Startup Wettbewerb: Kopf schlägt Kapital

Veranstaltungen   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

„Wir brauchen Entrepreneure modernen, zukunftsfähigen Typs. Entrepreneure, die Probleme lösen, statt sie weiter zu verschärfen. Dazu brauchen wir Menschen, die Werte und Ideen einbringen, die zukunftsweisend sind.“

Das sagt Prof. Faltin von der Stiftung Entrepreneurship. Faltin erklärt weiter: „Heute steht der Zugang zu unternehmerischer Tätigkeit viel mehr Menschen offen als früher. Erstmals in der Geschichte, haben wir die Möglichkeit, Ökonomie selbst aktiv mitzugestalten. Wir haben die Chance, eine bessere Welt zu bauen. Feinfühliger, liebevoller und künstlerischer, als es je zuvor möglich gewesen ist. Aber wir müssen selbst in den Ring steigen, es selbst in den Gang bringen, es selbst unternehmen.“

Dazu hat jetzt die Stifung Entrepreneurship einen Wettbewerb ins Leben gerufen: Kopf schlägt Kapital. Idee des Wettbewerbs ist es, Start-ups sichtbar zu machen und eine Bühne zu geben, die ohne hohen Kapitaleinsatz, aber mit originellen, überzeugendenden Konzepten gründeten. Der Wettbewerb folgt den Prinzipien des Web2.0: Sowohl Konzepte, als auch Bewertungen werden von Usern generiert.

Nominierungsvoraussetzungen

Nominiert werden können eigene oder fremde Konzepte, die folgende Kriterien erfüllen: 1. Das Konzept muss ökonomisch nachhaltig und originell sein. 2. Das Unternehmen muss bereits gegründet sein.*

Zu nominierende Unternehmen dürfen max. 5 Jahre alt sein. Es dürfen sowohl For-Profit als auch Non-Profit Unternehmen nominiert werden.

Teilnahme

Alle Vorschläge müssen den o.g. Kriterien entsprechen. Sie werden auf unserer Plattform veröffentlicht und können von den Besuchern bewertet werden. Gewinner ist, wer die meisten Stimmen online erhält.

Zeitraum

Der Wettbewerb startet am 11.05.2015 und endet am 11.10.2015.

Der Preis:

Der Gewinner wird mit einem Preis ausgezeichnet. Dieser Preis – eine Metallskulptur – symbolisiert, dass man durch systematische Ideenausarbeitung und gute Konstruktion ein stabiles, austariertes Business Konzept erstellen kann. Die balancierende Figur ist seit Jahren das Markenzeichen des Labor für Entrepreneurship.

Hier geht es zum Wettbewerb: https://www.entrepreneurship.de/kopf-schlaegt-kapital-wettbewerb-2015/kopf-schlaegt-kapital-wettbewerb-2015-konzept-nominieren/

Quelle: You Tube

Dazu auch ein Buchtipp: Günter Faltin – Kopf schlägt Kapital – erschienen im Hanser Verlag.

Aus dem Inhalt: Viele glauben zu wissen, wie es geht. Wenige tun es wirklich. Noch weniger sind damit erfolgreich. Etwas ist falsch an der Art, wie wir versuchen Unternehmen zu gründen. Dabei geht es auch ganz anders: Ein Ideen-Kunstwerk schaffen und das eigene Unternehmen aus vorhandenen, jedermann zugänglichen Komponenten zusammensetzen. Den Kopf freihalten für die wichtigen Fragen. Den Horizont im Auge behalten, statt in den Alltagsanforderungen unterzugehen.

Zu finden unter: https://shop.kopfschlaegtkapital.com/index.php

Bild: Screen Buch – Kopf schlägt Kapital – Hanser Verlag

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.