avon

Neuer Landeschef!

 ●  Netcoo Redaktion

Jose Ramon Hernandez wird Herbalifes neuer Geschäftsführer für Peru. Er berichtet direkt an den Managing Director für Süd- und Mittelamerika, Patricio Cuesta. Hernandez verfügt über fast 30 Jahre Erfahrung im Direktvertrieb als Geschäftsführer und in den Bereichen Vertrieb, Verwaltung und Personal auf lokaler, regionaler und globaler Ebene. Zu Herbalife wechselt er, nach dem er zwei Jahre als General Manager des brasilianischen Kosmetikdirektvertriebs Natura S. A. für dessen komplettes Geschäft in Peru verantwortlich zeichnete.

weiterlesen

Keri Hilson

Keri Hilson neues Avon Gesicht!

 ●  Netcoo Redaktion

Singer/Songwriter Keri Hilson, das hinter dem Chart stürmenden mit Gold ausgezeichneten Album „In a Perfect World …“ steckende Talent und der weltgrößte Direktvertrieb für Kosmetik haben sich auf eine Partnerschaft geeinigt. Hilson wird das Gesicht von Imari, Imari Seduction und Avons Toplabel Color. Auf Grund ihrer Anziehung, ihres Talents und ihrer klassischen Schönheit steht Hilson für die moderne Avon Frau. Ab Anfang August wird sie in der Imari Broschüre zu sehen sein, dazu für den gesamten Rest des Jahres in der für Color.

weiterlesen

Black Eyed Peas Sängerin Fergie Ferguson

Fergie – Das neue Gesicht von AVON!

 ●  Netcoo Redaktion

Avon Products, Inc. hat seine Partnerschaft mit der Preisgekrönten Künstlerin Fergie bekannt gegeben Eine äußerst plakative Wahl, die die weltbekannte Direktvertriebs-Marke hier getroffen hat, denn Fergie verkörpert die gleiche Unabhängigkeit, das Vertrauen und die Weiblichkeit, die Avon bewirbt. Avon pocht dabei auf eine höchst talentierte Sängerin, Liedautorin, Mode-Designerin und Schauspielerin, um mit ihr an einer Duftkomposition zu arbeiten, die ihren einzigartigen Charakter und Sexappeal verkörpert.

weiterlesen

Der Schlüssel zum Erfolg?

AVON – Schönheitscenter trotzen der Krise!

 ●  Netcoo Redaktion

Die Verkaufszahlen für edle Schönheitsprodukte sind im ersten halben Jahr um 4 Milliarden US-Dollar zurückgegangen. Selbst Kosmetik–Giganten wie Estée Lauder, der gerade erst angekündigt hatte, seine hohen Endpreisvorschriften zum kommenden 31. Januar zurücknehmen zu wollen, stöhnen unter der Last. Aber während sich die Marke Lauder neu aufzustellen zu scheint, ist ein Name aus dem unteren Preisgefüge sehr damit beschäftigt, sein steinhartes Geschäft mit der Schönheit solide auszubauen: „Avon läutet …“ Es gibt für Avon–Produkte ungefähr 200 lizensierte Geschäfte in den USA einschließlich mehr als ein Dutzend alleine in Texas.

weiterlesen

Avon Logo

Liz Smith verläßt AVON!

 ●  Netcoo Redaktion

Der US-Direktvertriebsgigant Avon Products hat offiziell bekannt gegeben, dass die bisherige Präsidentin Elizabeth Smith sich entschlossen hat, das Unternehmen zum 30. Oktober 2009 zu verlassen. Anlaß war dem Vernehmen nach ihr bereits seit langem angestrebtes Ziel, CEO zu werden. Avon teilte außerdem mit, das Elisabeth Smith ihre Entscheidung nach einer fünfjährigen, äußerst erfolgreichen Berufsentwicklung getroffen habe.

weiterlesen

Schauspielerin Reese Witherspoon!

Reese Witherspoon kreiert exklusiv Parfüm für AVON!

 ●  Netcoo Redaktion

Das Direktvertriebsunternehmen Avon stellt mit In Bloom seine erste Duftkreation vor, die in Partnerschaft mit seiner Weltbotschafterin und der bekannten Schauspielerin Reese Witherspoon entwickelt wurde. Als „verlockend und geheimnisvoll“ beschreibt Multitalent Reese Witherspoon „In Bloom“.

Der Duft sei eine Einladung, die sensitive Seite der Frau kennen zu lernen. Kostbar und erlesen, verbindet der Duft zarte Weiblichkeit mit verführerischer Verlockung und geheimnisvoller Schönheit.

weiterlesen

Avon Logo

Avon Deutschland feiert 50-jähriges Jubiläum!

 ●  Netcoo Redaktion

Die deutsche Tochtergesellschaft des US-Kosmetikdirektvertriebs Avon mit Sitz in München feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum. The company for woman so lautet der Slogan der Amerikaner. Bereits seit 1959 ist Avon in Deutschland mit Erfolg tätig. Avon ist weltweit das führende Direktvertriebsunternehmen für Kosmetika mit einem Umsatz von fast 10 Milliarden US-Dollar. In Deutschland erzielte das Unternehmen im Jahr 2007 einen Gesamtumsatz von 209 Millionen Euro, darüber hinaus produziert man jährlich 168 Millionen Kosmetik- und Körperpflegeartikel – davon allein 35 Millionen Lippenstifte.

weiterlesen

Anstieg

Avon: 60 Prozent Gewinnplus!

 ●  Netcoo Redaktion

Starker Auslandsumsatz sorgte bei Avon Products Inc. im dritten Quartal 2008 für einen 60 Prozent höheren Gewinn gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. Im Vergleich zu 2007 mit 139,1 Millionen US-Dollar betrug der Gewinn des dritten Kalendervierteljahres 2008 222,6 Millionen. Dabei stieg der Umsatz des weltgrößten Kosmetikdirektvertriebs von 2,35 Milliarden US-Dollar auf 2,64 Milliarden. Die Avon Aktie fiel von 41,57 US-Dollar am 30. September auf 24,83 am 31. Oktober fiel und wurde zwischenzeitlich sogar unter 20 US-Dollar, dies entspricht dem niedrigsten Kurs seit sieben Jahren, notiert. Dies dürfte in erster Linie mit der durch die Finanzkrise verursachten Panik an den US-Finanzmärkten zu tun haben und weniger auf die nicht ganz erfüllten Gewinnerwartungen zurückzuführen sein.

weiterlesen

Es bleibt umkämpft!

Deutschland hart umkämpfter Markt!

 ●  Netcoo Redaktion

Der Direktvertriebsmarkt in Deutschland bleibt hart umgekämpft, bietet aber nach wie vor ein Millionenpotential. Schätzungsweise über 250 -300 unterschiedliche Network- und Direktvertriebsunternehmen sind in Deutschland tätig. Tendenz steigend. Darunter viele amerikanische Unternehmen. Große deutsche Network-Unternehmen wie LR dominieren den Markt. Amerikanische Tochergesellschaften von Avon, Tupperware und Amway erzielen seit Jahren Millionenumsätze. Wellstar aus Berlin entwickelte sich im Mikroalgenbereich zum Marktführer und verzeichnet ein großes Momentum. International stehen die Zeichen auf Wachstum. Mit ca. 20.000 Partnern und über 600 Depots hat sich Fashion Europe.net aus Hamm innerhalb von 2 Jahren zu einem der schnellstwachsenden Start-up Unternehmen der Branche entwickelt.

weiterlesen

Netcoo Skandinavien

Netcoo startet internationale Expansion!

 ●  Netcoo Redaktion

Derzeit laufen innerhalb des Netcoo Verlages die Vorbereitungen für den Start einer englischsprachigen Hochglanz-Print-Ausgabe in Skandinavien auf Hochtouren. Noch in diesem Jahr (Ende Oktober) soll der Start in Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland erfolgen. Weitere Länder wie UK und Osteuropa sind ebenfalls in Vorbereitung.

Netcoo Geschäftsführer Andreas Graunke: „Viele große Unternehmen wie z.B. Amway, Avon, FLP, PM-International, Oriflame und die LR Health Beauty Systems sind dort bereits erfolgreich vertreten. Mit mehreren Millionen Einwohnern bieten diese Märkte zudem ein enormes Wachstumspotential für Direktvertriebsunternehmen. Netcoo legt ebenfalls seinen Focus ganz klar auf die internationale Expansion. Hierdurch ergeben sich zum Beispiel auch für Unternehmen, Führungskräfte und Vertriebsstrukturen in Deutschland hervorragende Synergien. Insbesondere dann, wenn man international eine Vertriebsorganisation aufbauen oder sein Unternehmen über den deutschsprachigen Raum hinaus bekannter machen möchte. Umgekehrt gilt das natürlich auch.“

weiterlesen

UWG Novelle

UWG-Novelle findet Zustimmung!

 ●  Netcoo Redaktion

Der am 21 Mai beschlossene Kabinentsentwurf zur Novellierung des „Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb“ (UWG) sieht brancheninterne Verhaltenskodizes vor. Der Bundesverband Direktvertrieb e.V. mit Sitz in Berlin begrüßt den Gesetzesentwurf der Bundesregierung. Dies geht aus einer Pressemitteilung des Verbandes hervor.

„Wer als Unternehmer in Zukunft gegen Verhaltenskodizes, auf deren Einhaltung er sich verpflichtet hat, verstößt, läuft unter Umständen Gefahr, wettbewerbsrechtlich belangt zu werden“, so Wolfgang Bohle, Geschäftsführer des Bundesverbandes.

weiterlesen

Brasilien

Brasiliens Kosmetikmarkt wächst!

 ●  Netcoo Redaktion

Die Kaufkraft der Mittelschicht sorgte für ein Überholen Frankreichs und Deutschlands. Das anhaltende Wachstum der brasilianischen Volkswirtschaft hat den Kosmetikmarkt Brasiliens in den letzten Jahren zu einem der solidesten und stärksten Märkte weltweit gemacht. Dies ermittelte das Beratungs- und Marktforschungsunternehmen Kline & Company in einer aktuellen Studie. Mit einem Wachstum von fast 14 Prozent in 2007 rangiert der Kosmetikmarkt Brasiliens nun auf Platz fünf der weltweiten Rangliste. Für die nächsten fünf Jahre wird auch weiterhin mit einem zweistelligen Wachstum gerechnet.

weiterlesen