befindet

Hamilton Island

Amway Australien Konferenz in Hamilton Island!

 ●  Netcoo Redaktion

Die Amway Australien Konferenz 2010 findet in Hamilton Island statt. Ein Ort der besonderen Klasse, der auch in den letzten Monaten im Interesse der Medien stand. Hamilton Island hatte nämlich den besten Job der Welt zu vergeben. Insgesamt hatten sich über 35.000 Menschen aus über 200 Ländern beworben. Durchgesetzt hatte sich am Ende ein britischer Sozialarbeiter. Anfang Mai fiel die Entscheidung:

weiterlesen

Donald Trump mit ACN Gründern

Trump als Gastredner bei ACN!

 ●  Netcoo Redaktion

Während die Vorbereitungen von Trump Network in den USA bereits auf Hochtouren laufen (Eröffnung im Oktober), war der Immobilienmogul Donald Trump am vergangenen Wochenende als Gastsprecher des US-Networks ACN-International eingeladen. Über 25.000 Teilnehmer fanden sich vom 26.06 – 28.06. zu einem Verkaufstraining in der Time Warner Cable Arena in Charlotte (North Carolina) zusammen. Donald Trump sprach u.a. über die Bankenkrise und über mögliche Bauvorhaben in Charlotte. Seit längerer Zeit unterstützt Trump bereits die ACN Vision und das hat einen guten Grund: Trump sieht hervorragende Möglichkeiten in dieser Branche.

weiterlesen

Festnahme wegen Drogenbesitz!

Festnahme wegen Drogenbesitz!

 ●  Netcoo Redaktion

Darrick Mower, Sohn von Tom Mower sen. und Mitbegründer des US-Network Unternehmens Sisel wurde vergangene Woche wegen Drogenbesitzes in den USA festgenommen. Die Festnahme erfolgte laut Utah County online, der offiziellen Webseite des Utah County Government bereits am 16.06. Die Kaution wurde auf 5.000 Dollar festgesetzt. Der Mower Sprößling befindet sich aber wieder auf freiem Fuß. Es ist nicht das erste Mal, dass die Familie Mower mit dem Gesetz in Konflikt gekommen ist.

weiterlesen

Mount Kilimanjaro

proWIN – Der dritte Tag!

 ●  Netcoo Redaktion

Am dritten Tag der Expedition wird es langsam aber sicher Ernst für die Teilnehmer. Nach einer sehr kurzen Nacht mit nur wenigen Stunden Schlaf (Steffen Bug kam im Großen und Ganzen auf etwa eine Stunde…), ging es hoch bis auf 4.600 Meter, anschließend führte der Weg wieder 600 Meter abwärts, zum vorletzten Camp vor dem Gipfel. Kopfschmerzen sind jetzt ein fester Begleiter des Teams um Ingolf Winter und Wolfram Kons. Das Wetter bleibt konstant unkonstant. Mal ist es sonnig und warm, mal unangenehm und nasskalt. Nachts stößt der Körper bei minus 15 Grad Celsius an die Grenzen des erträglichen. Kalte Füße werden mit heißem Wasser behandelt.

weiterlesen

Anstieg

Neuer Landesdirektor in Italien!

 ●  Netcoo Redaktion

Seit Anfang Mai hat das US-Unternehmen Herbalife einen neuen Landesdirektor in Italien. Marco Brandolini, langähriges Mitglied des Managements, ist verantwortlich für den Markt in Italien und den sogenannten Balkanländern. Er berichtet an Wynne Roberts, Senior Vice President & Managing Director Europe, Mitteleuropa und Afrika. Der Markt in Italien zählt für Herbalife zu den erfolgreichsten Märkten in Europa. Das Herbalife Headquarter befindet sich in Rom, darüber hinaus gibt es zwei Verkaufscenter in Rom und in Mailand. Die Tochtergesellschaft beschäftigt rund 80 Angestellte. Im letzten Jahr feierte Herbalife sein 15-jähriges Bestehen in Italien.

weiterlesen

Schönheit

Avon hebt Dividenenzahlung!

 ●  Netcoo Redaktion

Das US-Direktvertriebsunternehmen Avon Products hat seine Quartalsdividende um 18 Prozent auf 20 Cent je Aktie angehoben. Die Aktionäre dürfen sich freuen, gezahlt werden soll die Dividende am 3. März. Die Anhebung der Dividende ist ein Zeichen dafür, dass sich der Kosmetikriese trotz Restrukturierungsmaßnahmen auf einen guten Kurs befindet.

weiterlesen

Netcoo Magazine

Keine Preiserhöhung bei Netcoo!

 ●  Netcoo Redaktion

Während die Benzinpreise, die Strom-, sowie die Gaspreise und selbst die Preise für Fachzeitungen im allgemeinen steigen, wird der Verkaufspreis des Netcoo Magazins stabil bleiben. Es wird bei Netcoo keine Preiserhöhung geben, das Magazin wird auch im kommenden Jahr trotz angeblich gestiegener Rohstoffpreise 6,90 Euro pro Stck. kosten. Netcoo-Geschäftsführer Andreas Graunke: „Es gibt keinen Grund den Verkaufspreis zu erhöhen. Momentan schließen wir sogar nicht aus, dass wir den Preis des Magazins senken. Bereits die Mehrwertsteuererhöhung von 16% auf 19% haben wir nicht an unsere Leser und Shopkunden weitergegeben. Das Netcoo Magazin befindet sich im Bereich des Direktvertriebs und Network Marketing in Europa und insbesondere in Deutschland in der Marktführerschaft, die Ankündigungen des Wettbewerbs für Preiserhöhungen sehen wir daher eher mit einem lachenden Auge.“

weiterlesen

Unicity Japan

Unicity verstärkt sich in Japan!

 ●  Netcoo Redaktion

Mit Kosugi Tomomi als neuen Managing Director and Representative Director von Unicity Japan hat sich das US-Unternehmen Unicity International, Inc. personell verstärkt. Kosugi verfügt über eine 12-jährige Erfahrung im Direktvertrieb. Seine jüngsten Erfolge in der Branche erzielte er bei der Firma Neways, die mit ihm von einer unbedeutenden Position zur Nummer 2 der Direktvertriebsunternehmen in Japan aufstieg.

weiterlesen

Konkurrenz für Avon und Oriflame in Russland!

 ●  Netcoo Redaktion

Der russische Direktvertriebsmarkt gilt als einer der attraktivsten in Europa. Diverse Direct Selling Companies sind bereits erfolgreich in Russland tätig. Jetzt hat das größte brasilianische Kosmetikunternehmen Natura Brasil angekündet, 2008 Russland eröffnen zu wollen. Das Unternehmen befindet sich bereits in der Produktzulassung. Natura Brasil setzt in Russland ebenfalls auf einen Direktvertriebsmodell mit innovativen Produkten.

weiterlesen

Knapp 2.000 Personen auf Xango Veranstaltung!

 ●  Netcoo Redaktion

Rund 2.000 Leute besuchten am vergangenen Samstag die Xango Veranstaltung im Frankfurter Maritim Kongress Center. Dabei waren auch die Gründer Aaron Garrity und Gordon Morton sowie der Marketing Chef Europa Travis Martin, der Managing Director für Deutschland und Schweden Randy Blosil sowie die Top-Führungskräfte aus den USA Sherman Unkefer und Corey Citron. Das US-Unternehmen befindet sich noch in der Pre-Launch-Phase und wird in den nächsten Wochen den deutschen Markt offiziell eröffnen. Auch der ehemalige FLP-Diamond Manager Jörg D. Wittke gibt bei Xango „mächtig Gas“ und zeigte sich von der Stimmung auf der Veranstaltung begeistert.

weiterlesen

AUS für Jörg D. Wittke bei FLP!

 ●  Netcoo Redaktion

Laut einer Rundmail von FLP Top-Leader No 1 Rolf Kipp wurde der in seiner Downline tätige Diamond Manager Jörg D. Wittke bei Forever Living Products gekündigt. Rolf Kipp bezieht sich auf ein Telefonat mit Managing Director Thomas Reichert, indem die Kündigung von Wittke mitgeteilt wurde.

Nach bisher noch unbestätigten Meldungen sollen zudem einigen anderen Führungskräften die Bonusschecks gesperrt worden sein. Das FLP Management hatte bereits vor wenigen Tagen angekündigt, dass bei verstößen gegen die Richtlinien hart durchgreifen werde, egal in welcher Position sich eine Person befindet.

weiterlesen