Easy Taxi startet globalen Rollout

Startup Scene   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Die Taxi-Service App Easy Taxi aus dem Hause Rocket Internet beginnt heute ihren globalen Rollout. In Latein Amerika, dem Heimatmarkt, ist Easy Taxi nach eigenen Angaben, bereits die Nummer Nr.1. Nachdem in einem neuen Funding noch einmal 10 Million US-Dollar eingesammt werden konnte, will Easy Taxi jetzt nach Afrika, Asien und in den Mittleren Osten expandieren. Das neue Funding kam über Rocket Internet und die Afrika Internet Holding zustande. Erst im Juni gab das Unternehmen ein Funding in Höhe von 15 Mio. US-Dollar bekannt. Easy Taxi startete bereits 2010 in Brasilien und hat dort 1.5 Mio. Downloads der App zu verzeichnen. Insgesamt hat das Startup rund 45.000 Taxifahrer im Netzwerk.

Das Geschäftsmodell ist relativ simple: Man lädt sich die kostenlose Easy Taxi App runter, bestellt sich ein Taxi und kann es in Realtime verfolgen und in weniger als in 10 Minuten ist das Taxi am vereinbarten Ort. Und wie verdient Easy Taxi Geld? Ganz einfach jeder Taxifahrer zahlt pro erfolgreicher Fahrt eine kleine Gebühr.

In Deutschland gibt es beispielsweise mytaxi.de, mit rund 30 Prozent Martanteil ist mytaxi.de hierzulande Marktführer. Rund 55.000 Taxis existieren in Deutschland bei einem Umsatzvolumen von rund 4,1 Mrd. Euro pro Jahr und ca. 427 Millionen Taxifahrten.

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.