berichtete

NWA Logo

Top-Model Naomi Campbell das neue Pierre Lang Gesicht!

 ●  Netcoo Redaktion

Dies gab der Helmut Spikker, der CEO der Network World Alliance (NWA) letzten Samstag, den 25.09.2010, auf seiner „Coming Home Party” in der Dortmunder Westfalenhalle bekannt. Auf dem Großevent feierten Tausende von Beratern die neue internationale Unternehmensgruppe. Nach Präsentationen der 12 individuellen Einzelfirmen und ihren Niederlassungen aus insgesamt 27 Ländern erfuhren die Gäste, dass Naomi Campbell „das neue Gesicht von Pierre Lang“ ist. Pierre Lang ist seit Anfang 2010 ein Unternehmen der NWA.

weiterlesen

Abmahnungen im Network Marketing

Eine Abmahnung nach der anderen…..

 ●  Netcoo Redaktion

Netcoo berichtete bereits am 14.08. (siehe hier) dass die einstweilige Verfügung gegen C. Rombach wegen des Betreibens eines illegalen Schneeballsystems durch das Landgericht Hamburg per Urteil vom 13.08.2009, AZ 327 O 296/09 bestätigt wurde. Die Internetseite www.mlmrecht.de hat heute die vom Gericht formulierten Entscheidungsgründe über den Sisel-Vergütungsplan veröffentlicht. Gleichzeitig wurde bekannt, dass gegen das Unternehmen Nova Nutria AG und zwei Nova Nutria Berater eine einstweilige Verfügung vom Landgericht Frankfurt unter dem Aktenzeichen 2-03 O 342/09 erlassen wurde.

weiterlesen

Helmut Spikker

Helmut Spikker investiert 20 Millionen Euro!

 ●  Netcoo Redaktion

„alea iacta est“ Die Würfel sind gefallen: Der LR-Gründer und ehemalige Inhaber von Deutschlands größtem Network Marketing Unternehmen Helmut Spikker kauft in seiner Heimatstadt Ahlen eine 30.000 Quadratmeter große Grundstücksfläche um dort eines seiner neuen Unternehmen anzusiedeln. Mehr als 20 Millionen Euro ist Spikker alleine der erste Bauabschnitt wert. Der erste Spatenstich erfolgt noch im September 2009. Das neue Spikker-Unternehmen wird seine Geschäfte im kommenden Jahr aufnehmen. Im ersten Bauabschnitt entsteht auf dem Gelände ein hochmodernes Logistikzentrum in der Größe eines Fußballfeldes von zirka 80 mal 120 Metern.

weiterlesen

Helmut Spikker

Plant Helmut Spikker (Network)Comeback?

 ●  Netcoo Redaktion

Der Name LR ist unweigerlich mit dem Namen Helmut Spikker verbunden. 1985 legte der LR-Gründer gemeinsam mit Achim Hickmann den Grundstein für das heute größte deutsche Network-Marketing-Unternehmen. Aus einer 2 Mann-Garagen-Firma ist ein Multimillionenschwerer Global Player entstanden. Ende 2004 verkauften Spikker und Hickmann ihre Anteile und Stimmrechte an den Finanzinvestor Apax. Während Hickmann sofort aus dem Unternehmen ausschied, verkaufte Helmut Spikker schrittweise seine Anteile. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart – Brancheninsider mutmaßen von einer Summe jenseits von 200 Mio. Euro – doch nichts genaues weiß man nicht.

weiterlesen