Susanne Birkenstock setzt auf Direktvertrieb!

Startups Hotstart   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Susanne Birkenstock

Die Unternehmerin und Jurymitglied von „Mutmacher der Nation“ Susanne Birkenstock (zählte zu den 35 jungen Deutschen unter 35, die eine Superkarriere gemacht haben*) will zukünftig mit ihrer Schuhkollektion „Beautystep“ auf den Direktvertrieb setzen und ist derzeit auf der Suche nach einem geeigneten Vertrieb, dies sagte sie in einem Interview mit der Netcoo Redaktion.


SB:
Jedes Produkt kann nur erfolgreich am Markt sein, wenn die Kundenzufriedenheit stimmt. Ich selbst habe seit jeher die Leidenschaft dafür Kunden persönlich zu beraten. Basis des Direktvertriebes ist und bleibt die persönliche Kundenberatung wie wir sie heute nur noch selten im üblichen Fachhandel finden.

Die Berater haben Zeit für ihre Kunden, sie kennen sich mit den Produkten aus und können über Produktmerkmale sogar die ein oder anderen Tipps vermitteln, die gerade für gutes Schuhwerk so wichtig sind. Schuhe, die uns durch unser langes Leben tragen.

Vor allem meine Beautystep Kollektionen die für ganz bestimmte Funktionen stehen, bedürfen der guten Beratung. Zudem sind diejenigen, die im Direktvertrieb Beratung durchführen, Menschen, die dies aus Leidenschaft ausführen……

Das gesamte Interview lesen Sie in der aktuellen Dezemberausgabe.

(* Zitat laut Wirtschaftswoche. Für die ARD Deutschlands bekannteste Jungunternehmerin).

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.