bonusschecks

Plant Ziami ein Comeback?

 ●  Netcoo Redaktion

Hartnäckig hält sich derzeit das Gerücht, dass der einstige Star am Network Modehimmel Ziami nach seinem Zusammenbruch angeblich ein Comeback plant. Unter anderem soll Werner Spikker, Bruder von LR-Gründer Helmut Spikker als Vertriebsleiter angefragt worden sein. 2 neue Investoren sollen angeblich Gelder für den Vertriebsaufbau bereitstellen. Im letzten Jahr hatten zahlreiche Führungskräfte fluchtartig das Unternehmen verlassen, nachdem sich Ziami Firmengründer Ersin Canga weigerte die Bonusschecks auszuzahlen.

weiterlesen

Auge

Ziami Fundstück der Woche!

 ●  Netcoo Redaktion

Durch anwaltlichen Brief der Rechtsanwaltskanzlei Henke, Blumenstein und Budde aus Dortmund hat das Unternehmen Ziami der Netcoo Redaktion eine Presseerklärung zukommen lassen. In dem Anschreiben geht es um die aktuellen Ereignisse und die Zukunft des Unternehmens. Die Überschrift der Presseerklärung lautet zudem: „Ziami GmbH setzt weiterhin auf Wachstum und verspricht ihren Partnern eine vertrauensvolle Zusammenarbeit“. Als wir die beiliegende Presseerklärung gelesen hatten, glaubten wir zunächst an einen verspäteten Aprilscherz bzw. an das „Fundstück der Woche“ aus dem Quatsch Comedy Club. Zitat: ….Die Ziami GmbH will weiterhin ihre Geschäfte wie gewohnt fortführen und will weiterhin als zuverlässiger Partner gegenüber ihren Beratern auftreten……Zitat Ende. Aber diese Presserklärung wurde tatsächlich von den Ziami Gesellschaftern Canga und Kamp sowie Vertriebsleiter Markus Kreß unterschrieben.

weiterlesen

AUS für Jörg D. Wittke bei FLP!

 ●  Netcoo Redaktion

Laut einer Rundmail von FLP Top-Leader No 1 Rolf Kipp wurde der in seiner Downline tätige Diamond Manager Jörg D. Wittke bei Forever Living Products gekündigt. Rolf Kipp bezieht sich auf ein Telefonat mit Managing Director Thomas Reichert, indem die Kündigung von Wittke mitgeteilt wurde.

Nach bisher noch unbestätigten Meldungen sollen zudem einigen anderen Führungskräften die Bonusschecks gesperrt worden sein. Das FLP Management hatte bereits vor wenigen Tagen angekündigt, dass bei verstößen gegen die Richtlinien hart durchgreifen werde, egal in welcher Position sich eine Person befindet.

weiterlesen