ceo

Avon Logo

Liz Smith verläßt AVON!

 ●  Netcoo Redaktion

Der US-Direktvertriebsgigant Avon Products hat offiziell bekannt gegeben, dass die bisherige Präsidentin Elizabeth Smith sich entschlossen hat, das Unternehmen zum 30. Oktober 2009 zu verlassen. Anlaß war dem Vernehmen nach ihr bereits seit langem angestrebtes Ziel, CEO zu werden. Avon teilte außerdem mit, das Elisabeth Smith ihre Entscheidung nach einer fünfjährigen, äußerst erfolgreichen Berufsentwicklung getroffen habe.

weiterlesen

Neues Produkt bei XanGo: Eleviv

Goodbye Stress? XanGo launcht Eleviv!

 ●  Netcoo Redaktion

Das ist für viele der heutige Lebensrhythmus: immer in Eile, ständigem Wechsel und hohen Anforderungen ausgesetzt, hoher Druck und harter Streß. Die Folge dieses stürmischen Lebens sind häufig müde, erschöpfte und sogar depressive Menschen, die sich aus einem 80 Milliarden US-Dollar–Topf mit Einschlafhilfen, Energy-Drinks oder anderen Medikamenten und Aufputschmitteln bedienen. XanGo, LLC, stellte jetzt nach eigenen Angaben mit Eleviv eine natürliche, sichere Lösung dieser Probleme vor, eine neuartige Nahrungsergänzung für natürliche, jugendliche Spannkraft und gleichzeitig der Schlüssel zu vermindertem Streß, besserer Grundstimmung und einem erholsameren Schlaf.

weiterlesen

MonVie wächst weiter!

MonaVie als N° 1 geehrt!

 ●  Netcoo Redaktion

Das Utah Business Magazin hat die diesjährigen Sieger um den „Fast 50 Awards“ für die schnellst wachsenden Unternehmen bekannt gegeben. Bei diesem Wettbewerb geht es vornehmlich um unternehmerischen Geist, innovative Geschäftstaktik und einen raketenhaften Aufstieg. Diesjähriger Gewinner ist das Unternehmen MonaVie, Hersteller von Nahrungsergänzungs- und Energydrink-Produkten auf Grundlage der Acai-Frucht als schnellst wachsende Firma im Staate Utah.

weiterlesen

i jango Logo

iJango bestreitet Pyramidencharakter!

 ●  Netcoo Redaktion

Ein Internet-Startup-Unternehmen aus Texas bestreitet energisch Behauptungen des „Better Business Bureau“ (Verbraucherschutzgemeinschaft in den USA), dass es sich bei dem Angebot der Firma um ein illegales Pyramidenspiel handele. Die BBB-Filialen von Minnesota und Nord-Dakota veröffentlichten am 21. August eine Warnung an potentielle Kunden des „iJango Network“, nachdem in der örtlichen Presse entsprechende Zeitungsanzeigen erschienen waren, worauf iJango umgehend reagierte: Die in Austin, Texas, ansässige Firma, die sich selbst als das „Zentrum des Internets“ bezeichnet, bestreite nicht nur die unbewiesenen Anschuldigungen, sondern erklärte, dass man lediglich einem erprobten Network Marketing Geschäftsmodell folge. Sprecherin Susan Risdon erklärte außerdem, dass iJango’s Idee darin bestünde, seinen Vertriebspartnern zu helfen, Webseiten zu schalten, die Werbeeinkünfte generierten, aus denen dann die Berater für die Anwerbung neuer Partner belohnt würden.

weiterlesen

Vemma Royale

Der Countdown für Vemma Royal läuft!

 ●  Netcoo Redaktion

Geheimnis von Erfolg, Geld und Wohlstand – unter diesem Motto steht die Eröffnungsconvention des Network Marketing Unternehmens Vemma. Am 16.05. wird im Maritim Hotel in Bonn offiziell der deutsche Markt eröffnet. Rudi Neidhardt, Master Distributor für Deutschland: „Neben der Produkteinführung von VEMMA, einer atemberaubenden Laser Show und internationalen Showacts, erwarten die Besucher musikalische Highlights, wie Rolling Stones Experience und Rolf Stahlhofen & Band live auf der Bühne.“ Als Referenten sind mit dabei: Dr. Oliver Pott; (Internet-Millionär) Dr. Robert Verkerk; Dr. John Edwards, Thomas Haak (Geldtrainer); Top-Trainer Michael Strachowitz, US-CEO BK Boreyko, US-Top-Distributoren wie Tom Alkazin, Jeff Hooks und viele mehr.

weiterlesen

The Silicon Valley of Network Marketing!

 ●  Netcoo Redaktion

Utah – The Silicon Valley of Network Marketing! Jetzt im kostenlosen Netcoo Online PDF. Netcoo im Gespräch mit Unternehmensgründern und Top-Managern aus der US-Direktvertriebsindustrie. Auf der Tagesordnung unserer letzten US-Reise standen Besuche bei verschiedenen global operierenden US-amerikanischen Network-Marketing Unternehmen. Im Rahmen dieser Besuche ergab sich die Gelegenheit, mit insgesamt zehn Spitzenkräften aus der Führungsetage in Utah ansässiger Networks über das Jahr 2008, die Finanz- und Wirtschaftskrise sowie die Planungen der Firmen für 2009 zu sprechen.

weiterlesen

Tupperparties in der Vergangenheit!

Tupperware: Plus 43 Prozent!

 ●  Netcoo Redaktion

2008 steigerte Tupperware seinen Umsatz in Russland um 43 Prozent. Damit ist Russland der am schnellsten wachsende Markt des in 102 Ländern operierenden Direktvertriebs. Für 2009 plant das Unternehmen für Russland weiteres Wachstum von mindestens 10 Prozent. Rick Goings, der CEO des US-Direktvertriebs geht davon aus, dass sich die Wirtschaftskrise lediglich minimal auf Tupperware auswirken wird, weil lediglich 40 Prozent Fremdmittel im Unternehmen stecken.

weiterlesen

Larry V. Macfarlane

XanGo kündigt neuen Chief Marketing Officer an!

 ●  Netcoo Redaktion

Das US-Network XanGo, LLC, gab heute bekannt, dass Larry V. Macfarlane neuer Chief Marketing Officer des Unternehmens wird. Macfarlane bringt fast 25 Jahre Berufserfahrung und großes Ansehen in der Entwicklung und Steuerung globaler Marketinginitiativen mit.

Macfarlane war in seiner beruflichen Laufbahn bereits bei NuSkin Enterprises verantwortlich für die Entwicklung neuer Distributionswege und Maßnahmen zur Steigerung des Markenwerts. Zuletzt war er zudem in leitender Position bei Monta Vista Software im kalifornischen Silicon Valley als Chief Marketing Officer für alle Marketingaktivitäten des Unternehmens verantwortlich. Zu seinen Aufgabenbereichen zählten hier das Produktmanagement und –marketing, Public Relations sowie Branding.

weiterlesen

Scott E. Schwerdt, Ritch N. Wood, Truman Hunt und Steven Lund im Netcoo Interview

Halbzeit in USA! Netcoo live vor Ort!

 ●  Netcoo Redaktion

Rundum positiv fällt das Resümee von Stephan Haller, European Sales Manager Netcoo und Frank Wirtjes, Chefredakteur Netcoo Scandinavia nach der Hälfte ihres gemeinsamen Kurztrips Richtung Salt Lake City, Utah, USA aus. Im auch als Silicon Valley des Network-Marketing bekannten US-Bundesstaat trafen sie sich bisher mit Dan Higginson, CEO Synergy Worldwide, Howard Hanneman, Vice President EMEA (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) und Glen Jensen, CEO, beide Agel. Vorläufiger Höhepunkt war ein Interview im 11. Stockwerk der Nu Skin Zentrale in Provo.

weiterlesen

LR Gebäude in Ahlen

LR spricht öffentlich über Liebig Trennung!

 ●  Netcoo Redaktion

Es war sicherlich die Sensation des Jahres 2008 in der Network-Marketing-Branche. Am 20.11.2008 hat Deutschlands größtes Network Marketing Unternehmen, die LR Health & Beauty Systems GmbH aus Ahlen seinen umsatzstärksten Top-Berater, Jürgen Liebig, nach 20jähriger Tätigkeit überraschender Weise fristlos gekündigt. „Unüberbrückbare Differenzen und Fehlverhalten“ haben zu dieser Entscheidung geführt, so das erste offizielle Statement der LR-Führungsriege. Jürgen Liebig wies die Kündigung als ungerechtfertigt zurück. Es dauerte nicht lange und in der Netcoo Redaktion standen die Telefone nicht mehr still. Regelrechte Bombardements von Emails haben uns erreicht. Immer wieder die gleiche Frage: Was ist da los in Ahlen? Gerüchte wurden laut, sehr laut sogar.

weiterlesen

APAX Logo

APAX hält am Börsengang der LR Health & Beauty Systems fest!

 ●  Netcoo Redaktion

Seit Ende 2004 ist das milliardenschwere Investmentunternehmen APAX in Deutschlands größtes Network Marketing Unternehmen investiert. Schrittweise hatte APAX die Mehrheitsanteile an dem Kosmetikriesen aus Ahlen von den damaligen Gesellschaftern Spikker / Hickmann übernommen. Mit dem neuen Investor kam auch neuer Schwung in das Unternehmen. Der damalige CEO Nigel Mould, ein erfahrener Avon und Oriflame Manager, kündigte schon kurze Zeit später einen IPO an.

weiterlesen

LR trennt sich von Jürgen Liebig

 ●  Netcoo Redaktion

Die LR Health & Beauty Systems GmbH trennt sich mit sofortiger Wirkung von Jürgen Liebig. „Unüberbrückbare Differenzen haben zu dieser Entscheidung geführt“, so LR CEO Dr. Jens Abend.

Jürgen Liebig war seit 20 Jahren für LR als Top-Führungskraft aktiv und zählte stellenweise zur Nummer eins der LR-Berater.

weiterlesen