bestandteil

Amway Lauf

Amway Läufer spenden 12.000 Euro an UNICEF!

 ●  Netcoo Redaktion

Laufen für den guten Zweck: Das Direktvertriebsunternehmen Amway hat mit der fünften Teilnahme am B2RUN München einen Spendenbetrag in Höhe von 12.000 Euro für UNICEF erzielt. In der Kategorie „Fittestes Team“ belegt Amway mit 1.010 Läufern und Walkern den zweiten Platz.. Dies geht aus einer Pressemitteilung des Unternehmens hervor. Der Lauf hat bei Amway mittlerweile Tradition, den bereits seit 2005 laufen sowohl Angstellte des Unternehmens als auch selbständige Amway Vertriebspartner für UNICEF. Nach Unternehmensangaben werden für jeden gelaufenen Kilometer 1,00 Euro an das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen gespendet.

weiterlesen

RSL Trikot mit XanGo Slogan!

XanGo verlängert Sponsoringvertrag!

 ●  Netcoo Redaktion

Der amerikanische Direktvertrieb XanGo und der Major League Fußballverein Soccer’s Real Salt Lake (RSL) haben in der vergangenen Woche die Verlängerung ihres exklusiven Trikot-Haupt-Sponsoringvertrages für weitere drei Jahre bekannt gegeben. Finanzielle Details der Vereinbarung wurden nicht offengelegt. Der ursprüngliche Vertrag aus dem Oktober 2006, ging in die Geschichte als erster Trikot-Sponsoringvertrag im US-amerikanischen Profisport ein. Seitdem haben zahlreiche andere Major League Fußballvereine ähnliche Partnerschaften mit großen globalen Marken verkündet.

weiterlesen

Michael Strachowitz

Vom Umgang mit dem Nein!

 ●  Netcoo Redaktion

Das Network-Marketing-Geschäft wäre so schön, wenn es das hässliche Wort „Nein“ nicht gebe. So oder ähnlich lautet die Antwort vieler Networker auf die Frage, wie es ihnen in ihrem Geschäft denn so geht. Offensichtlich hat dieses kleine Wort „Nein“ die Kraft, gestandenen Frauen und Männern genügend Angst einzujagen, um sie von ihrer wichtigsten Aufgabe abzuhalten: Den telefonischen Terminvereinbarungen und der Durchführung von Rekrutierungs- oder Verkaufsgesprächen. Gerne zieht man sich auf Alibitätigkeiten zurück und verbringt Stunden vor dem Computer um ein neues Rundschreiben zu entwerfen oder die Beamer-Präsentation des Uplines erneut zu verbessern, „weil der ja sowieso keine Ahnung mehr von der Praxis hat“. Warum haben diese vier Buchstaben N-E-I-N eine solche Macht und was kann man tun um davon zukünftig nicht mehr in Geiselhaft genommen zu werden? Suchen wir gemeinsam nach Antworten.

weiterlesen