charity

PM-Family ein voller Erfolg

 ●  Netcoo Redaktion

Am 13. Juli feierte PM-International gemeinsam mit zahlreichen Mitarbeitern, Vertriebspartnern, deren Familien und Besuchern aus der ganzen Umgebung seinen fünften Family Day auf dem Speyerer Firmengelände „An der Hofweide“.

weiterlesen

PM-Charity 1

„Es ist schön, seinen Erfolg in dieser Art teilen zu können!“

 ●  Netcoo Redaktion

Das deutsche Direktvertriebs-unternehmen PM-International hat es sich zur festen Aufgabe gemacht, mit großem, sozialem Engagement insbesondere den Kindern in aller Welt gleiche Chancen auf ein besseres Leben zu ermöglichen. So engagiert sich das europäische Familienunternehmen seit mehr als einem Jahrzehnt stark im wohltätigen Bereich, um gemäß der Überzeugung des Firmengründers und Vorstandes, Rolf Sorg: „…als erfolgreiches Unternehmen soziale Verantwortung wahr zu nehmen und an die Gesellschaft und die Menschen zurück zu geben. Erfolg zu Teilen ist eine Selbstverständlichkeit. Wir können unmöglich wollen, dass neben dem geschäftlichen Leben die Menschlichkeit auf der Strecke bleibt. Daher unser großes Engagement für die Kinder in dieser Welt.“

weiterlesen

Haus

AVA Team unterstützt Hilfsorganisation!

 ●  Netcoo Redaktion

Tolle Aktion: Im Jahr 2011 startete das AVA-Team von FOREVER LIVING PRODUCTS ein eigenes Charity Programm. Bei 3 Tombolas, die während der AVA-Eagle Day Seminare durchgeführt wurden kamen mehr als 3.900 Euro zusammen. Das Team unterstützte damit direkt die Hilfsorganistation Harambee (www.harambee.at) um ein Haus für 2 Familien bauen zu lassen. Das AVA-Team wurde im März 2001 von Dietmar Reichle gegründet und ist derzeit das 2. größte Team bei Forever in Europa und weltweit unter den TOP 5.

weiterlesen

Seiji Kato und Rolf Sorg

PM spendet 154.550 Euro für Japan!

 ●  Netcoo Redaktion

Am vergangenen Wochenende fand in Japan die Eröffnungsfeier der neuen Niederlassungs-räumlichkeiten der PM-International Japan in Tokyo statt. PM-Gründer Rolf Sorg war trotz vollem Terminkalender höchspersönlich vor Ort und nahm dafür die Strapazen für eine Flugzeit von insgesamt 23 Stunden für einen 26 Stunden andauernden Japan-Besuch auf sich. Und das nicht nur aus diesem bedeutenden Grund eines „Grand opening PM-Japan“: Durch die Erdbeben- und Tsunami-Katastrophe in Japan, wo PM eine eigene Niederlassung hat, sind auch direkt PM-Teampartner betroffen. Dieser Situation Rechnung tragend, hatte Rolf Sorg auf dem Weltkongress 2011 im Mai eine Zeichen setzende PM-Charity-Aktion für Japan ins Leben gerufen: Für jede 500 Punkte-Bestellung bis zum 1.6.2011 spendete PM 50 Euro für die PM-Charity Aktion „Hilfe für Japan!“ und verzichtete in dieser besonderen Aktion auf den gesamten Ertrag.

weiterlesen

Für einen guten Zweck!

Für einen guten Zweck!

 ●  Netcoo Redaktion

Die World Federation of Direct Selling Associations, kurz WFDSA, hat ihren zweiten Bericht über die karitativen Maßnahmen der Direktvertriebsunternehmen weltweit publiziert. Der „Global Philanthropy Report of the Direct Selling Industry“ wurde vom Weltdachverband der nationalen Direktvertriebsverbände während eines Treffens des WFDSA CEO Council (Beirat aus Unternehmens-Exekutiven) in New York am 30. September dieses Jahres vorgestellt. Die Erhebung basiert auf dem Input von 71 Direktvertriebsunternehmen aus den USA und aller Welt.Ausführlich berichtet Netcoo in der aktuellen Januar / Februar Ausgabe 2010 (siehe hier) wie, wann und warum die Direktvertriebsindustrie Wohltätigkeit unterstützt. Es zeigt sich, dass der Direktvertrieb ein großes Herz hat und weltweit eine Menge bewegt, und das nicht nur in Millionen EURO oder DOLLAR ausgedrückt. Doch auch in Deutschland passieren zwischenzeitlich berichtenswerte Ereignisse, die wir aus zeitlichen Gründen nicht in der aktuellen Ausgabe berücksichtigen konnten: Der KIWANIS-Club Gelderland e.V. konnte den bekannten Erfolgstrainer und Karrierecoach Torsten Will zu einem Fachvortrag unter dem Motto „Von Kindern lernen“ gewinnen.

weiterlesen

Motivationsschub zum Jahresauftakt in Willingen für 300 Vertriebspartner von Energetix Bingen.

Network Produkte für jede Konjunktur!

 ●  Netcoo Redaktion

Seit sieben Jahren praktiziert der Magnetschmuckhersteller und -vertreiber im Stammhaus in Bingen einen kontinuierlichen Wachstumskurs nach soliden kaufmännischen Regeln. Von Wirtschaftsflaute keine Spur. Im Gegenteil: Es läuft so gut wie nie zuvor. Gerade die letzten Monate beweisen: Für Networker gibt es keine Krise, vorausgesetzt die Produkte stimmen.

„Im Dezember hatten wir das erfolgreichste Weihnachtsgeschäft unserer siebenjährigen Firmengeschichte!“ Diese Botschaft von Roland Förster, geschäftsführender Inhaber der Energetix GmbH & Co KG in Bingen, haben sich die Vertriebspartner bei ihrem Jahresauftakttreffen gern angehört. Über 300 Teilnehmer, 50 % mehr als im Vorjahr, waren am 17. Januar ins verschneite Willingen gereist, wo sich die Top-Partner des Unternehmens, und solche die es werden wollen, traditionsgemäß ihren Motivationsschub für den Start ins neue Jahr holen. Was der CEO zu diesem Zeitpunkt noch nicht wissen konnte: Der Januar sollte noch erfolgreicher werden und zwar signifikant – 44 % mehr Umsatz, verglichen mit dem Ergebnis des Vorjahres.

weiterlesen