chef

Jacqueline Wessels

Neue Verkaufsleitung bei NL International!

 ●  Netcoo Redaktion

Durch das Wachstum der letzten Monate von NL International nach dem offiziellen Deutschlandstart freut sich das Unternehmen über eine personelle Verstärkung des internen Führungsteams. Zum 01. Oktober 2011 übernimmt Jacqueline Wessels die Position der Verkaufsleitung. Jacqueline Wessels verfügt über eine langjährige Führungserfahrung, in den letzten 11 Jahren hatte sie Führungspositionen bei verschiedenen Firmen der Direktvertriebsbranche inne. Zuletzt bei The Pampered Chef, inmedia one und AVON. „Wir freuen uns über den Erfahrungsschatz, den Frau Wessels mitbringt und wir sind sicher, dass dies ein weiterer Schritt ist hin zu unserem Ziel, eines der führenden Unternehmen in der Branche in Deutschland zu werden.“

weiterlesen

DSA Logo

Führungswechsel bei der amerikanischen DSA!

 ●  Netcoo Redaktion

Am 7. Juli wurden aus den Reihen der Mitgliedsunternehmen des US-amerikanischen Direktvertriebsverbands Direct Selling Association vier Officers und acht Directors für das Board of Directors gewählt. Die Officers üben ihr Verbandsamt für ein Jahr, die Directors für drei Jahre aus. Neuer Chairman der DSA wurde Jerry Kelly, Chief Executive Officer, Silpada Designs. Seine beiden Stellvertreter, Vice Chairmen, wurden Anne Butler, President, Worldwide, PartyLite Gifts, Inc. und Brett R. Chapman, General Counsel and Corporate Secretary, Herbalife Ltd.. Als Schatzmeister, Treasurer, fungiert Daniel L. Murphy, EVP and Chief Operating Officer, Winfield.

weiterlesen

DSA Logo

DSA Convention in Florida setzt sich für Jugendzentrum ein!

 ●  Netcoo Redaktion

Hunderte von Top-Managern aus der Direktvertriebsbranche fanden sich vor kurzem in Miami für die 2011 Convention des amerikanischen Direktvertriebsverbands, DSA, zusammen. Neben dem normalen Konferenzprogramm haben sich Führungskräfte und Geschäftsführer vieler großer Unternehmen, darunter Mary Kay, The Pampered Chef, Avon, Zeit genommen und die Ärmel hochgekrempelt, um zusammen mit Jugendlichen das Jugendzentrum des YWCA in Miami auf Vordermann zu bringen.

weiterlesen

Verbandssitz in Berlin

3 neue Unternehmen im Bundesverband Direktvertrieb!

 ●  Netcoo Redaktion

Der Bundesverband für Direktvertrieb e.V. in Berlin wächst weiter. Mit der EnBW Vertriebs- und Servicegesellschaft mbH, der HYLA Germany GmbH und der The Pampered Chef – Deutschland GmbH, an dessen Muttergesellschaft der Investor Warren Buffet beteiligt ist, hat der Verband im September drei weitere, erfolgreiche Direktvertriebsunternehmen aus ganz unterschiedlichen Branchen aufgenommen. „Wir freuen uns, diese drei Firmen im Bundesverband begrüßen zu dürfen. Die kontinuierlich steigende Zahl von Mitgliedsunternehmen ist der beste Beweis dafür, dass der Direktvertrieb ein wichtiger Vertriebsweg ist, dessen Bedeutung von Jahr zu Jahr wächst“, sagte Rolf-Christian Schommers, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes, bei der offiziellen Vorstellung der drei neuen Mitglieder in Berlin.

weiterlesen

Sascha Bartnitzki

Hürden beim Verkauf überwinden!

 ●  Netcoo Redaktion

Zwar hat sich die Welt weitgehend technologisiert, verkauft wird aber in den meisten Fällen immer noch von Mensch zu Mensch. Ohne persönliche Kontakte läuft gar nichts. Weil Zeit aber Geld ist, ist diese bei vielen Kunden knapp bemessen. Damit stehen Verkäufer oft schon vor der ersten Herausforde-rung, überhaupt zu einem Termin mit ihrem Kunden zu kommen. Neben dem Zeitfaktor gibt es noch andere Hürden, die Verkäufer überwinden müssen, um zum Ziel, dem Abschluss, zu kommen. Welche das sind und wie Verkäufer damit am besten umgehen, erklärt der Experte für Akquise und Piranha Selling Sascha Bartnitzki im persönlichen Gespräch!

weiterlesen

Dr. Karlheinz J. Ossig

40 Jahre im Direktvertrieb!

 ●  Netcoo Redaktion

In diesen Tagen feiert Dr. Karlheinz J. Ossig, Geschäftsführer von Meridian Deutschland, sein 40 jähriges Jubiläum im Direktvertrieb. Auch wenn bekannterweise Direktvertriebsjahre doppelt zählen – meinen gute Freunde – man würde ihm sein Alter gar nicht mal ansehen. Im Jahr 1969 von keinem Geringeren als dem Bertelsmann-Patriarchen Reinhard Mohn eingestellt, wurde Ossig erstmals mit dem „Direktvertriebsvirus“ infiziert. Der Kulturschock kam schnell, von ethisch forschender pharmazeutischer Industrie, seinem ersten Arbeitgeber, zum Lexikonverkäufer und Buchclubwerber.

weiterlesen

Vollberuflich durcstarten

Network Marketing: Gleich Vollzeit durchstarten?

 ●  Netcoo Redaktion

Der Start als Hauptberufler gehört eher zu den Ausnahmen in dieser Branche. „Nichts ist unmöglich“, lautet ein bekannter Werbeslogan eines großen japanischen Automobilproduzenten. Auf die Chancen bezogen die im Network Marketing liegen gilt das Gleiche. „Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei“, sang Stephan Remmler 1987. Auf die Branche übertragen ist das eine Ende der Wurst die Verwirklichung des „American Dream“ vom Tellerwäscher zum Millionär und das andere der totale Schiffbruch. Speziell bei einer Hauptberuflichkeit von Beginn an entscheidet das Zusammenspiel vieler Faktoren.

weiterlesen

Kurse an der Wall Street

Zum dritten Mal hintereinander geschlagen!

 ●  Netcoo Redaktion

Im Laufe des Jahres 2008 verlor die Aktie von Warren Buffets Berkshire Hathaway, zu der Direktvertriebsunternehmen wie Kirby, World Book und Pampered Chef gehören, nahezu ein Drittel ihres Wertes. Trotzdem lag sie von der Performance im dritten Jahr nacheinander vor dem Standard & Poor 500 Index. Berkshire verlor 31,8 Prozent, der S&P 500 fiel um 38,5. Damit war 2008 für den S&P das schlechteste Jahr seit 1931. Noch am 19. September verzeichnete die Berkshire Aktie ihren Jahreshöchststand von 147.000 US-Dollar. Rund zwei Monate später, am 20. November, stand sie auf 77.500 und hatte somit in nur 8 Wochen 47,3 Prozent verloren.

weiterlesen

GoChi

Freelife Berater können sich nun offiziell registrieren!

 ●  Netcoo Redaktion

Darauf haben zahlreiche Networker schon sehnsüchtig gewartet, endlich können sich die Vertriebspartner des US-Unternehmens Freelife auf der deutschen Homepage offiziell registrieren.Seit heute 15:00 Uhr ist dies möglich. Nun kann das Geschäft auch in Deutschland und Österreich starten. In den USA haben bereits zahlreiche Presseberichte von Hollywoodstars mit dem Freelife Bestseller Gochi einen regelrechten Hype ausgelöst. Es bleibt spannend wie sich die deutschsprachigen Länder entwickeln werden.

weiterlesen

Donald Trump

Trump: Wie man reich wird!

 ●  Netcoo Redaktion

„Donald Trump. Der Name allein ist ein Ausrufezeichen, für seinen Träger aber noch weit mehr: ein Markenzeichen, das für Erstklassigkeit steht,für Entschlossenheit, Risikobereitschaft, üppigen Lifestyle und ein Ego in der Größe von Gibraltar.

weiterlesen