apax

APAX Logo

APAX hält am Börsengang der LR Health & Beauty Systems fest!

 ●  Netcoo Redaktion

Seit Ende 2004 ist das milliardenschwere Investmentunternehmen APAX in Deutschlands größtes Network Marketing Unternehmen investiert. Schrittweise hatte APAX die Mehrheitsanteile an dem Kosmetikriesen aus Ahlen von den damaligen Gesellschaftern Spikker / Hickmann übernommen. Mit dem neuen Investor kam auch neuer Schwung in das Unternehmen. Der damalige CEO Nigel Mould, ein erfahrener Avon und Oriflame Manager, kündigte schon kurze Zeit später einen IPO an.

weiterlesen

Helmut Spikker

Es liegt was in der Luft ………..

 ●  Netcoo Redaktion

… ein neuer Duft?
… Oder doch der alte?

Der Name Helmut Spikker verfehlt niemals seine Wirkung. Alleine schon seine Initialen – HSP – erzeugen in der Networkerwelt ähnlich viel Aufmerksamkeit wie die Air force One beim Landeanflug am Flughafen Frankfurt/Main. Nach dem spektakulären Verkauf von Spikker’s Glanzstück, dem LR-Konzern an den Investmentfonds Apax, war es still um den Multimillionär geworden. Ungewöhnlich still. Zu still. Konnte es tatsächlich sein, dass dieser unruhige Geist, dieser Visionär, dieser „Macher“ par excellence, plötzlich Spaß am „Rentnerdasein“ auf Mallorca haben könnte? Dass er so „satt“ ist? Kann eigentlich nicht sein – das war klar. Aber was tut er? Eine Frage, der Spikker über lange Monate mit kategorischem Schweigen begegnete. Eine Strategie, die sich nun ändert. Für den 17. April hat Helmut Spikker zu einer Pressekonferenz geladen. Er hat der Welt etwas zu sagen. Kein Wunder, dass nun die Gerüchteküche förmlich überbrodelt. Was hat er vor? Kommt er zurück ins operative Geschäft? Und wo? Bei LR? Überhaupt im Network? Fragen über Fragen. Netcoo hat sich Gedanken gemacht. Und ein paar Varianten für dieses mögliche Comeback ausgeknobelt … Journalistische Spekulationen eben. Lesen Sie mehr:

weiterlesen

Werner Spikker

Neuer Trainer bei Optidee!

 ●  Netcoo Redaktion

Mit einer nunmehr 20-jährigen Erfahrung meldet sich Werner Spikker in der Direktvertriebsbranche zurück. Das Direktvertriebsunternehmen Optidee aus Nordhorn hat Werner Spikker als Trainer für die Aus- und Weiterbildung verpflichtet.

Werner Spikker ist der jüngere Bruder des Ahlener LR-Machers, Duftkönigs und Multimillionär Helmut Spikker. Bereits gegen Ende der 80er Jahre baute Werner im Alter von 28 Jahren erfolgreich eines der ersten deutschen Direktvertriebsunternehmen für Parfüm und Kosmetika (La Fontaine) auf.

weiterlesen

Dr. Jens Abend

„An unserer Strategie wird sich nichts ändern!“

 ●  Netcoo Redaktion

Dr. Jens Abend, bisher Geschäftsführer Gesamtvertrieb und verantwortlich für das internationale Geschäft bei LR, ist von der Investorengesellschaft APAX Partners gebeten worden, die Leitung von LR zu übernehmen.

Ab sofort sorgt er als Sprecher der Geschäftsführung dafür, dass die Kontinuität bei LR gewahrt bleibt. „Mit meiner Ernennung zum Sprecher der Geschäftsführung hat APAX gleichzeitig ein eindeutiges Zeichen gesetzt, dass bei LR der Vertrieb im Vordergrund steht“, sagt Jens Abend.

weiterlesen

Spektakulärer Führungswechsel in Ahlen?

 ●  Netcoo Redaktion

14:06 UHR: Nach uns vorliegenden Informationen soll es zu einem spektakulären Führungswechsel an der Spitze des Direktvertriebsunternehmen LR Health & Beauty Systems GmbH aus Ahlen gekommen sein.

weiterlesen

Pfeil

APAX hält Mehrheitsbeteiligung an LR!

 ●  Netcoo Redaktion

Auf Anfrage von Netcoo warum die LR Health & Beauty Systems GmbH derzeit auf den Internetseiten der milliardenschweren Investorengesellschaft APAX als Beteiligung nicht zu finden ist, erklärte LR- Pressesprecherin Anke Potthoff: „LR taucht derzeit auf den Internetseiten von APAX nicht auf. Das kann auch noch für einige Wochen der Fall sein, da die Internetseite momentan überarbeitet wird.“

weiterlesen

Wettbewerbsverbot vorbei – Achim Hickmann wieder da!

 ●  Netcoo Redaktion

2 Jahre lang musste Achim Hickmann auf diesen Moment warten – doch jetzt ist die Zeit für sein Wettbewerbsverbot ausgelaufen und Hickmann kehrt auf die Network Bühne zurück. Nach dem Verkauf seiner LR-Gesellschafteranteile an die Investmentgesellschaft Apax musste Achim Hickmann sein kurz zuvor begonnenes Engagement für die Evora Cosmetic & Wellness GmbH stoppen und in den Wartestand treten. Jetzt geht der Unternehmensaufbau unvermindert weiter. Das Netcoo Magazin führte ein aktuelles Interview mit einem der erfolgreichsten Networker der Welt. Mehr in der kommenden Ausgabe, ab dem 28.12.2006 im Handel.

weiterlesen

LR: Berater ist König – Ausrichtung auf Vertrieb!

 ●  Netcoo Redaktion

Die LR Health & Beauty Systems GmbH mit Sitz in Ahlen, eines der größten Direktvertriebsunternehmen in Deutschland, will sich nach dem verstärkten Aufbau von Marketingkompetenz nun verstärkt auf die Bedürfnisse des Vertriebs ausrichten.

„Dies ist insbesondere wichtig, da in der Beraterschaft in den letzten Monaten immer wieder Unsicherheit hinsichtlich der Ausrichtung der Unternehmensstrategie aufgekommen ist“, so Dr. Jens Abend neuer Geschäftsführer (Chief Sales Officer) und verantwortlich für die Gesamtvertriebsstrategie einschließlich der Auslandsmärkte, in einem Schreiben an die LR-Berater.

„LR gelte in der Network Welt nach wie vor als absolutes Vorzeigeunternehmen, dies solle auch zukünftig so sein, man sei nach wie vor die Nr. 1, so Dr. Abend weiter in dem Anschreiben.

Dr. Jens Abend selber ist ein Vertriebsprofi und hat seine Karriere mit dem Schwerpunkt Vertriebsmanagment in der internationalen Konsumgüterwelt verbracht. In den letzten Jahren hat der Diplom Kaufmann für die Unternehmen Henkel, Procter & Gamble und als Geschäftsführer für die internationale Unternehmensberatung McKinsey & Company gearbeitet. Zuletzt war er als Vorstandsmitglied bei der Fielmann AG beschäftigt.

Netcoo Meinung:

Der Berater ist König. Das Unternehmen hat das Potential ein Global Player zu werden. Mit Apax verfügt LR zudem über einen finanzstarken Investor und Gesellschafter. In den vergangenen Monaten hatte LR bereits kräftig in das Marketing investiert. Im November 2004 hatte Apax 49% der Gesellschaftsanteile übernommen, seitdem ist das Unternehmen nicht mehr Inhabergeführt. Es wird sich zeigen, ob sich die Investitionen auszahlen und ob das LR-Management das Unternehmen auf einen internationalen Erfolgskurs ausrichten und somit aus dem Schatten der damaligen Gründer Helmut Spikker & Achim Hickmann heraustreten kann.

weiterlesen