automatisch

Ehrungen bei USANA

Walk of Fame!

 ●  Netcoo Redaktion

Unabhängige Distributoren des US-amerikanischen Nahrungsergänzungsvertriebs USANA, die ein akkumuliertes Provisionseinkommen von mindestens 1 Million US-Dollar vorweisen können, werden automatisch in den „Million Dollar Club“ des Unternehmens aufgenommen. Zur besonderen Ehrung seiner Top-Leader wird der äußere Eingangsbereich der USANA Zentrale in Salt Lake City, Utah in einen Hollywood ähnlichen Walk of Fame umgestaltet.

weiterlesen

Katrin Bajri

Rekrutierungstipps vom Profi!

 ●  Netcoo Redaktion

Katrin Bajri ist seit 1995 und damit seit 12 Jahren im Direktvertrieb tätig. Bereits in ihrem ersten Unternehmen erreichte sie als einzige Frau in Deutschland die höchste Position im Vergütungsplan. Nach einer kurzen Orientierungsphase schloss sich die zielstrebige Networkerin dem US-Unternehmen Forever Living Products (FLP) an. Dort wurde die sympathische Führungskraft nach nur 32 Monaten schnellster Diamond Manager und nach insgesamt 46 Monaten schnellster Double Diamond Manager seit der Gründung von FLP. Katrin Bajri weiß, dass es viele Männer und Frauen gibt, die es ihr gleichtun können, wenn sie nur wollen. Das hat schon so mancher in ihrem erfolgreichen Team bewiesen.

weiterlesen

Aus dem Verkehr gezogen!

 ●  Netcoo Redaktion

„Wer Lebensmittel mit heilenden oder vorbeugenden Aussagen in den Verkehr bringt, erklärt diese laut Europäischer Arzneimittel-Richtlinie 65/65/EWG automatisch zu Arzneimitteln und ist dann für das illegale In-Verkehr-Bringen von Arzneimitteln zur Rechenschaft zu ziehen.“ Darauf verweist die Verbraucherschutzzentrale NRW. Dies betrifft insbesondere auch den Bereich der Nahrungsergänzungsprodukte. Vertriebspartner die solche Produkte vertreiben, sollten daher keinesfalls solche Aussagen zum anpreisen ihrer Produkte tätigen.

weiterlesen

Dr. Jürgen Wunderlich

Starker Auftritt am Telefon begeistert Kunden: Der Ton macht die Musik

 ●  Netcoo Redaktion

Starker Auftritt am Telefon begeistert Kunden

„Please hold the line.“ Die ewigen Durchsagen am Telefon, wenn man in eine Warteschleife verbannt wird, können schon nerven. Manche Unternehmen/Geschäfte lassen es extra lange klingeln und zur „Entschuldigung“ bekommt man dann noch eine besonders gleichgültige Begrüßung. Haben Sie sich mal gefragt, wie Sie am Telefon aus Sicht der Anderen wirken?Souverän, professionell oder eher gleichgültig?

weiterlesen