Vorwerk Ventures beteiligt sich an Tiernahrungsdirektvertrieb „Dinner for Dogs“!

Startup Finanzierung   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Logo Vorwerk

Vorwerk Direct Selling Ventures, die Corporate Venture Gesellschaft der Vorwerk Gruppe, beteiligt sich am Tiernahrungsdirektvertrieb CenturyBiz GmbH. Das Unternehmen CenturyBiz GmbH entwickelt und vertreibt qualitativ hochwertige, naturbelassene Tiernahrung und ausgewählte Zusatzprodukte für Hunde und Katzen unter den Marken Dinner for Dogs und Dinner for Cats. Der Slogan „Frische, wie selbst zubereitet“ verdeutlicht Philosophie und Qualitätsanspruch des Unternehmens. Seit Gründung in 2002 hat sich das Unternehmen in Deutschland eine marktführende Stellung im Direktvertrieb von Tiernahrungsprodukten erarbeitet.

Mit der Marke Dinner for Dogs erwirtschaftet das Unternehmen im Jahr 2008 einen Umsatz in zweistelliger Millionenhöhe und wächst mit mehr als 20% p.a. Mit dem neuen Gesellschafter Vorwerk Ventures will das Unternehmen seine Marktstellung weiter ausbauen und die Internationalisierung vorantreiben. Über die Beteiligungskonditionen haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

„Wir sehen im Direktvertrieb von hochwertigen Tiernahrungsprodukten einen erfolgsversprechenden und zukunftsweisenden Geschäftsansatz“, sagen Norbert Muschong und Dirk Meurer, Geschäftsführer bei Vorwerk Ventures. „Mit Frank Hertrich und Michael Keck wird das Unternehmen von zwei ausgewiesenen Branchenexperten geführt.“

„Wir freuen uns sehr darüber, fortan mit einem Partner zusammenzuarbeiten, der das weitere Wachstum mit wertvoller Direktvertriebs-Kompetenz und seinen weitreichenden Netzwerken fördern wird. Insbesondere die internationale Erfahrung wird uns einen weiteren Wettbewerbsvorsprung sichern“, kommentieren die Gründer und geschäftsführenden Gesellschafter Frank Hertrich und Michael Keck. Mit seinen Premium-Frischemenüs und seiner Premium-
Trockenvollnahrung konnte Dinner for Dogs nach eigenen Angaben 180.000 Kunden für sich gewinnen. Rund 120 Mitarbeiter setzen sich täglich dafür ein, um die Beratung und den Verkauf am Telefon reibungslos abzuwickeln. Das Vertriebskonzept von Dinner for Dogs verbindet Telesales, e-Commerce und personengestützten Direktvertrieb zu einem integrierten Multi-Channel-Mix.

Die Parteien wurden nach Unternehmensangaben bei der Transaktion von Esch & Kramer RAe, Rödl & Partner und Beisse & Rath beraten.

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.