiterlesen

Emmanuelle Christiansen

Neue Marketingleitung bei Unicity!

 ●  Netcoo Redaktion

Zum 1. Januar 2009 hat Emmanuelle Christiansen die Marketingleitung für Europa von Unicity Europe in Bad Homburg übernommen. Nachdem sie in verschiedenen Firmen aus unterschiedlichen Branchen Erfahrungen in den Bereichen Sales und Marketing sammeln konnte, startete Emmanuelle Christiansen ihre Network Marketing-Karriere im Jahr 2000 bei der Firma Nu Skin, einem der führenden, globalen Direktvertriebsunternehmen mit weltweit 48 Märkten in Nord- und Südamerika, Asien und Europa.

weiterlesen

Amway CEO´s

Der Umsatz läuft dennoch!

 ●  Netcoo Redaktion

Trotz laufender Auseinandersetzungen mit Beratern aus dem Heimatland USA und Regulierungsbehörden in Großbritannien erzielte die Alticor Inc., Holding des Network-Veteranen Amway sowie des E-Commerce-Networks Quixtar, 7,1 Milliarden US-Dollar Umsatz in 2007. Das in Privatbesitz befindliche Unternehmen aus Ada, Michigan, USA verwies auf starkes Wachstum in Lateinamerika, Europa, Südostasien und China. Quixtar übertraf dabei trotz leicht fallender Umsätze auch im fünften Jahr hintereinander die Umsatzmilliarde, obwohl sich das E-Commerce Segment mit einer Revolte vieler seiner Distributoren konfrontiert sah. Das Geschäftsmodell sollte auf eine neue Basis gestellt werden. Distributoren, die damit nicht einverstanden waren, sollte gekündigt werden. Das ganze mündete in diverse Gerichtsverfahren und der Trennung von mehr als 15.000 Beratern.

weiterlesen

Nu Skin Management

Nu Skin erhält Direktvertriebszulassung für China!

 ●  Netcoo Redaktion

Das US-Direktvertriebsunternehmen Nu Skin Enterprises, Inc. hat die Zulassung für seinen Direktvertrieb in China durch das „Chinese Ministry of Commerce“ erhalten. Von Shanghai aus wird das Unternehmen seine Direktvertriebsaktivitäten starten.

„Die Direktvertriebslizenz gibt Nu Skin Enterprises gleich vier neue wesentliche Vorteile“, sagte Truman Hunt, Präsident und Vorstandsvorsitzender von Nu Skin. Das Unternehmen könne nun über 160 stationäre Geschäfte hinaus verkaufen, die Vertriebsmannschaft weiter ausbauen und den Wettbewerb mit anderen Unternehmen aufnehmen. Dies mache es wiederum den Kunden leichter, Nu Skin Produkte kaufen zu können.

weiterlesen