Mit dem Startup in die USA gehen?

Startup Scene   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Einen der größten Märkte der Welt erobern? Näher dran an die Investoren? Innovationen direkt miterleben? Es gibt viele Gründe, mit dem eigenen Startup oder zumindest mit einem Teil des Teams in die USA zu gehen.

Webpgr hat den Schritt gewagt und ist mit dem German Accelerator in die USA gestartet. Was das Team von Webpgr dort erlebt hat, erzählt Geschäftsführer Thomas Handorf im VentureTV-Interview.

Quelle: You Tube (Venture TV)

Bild: Screen Video VentureTV

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.