Neu: Havsund startet im Direktvertrieb!

Startups Hotstart   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Havsund Produkte

Mit dem Unternehmen Havsund ist ein weiteres Unternehmen im Direktvertrieb gestartet. Das am Starnberger See beheimatete Startup setzt auf hochwertige Nahrungsergänzungs-produkte und wurde von Daniel Klüser und Philipp Wiegel gegründet. Der Auftaktstart erfolgte bereits im November 2011. Nicht nur bei den Produkten, sondern auch beim Karrieremodell hat Havsund große Ansprüche.

Und das kommt nicht von ungefähr. Daniel Klüser stammt aus der Vorwerk Familie, dessen Großvater Werner Mittelsten Scheid in den 30er als erster den Direktvertrieb in Deutschland einführte und Philipp Wiegel war bei einer deutschen Unternehmensberatung als Manager tätig.

Die Gründer betonen, dass die meisten Network Marketing Unternehmen aus den USA kommen und deren Geschäftsmodelle direkt 1:1 übertragen werden. Das sei schon ein Riesenfehler, schließlich haben die Menschen in Deutschland eine ganze andere Mentalität und Tugenden. Daher sei das Copy-paste Modell von US-Unternehmen für die Havsund Gründer eben eine der Ursachen warum Network Marketing in Deutschland noch nicht ganz den Stellenwert erreicht hat wie in den USA. „Menschen mit Bildern von Geldbergen und 60m Yachten zu beeindrucken funktioniert hier nur bedingt und weckt wenig Vertrauen,“ sagt Gründer Daniel Klüser und Philipp Wiegel ergänzt: „Unser Ziel war es Schwächen der bestehenden Systeme aufzudecken und durch eigene Stärken zu ersetzen. Das gilt sowohl für den Bereich Network Marketing als auch für den Bereich Nahrungsergänzung im Allgemeinen.“

So erarbeitete man gemeinsam mit Peter Klein, einen Top-Leader (ehemals XanGo) aus dem Network Marketing und mit weiteren Spitzenkräften ein schlagfertiges Konzept, wie ein seriöses und attraktives Network-Marketing-Unternehmen im 21. Jahrhundert optimal für zentraleuropäische Bedürfnisse aufgestellt zu sein muss. Das Ergebnis ist Havsund. Abgerundet wurde alles mit einem fairen Unilevel System ohne versteckte Kostenfallen.

Die Ansprüche die Havsund an sich selbst sind hoch, aber eben auch die Basis und ein Beweis dafür, dass das Unternehmen angetreten ist um dauerhaft am Markt zu bestehen. Man darf also durchweg gespannt sein, wie das junge Unternehmen durchstarten wird. Zum Abschluss unseres Gesprächs spricht das Gründerduo sogar noch eine Einladung aus: „Unser wunderschöner historischer Firmensitz, im königlichen Marstall am Starnberger See, ist offen für alle unsere Partner und Interessenten.“ Die sollte man tatsächlich annehmen.

Bild: Hochwertige Nahrungsergänzungsprodukte von Havsund.com

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.