beteiligt

Peter Oberegger

Peter Oberegger verlässt Vorwerk!

 ●  Netcoo Redaktion

Peter Oberegger, persönlich haftender Gesellschafter der Vorwerk & Co. KG, hat angekündigt, dass er zum Jahresende aus dem Unternehmen ausscheiden wird, um sich „neuen unternehmerischen Herausforderungen“ zu widmen. Oberegger, der im Jahre 2001 zunächst als Leiter der Division Thermomix zu Vorwerk stieß, war seit Anfang 2007 als persönlich haftender Gesellschafter an der Unternehmensleitung beteiligt.

weiterlesen

Erfolg

Spende von 100.000 US-Dollar durch Unicity!

 ●  Netcoo Redaktion

Zusammen mit Mitarbeitern und Franchise Partnern unterstützt das Franchise-Network Unternehmen Unicity Korea den Koreanischen Verband für Leukämie und krebskranke Kinder (KACLC) bereits seit 2005 mit monatlichen Spenden und Spendenaktionen zu Gunsten der betroffenen Kinder. Als Beitrag zu dieser langjährigen Unterstützung wurden alle Spenden dem KACLC von Stewart Hughes, Chairman & CEO, und Curt Hedges, Chief Finance im Rahmen der Global Convention überreicht.

weiterlesen

Erich Dengg

Umstrukturierungen bei TNI gehen weiter!

 ●  Netcoo Redaktion

Tahitian Noni International strukturiert den Sales-Bereich im deutschsprachigen Raum um. Erich Dengg wird zum 1. September 2008 Regional Sales Manager D/A und ersetzt damit Bengt Emanuelsson, der das Unternehmen aus familiären Gründen Richtung Schweden verlässt. Erich Dengg verantwortet in seiner neuen Position ab September 2008 die Sales-Aktivitäten von Tahitian Noni International in Deutschland und Österreich, mit den Verkaufsbüros in München, Köln und Wien. Bisher war Dengg als Sales Manager für Österreich tätig und hat dort das Wiener Verkaufsbüro geleitet.

weiterlesen

Maschmeyer

AWD: Finanzkrise macht sich bemerkbar!

 ●  Netcoo Redaktion

Die allgemeine Finanzkrise macht sich auch beim AWD, Deutschlands größten unabhängigen Finanzdienstleister, bemerkbar. Im Jahr 2007 erreichte die Maschmeyer Truppe einen Umsatz von 762,4 Millionen Euro. Das angepeilte Ziel, ein jährliches Wachstum von zehn Prozent, wurde jedoch infolge der Subprime Krise verfehlt. Dennoch ist der Umsatz auf Rekordniveau. Doch der AWD Vorstand Carsten Maschmeyer will noch mehr, dafür greift er jetzt tief in die Tasche. Bis zu 30 Mio. Euro für die Rekrutierung neuer Fachberater wolle man in diesem Jahr ausgeben. Geld spielt für Maschmeyer, der seinen Vertrag als Vorstand um weitere 5 Jahre velängerte, kaum noch eine Rolle: mit der neuen finanzstarken Muttergesellschaft Swiss Life im Rücken, kann er es sich bequem leisten. Auch weitere Akquisitionen in Deutschland und Osteuropa sind geplant.

weiterlesen

Bertelsmann Zentrale

Greift Bertelsmann zu?

 ●  Netcoo Redaktion

Der Gütersloher Milliardenkonzern Bertelsmann ist nach wie vor auf Expansionskurs. Über eine Tochtergesellschaft startete der Medienkonzern sogar vor wenigen Wochen eine eigene Colostrum Produktserie. Der Direktvertrieb spielt im Hause Bertelsmann, die auch an RTL sowie an Gruner + Jahr beteiligt sind, eine wesentliche Rolle. Nach bisher noch unbestätigten Informationen streckt Bertelsmann nun angeblich die Fühler nach einem großen deutschen Network-Unternehmen aus.

weiterlesen

Dubli plant IPO!

 ●  Netcoo Redaktion

Auf der World Convention in Berlin gab das Unternehmen Dubli bekannt, dass der Börsengang (IPO) für 2008 an der Londoner Stock Exchange geplant sei. Bereits in den kommenden Wochen will das Unternehmen mit dem Verkauf von Aktienpaketen beginnen. Vorrangig sollen Vertriebspartner am Unternehmen beteiligt werden.

weiterlesen

Peter Benham

General Manager Unicity Europe geht in Ruhestand!

 ●  Netcoo Redaktion

Peter Benham, langjähriger General Manager von Unicity in Europa, geht in den nächsten Wochen offiziell in den Ruhestand! Diese Meldung gab das US-Unternehmen auf der Kick-Off Veranstaltung in Bad Soden bekannt. Benham wurde mit Begeisterung und Beifall von den über 500 Teilnehmern verabschiedet. Der langjährige General Manger war maßgeblich am Erfolg und Unternehmensaufbau von Unicity in Europa und insbesondere am Aufbau von Deutschland beteiligt.

weiterlesen

Interessenskonflikt bei Herbalife nach Neways Übernahme!

 ●  Netcoo Redaktion

Nach der verkündeten Neways Übernahme von Golden Gate Capital gab es bei dem US-Unternehmen Herbalife einen potentiellen Interessenskonflikt: Jesse Rogers, Mitglied im Herbalife Board of Directors, stellte sein Amt zur Verfügung, da er auch gleichzeitig bei der Investmentgesellschaft Golden Gate Capital Managing Director ist. Golden Gate hatte erst kürzlich die Übernahme von Neways bekannt gegeben, ist aber auch bereits seit 2002 an Herbalife beteiligt.

weiterlesen

Konkursverfahren gegen Forestation Betreiber

 ●  Netcoo Redaktion

Jetzt ist es amtlich: Gegen Jürg André Meyer, Inhaber der Einzelfirma JAM – J. George Meyer, Luzernerstrasse 19, 5712 Beinwil am See und Initiator des Baumprojektes „Forestation“ ist am 02.Juni 2006 das Konkursverfahren eröffnet worden. Dies geht aus einer Meldung der Eidg. Bankenkommmission der Schweiz hervor. Bereits vor einigen Wochen wurde eine Untersuchung gegen JAM eingeleitet.

Die Überprüfung des Projektes „Forestation“ durch die EBK fand unter dem Gesichtspunkt eines Verdachtes auf Verstoß gegen das Schweizer Bankengesetz auf Grund einer Anzeige des Verstoßes gegen das Schweizer Lotteriegesetzes statt.

weiterlesen