Vorwerk Direct Selling Ventures beteiligt sich an PIPPA&JEAN!

Startup Finanzierung   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Vorwerk

Nur eine Woche nach dem offiziellen Launch von Pippa&Jean ist es Gründer und Geschäftsführer Gerald Heydenreich gelungen, den ersten starken Partner zu gewinnen. Die Vorwerk Direct Selling Ventures GmbH, Wuppertal, die Beteiligungsgesellschaft der Vorwerk Gruppe, beteiligt sich an der Social Selling Community mit Sitz in Frankfurt am Main und Hamburg. Mit dem erworbenen Kapital soll die Basis des Start-ups Pippa&Jean gestärkt und das Unternehmen für die kommende Expansion gerüstet werden: „Wir streben langfristig an, 100.000 Frauen den Start in die Selbständigkeit zu ermöglichen“, so Gerald Heydenreich. „Von Vorwerks ausgewiesener Expertise im Direktvertrieb können wir dabei nur profitieren. Diese Vertriebsform bildet einen wichtigen Faktor unserer Social Selling Community, die Elemente des personengestützten Vertriebs mit denen des E-Commerce und der Social Media verknüpft.”

„Pippa&Jean passt hervorragend in unser Beteiligungsportfolio, das sich auf schnell wachsende Unternehmen mit direct-to-consumer-Geschäftsmodellen konzentriert. Das zukunftsweisende Geschäftsmodell hat uns ebenso überzeugt wie ein klug zusammengestelltes Team aus erfahrenen Experten aller relevanten
Disziplinen rund um den Gründer Gerald Heydenreich und seine Kollegin Annette Albrecht Wetzel“, fügt Norbert Muschong, Geschäftsführer von Vorwerk Ventures, hinzu. Neben dem finanziellen Investment wird Muschong sich auch mit seinem Wissen und Erfahrungen aus der Vorwerk Gruppe einbringen und einen Posten im Beirat von Pippa&Jean einnehmen.

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.