antwort

XanGo Bühne in Moskau!

XanGo eröffnet drei neue Länder!

 ●  Netcoo Redaktion

Das US-Unternehmen XanGo hat aufgrund der großen Nachfrage gleich drei Länder neu eröffnet: Russland, Kasachstan und die Ukraine. Die offizielle Eröffnungsfeierlichkeiten fanden bereits am 10. Oktober 2009 in der Moskauer Sport Arena statt. In den sieben Jahren seit seiner Gründung haben die Amerikaner eine ganze Reihe von Premium-Wellness–Produkten entwickelt und eine weltweit agierende Vertriebsstruktur mit einem außerordentlich Wachstum aufgebaut.

weiterlesen

Revoluza

REVOLUZA startet das erste Porno Network!

 ●  Netcoo Redaktion

Nach dem Playboy-Motto „… jeder schaut es sich an, keiner gibt es zu …“ wagt sich das im Bundesstaat Delaware, USA, ansässige Direktvertriebsunternehmen in das pornografische Marktsegment. „Hier wurde schon immer Geld verdient. Früher mit Heftchen und Videokassetten, heute zu größten Teil mit DVDs und über das Internet“, so ein E-Mail-Statement von REVOLUZA gegenüber der Netcoo-Redaktion.

weiterlesen

PM Gründer Rolf Sorg!

Der Erfolg entsteht im Kopf!

 ●  Netcoo Redaktion

Wer kennt das Geheimnis für Erfolg und Stabilität? Wenn man Rolf Sorg, den Gründer und Vorstand der PM International AG, danach fragt, erhält man eine einfache Antwort: „Der Erfolg entsteht zuerst im Kopf. Unternehmen können nur groß werden, wenn die Unternehmer dahinter „groß denken“ können“. Der Mann muss es wissen, denn sein aus einem Hinterhof gegründetes Unternehmen macht mittlerweile einen Umsatz von über 100 Millionen Euro. Und ist in 30 Ländern tätig. Worte, die gerade in diesen Zeiten der Krise eine Richtung geben und deren Umsetzung der PM-International Gruppe ein stabiles und dennoch rasantes Wachstum im zweistelligen Bereich über Jahre hinweg beschert haben.

weiterlesen

Mit Jeans auf der Überholspur!

 ●  Netcoo Redaktion

Mit Jeans auf der Überholspur. Wenn derzeit einer zu den Überfliegern der Network Marketing Branche gehört, dann darf seine Name nicht fehlen: Patrick Temmerman. Aus dem Nichts heraus hat sich der Seiteneinsteiger in den letzten Monaten zu den Top-Earnern bei Fashion europe.net entwickelt. Innerhalb kürzester Zeit hat er die höchste Position im Marketingplan erreicht. Doch nicht nur das, mittlerweile sind erfolgreiche Leader und weitere Präsidenten in seinem Team entstanden. Kein Wunder: Wer versucht Patrick Temmerman telefonisch zu erreichen, kann schon mal lange warten müssen, Temmerman ist immer in Action und on Tour. Wenn man ihn fragt wo er sei, dann kommt die Antwort wie aus der Pistole geschossen: Sponsern.

weiterlesen

Netcoo-Online-PDF Volume 5: Vemma Europe!

 ●  Netcoo Redaktion

Das neue kostenlose Netcoo Online PDF ist da. In dieser Ausgabe: Die beiden Gründer von Vemma Europe. Interview mit Simon Grabowski und Fred Stege, Firmengründer von Vemma Europe sowie Lizenznehmer des US-Unternehmens Vemma mit deren Erfolgsprodukten VEMMA und VERVE. Mittlerweile hat das Unternehmen in Deutschland Fahrt aufgenommen. Das sympathische Erfolgsduo hat sich auf diesen Start mehr als professionell vorbereitet. Dazu die heitere Willi Morant Kolumne, der Klick-Networker.

weiterlesen

Erörterung der aktuellen Wirtschaftslage

 ●  Netcoo Redaktion

Der Vorstand des US-amerikanischen Direktvertriebsverbands „Direct Selling Association“ (DSA) und CEOs von Mitgliedsunternehmen erörterten am Freitag, 21. November im Rahmen einer Telefonkonferenz die aktuelle Lage der US- und Weltwirtschaft und die damit verbundenen Herausforderungen für die Direktvertriebsindustrie. Diese, für Mitgliedunternehmen, kostenlose Telko erfolgte im Vorgriff auf eine längere Diskussion unter den Mitgliedern des Vorstands, die sich im Dezember anlässlich ihres routinemäßigen Vierteljahresmeetings treffen.

weiterlesen

Gericht

Unicity lässt sich nicht ausbremsen!

 ●  Netcoo Redaktion

Das US-Unternehmen Unicity mit Sitz in Bad Homburg ist vor kurzem in Deutschland durch die Verbraucherschutzorganisation, den Schutzverband gegen Unwesen in der Wirtschaft e.V. (der „Schutzverband“), abgemahnt worden. Es wurde eine einstweilige Verfügung gegen den Verkauf von Bios Life Slim erwirkt. Die einstweilige Verfügung beinhaltet u.a. folgendes:

1) Chrysanthemum Morifolium (ein laut Unicity geringer Inhaltsstoff in Bios Life Slim) muss bei Verwendung in der Europäischen Union als neuartiges Lebensmittel klassifiziert werden; und

2) die Produktversprechen auf den Verpackungen von Bios Life Slim entsprechen nicht den europäischen Bestimmungen.

„Unicity hat die Klagen durch den Schutzverband umgehend angefochten und einen Antwortbrief gemäß Standardverfahren eingereicht. Der Antwortbrief widerlegt die in der Klage erhobenen Forderungen vollständig. Unicity`s Rechtsbeistand reagiert momentan auf eine einstweilige Verfügung, die dem Schutzverband in dieser Sache bewilligt wurde, bevor das Gericht in Deutschland Unicity`s Antwort überprüfen konnte. Das Gericht in Deutschland wird jetzt Unicity`s Antwort und die wichtigen Fakten, die Unicity`s Position unterstützen, überprüfen“, so dass Unternehmen in einer offiziellen Mitteilung an die Netcoo-Redaktion.

weiterlesen