beratend

Quo Vadis LR Health & Beauty Systems?

 ●  Netcoo Redaktion

Das Ahlener Direktvertriebsunternehmen LR Health & Beauty fokussiert sich stärker auf die Vertriebsorganisation und richtet seine Aufbauorganisation neu aus. Die Umsetzung der neuen Struktur erfolgte zum 01.09.2016.

weiterlesen

Bundesverband Network Marketing Kooperationspartner für Mikrodarlehen!

 ●  Netcoo Redaktion

Als direkter Kooperationspartner der Deutschen Akademie für Verwaltung und Wirtschaft (DAVW) unterstützt der Bundesweband Network Marketing (BVNM) e.V. Voll- und Teilzeitnetworker, und solche, die es werden wollen, denen aber das nötige Startkapital fehlt, bei Mikrokrediten zwischen 1.000 und 10.000 Euro. Die Deutsche Akademie für Verwaltung und Wirtschaft unterstützt Unternehmerinnen und Unternehmer im Bereich Finanzierung. Dieses Projekt wird im Rahmen des Mikrokreditfonds Deutschland durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

weiterlesen

Gunter Thoß

Ehemaliger Geschäftsführer Lancaster jetzt im Verwaltungsrat der PM-International AG!

 ●  Netcoo Redaktion

Neuzugang bei PM-International, diesmal nicht auf der Vertriebspartner- sondern auf der Unternehmensseite. Gunter Thoß, ehemaliger Geschäftsführer des Kosmetikkonzerns Lancaster wechselt in den Verwaltungssrat der PM-International AG. Thoß managte von 1993 bis Ende 2005 als Vertriebsgeschäftsführer die Lancaster Group GmbH in Mainz. Ein kleiner Coup: Lancaster sind seit jeher Direktvertriebsunternehmen ein Dorn im Auge, die mit Duftvergleichslisten arbeiten. In der Vergangenheit ist Lancaster daher immer wieder gegen einige Unternehmen und Vertriebspartner vorgegangen.

weiterlesen

Wallstreet

Vorwerk Direct Selling Ventures beteiligt sich an Ringana!

 ●  Netcoo Redaktion

Vorwerk Direct Selling Ventures, die Corporate Venture Beteiligungsgesellschaft der Vorwerk Gruppe, finanziert den weiteren Wachstumskurs des österreichischen Direktvertriebsunternehmens Ringana. Das junge Unternehmen Ringana entwickelt, produziert und vertreibt hochwertige Nahrungsergänzungsprodukte und Frischekosmetik auf rein natürlicher, pflanzlicher Basis und hat sich in den letzten Jahren eine marktführende Stellung im deutschsprachigen Raum erarbeitet. Ringana erwirtschaftete nach eigenen Angaben im Jahr 2007 einen Umsatz in Höhe von über 5 Millionen Euro und wächst mit mehr als 40%. Mit dem frischen Kapital will das Unternehmen seine Marktstellung weiter ausbauen. Über die Beteiligungskonditionen haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

weiterlesen