Geopositionierung als zukunftsweisende Technologie

Startup Finanzierung   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

ESA und Bayerisches Wirtschaftsministerium fördern Smartphonewerbe-Startup mit 60.000 Euro.

25.000 beziehungsweise 35.000 Euro ist dem Gründungszentrum ESA BIC Bavaria der Europäischen Weltraumorganisation und dem Bayerischen Wirtschaftsministerium die Weiterentwicklung von Technologie und Algorithmen der Münchner mobalo GmbH wert. Im Zuge der 18-monatigen Förderung darf das Unternehmen, das mobile, standortbezogene Bannerwerbung anbietet, ihren Sitz in das Anwendungszentrum, das im Auftrag der der ESA das ESA BIC Bavaria managed, nach Gilching verlegen und deren Infrastruktur nutzen. das ESA BIC Bavaria unterstützt jährlich bis zu 15 Startups, die Raumfahrt-Technologien wieder zurück auf die Erde bringen und dort verwurzeln – im Fall von mobalo bezieht sich dies auf die in den Algorithmen der Software verwendete Geopositionierung. Die Fördergelder des Wirtschaftsministeriums werden für Personal- und Marketingmaßnahmen verwendet. So garantiert die Unterstützung von zwei Seiten dem jungen Münchner Unternehmen einen verheißungsvollen Start in die Wirtschaftswelt.

„Das Thema ,mobile’ ist derzeit in aller Munde“, erklärt Elke Daniels, Projektmanagerin bei der ESA BIC Bavaria, Anwendungszentrum GmbH Oberpfaffenhofen. „Damit startet mobalo genau zum richtigen Zeitpunkt mit seiner Lösung zur standortbezogenen, mobilen Werbung. Wir sehen hier großes Potential.“ Mit seiner Anwendung, die sich für den kleinen Imbissbudenverkäufer ebenso eignet, wie für die Luxusboutique oder das Franchiseunternehmen, trifft das Startup-Unternehmen aus München den Nerv der Zeit. „Unsere Software bietet beispielsweise Fußballanhängern im Stadion über das Smartphone die entsprechende Fankollektion des nahegelegenen Sportgeschäfts an. Wir kaufen diese Anzeige via Real-Time-Bidding, also in Echtzeit, und machen Sie mit unserem Werbeassistenten auch für kleine Unternehmen mit zweistelligem Budget verfügbar“, erklärt Tom Rauhe, Geschäftsführer der mobalo GmbH. Dabei greift die Technologie auf Geopositionierung zurück.

15 mal 50.000 Euro Förderung pro Jahr

„Das Ziel unserer Förderung ist es, ursprünglich für die Raumfahrt entwickelte Technologien in anderen Wirtschaftsbereichen zu kommerzialisieren“, so Daniels. „Das wichtigste Kriterium für eine Förderung ist also der Bezug des Produktes oder der Leistung eines Unternehmens zur Raumfahrt“, fügt Stefanie Herrmann, kaufmännische Leitung in der Anwendungszentrum GmbH Oberpfaffenhofen hinzu. „Das heißt, zum Beispiel Erdbeobachtung, Robotik oder – wie bei mobalo – Geopositionierung sollen in Produkte aus Bereichen wie Automotive, Sport und Location Based Services integriert werden.“ Dadurch können die Wege von der Entwicklung bis hin zum marktfähigen Produkt verkürzt, hochwertige Arbeitsplätze geschaffen und der High-Tech-Standort Bayern gestärkt werden.

Seit 2009 vergab das ESA BIC Bavaria Förderungen an insgesamt 41 Unternehmen, es gehört damit zu den erfolgreichsten Gründerprogrammen für kommerzielle Raumfahrtanwendungen in Europa. „An unseren bayerischen Standorten in Oberpfaffenhofen, Nürnberg und im Berchtesgadener Land haben wir Kapazitäten um jährlich bis zu 15 Startups beim Markteintritt zu unterstützen“, so Herrmann. Dabei erhält jedes Unternehmen, das für bis zu zwei Jahre in das Gründerzentrum aufgenommen wird, künftig 50.000 Euro an finanzieller Unterstützung. Da mobalo noch 2013 ausgewählt wurde, sind es in diesem Fall sogar 60.000 Euro“, erklärt Daniels.

Die mobalo GmbH mit Sitz in München ist ein junges Unternehmen, das Anfang 2013 gegründet wurde. Gründer und Geschäftsführer Tom Rauhe bringt jahrelange Erfahrung als Online Stratege, Advertising Consultant und Sales Manager mit, die Mitgründer Manfred Kuhn und Dr. Michael Ihne haben jeweils 15 Jahre Programmiererfahrung. Das Drei-Mann-Unternehmen arbeitet mit namenhaften Partnern zusammen und bietet Händlern und Dienstleistern die Möglichkeit, Bannerwerbung auf mobilen Endgeräten mit einem lokalen Bezug zu dem jeweiligen Standort des Unternehmens zu schalten. Mit ihrer Expertise in Online Marketing, Real Time Bidding und dem Umsetzen von zukunftsweisenden Werbemaßnahmen hat das Unternehmen Vorreiterfunktion auf diesem Gebiet.

Mehr unter www.mobalo.de

Bild: Screen Mobalo.de

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.