Stampin’ Up! Convention – das Jahrestreffen im Disneyland Paris!

Events   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Ehrungen der besten Demonstratoren

Vom 18. bis 20. November trafen sich Stempelbegeisterte aus ganz Europa zur jährlichen Convention des Bastelstempelhersteller Stampin’ Up! Knapp 380 unabhängige Berater reisten zu diesem Event ins Disneyland Paris. Bereits zum dritten Mal veranstaltete Stampin‘ Up! sein europäisches Jahrestreffen.

ParisIn diesem Jahr wählte der Bastelstempelhersteller Frankreich als Gastgeberland, genauer gesagt das Hotel New York im Disneyland Paris. Dort verbrachten knapp 380 unabhängige Berater aus Deutschland, England und Frankreich zwei Tage voller Spannung, mit vielen Überraschungen in einer tollen Atmosphäre. Die Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, um durch die Momentemall zu flanieren und zu shoppen. Zu den Highlights zählte für viele auch Shelli Gardner, CEO und Mitbegründerin von Stampin‘ Up!, einmal live bei ihrer Eröffnungsrede zu erleben. Als Key Note Sprecher trat außerdem Stampin‘ Up! CEO Rich Junkins auf.

Große Ankündigungen für 2012

Shelli GardnerGardner kündigte einige Neuerungen für 2012 an. Besonders begeistert waren die Demonstratoren davon, dass ihr Wunsch aufgegriffen wurde, die Verkaufsaktion Sale-a-bration zu verlängern. Diese dauert nun von Mitte Januar bis Mitte März. Am ersten Tag wurden dazu neue Produkte und Bastelprojekte vorgestellt. Neu ist außerdem, dass es 2012 von Januar bis April einen zusätzlichen Minikatalog geben wird. Neu ins Sortiment aufgenommen wurden in diesem Schmuckanhänger für Ketten und Armbänder. Der Tag endete mit einem festlichen Dinner und der Awards Night, bei der viele Berater für ihre Leistungen geehrt wurden. Für alle Teilnehmer gab es zudem – wie in jedem Jahr – ein besonderes Stempelgeschenk.

Gute Zahlen 2011

Deutschland Chef Axel KrämerAm zweiten Tag der Convention ging es hauptsächlich um Wachstum und die Zahlen des Unternehmens. Als Europaverantwortlicher stellte Axel Krämer, Geschäftsführer von Stampin’ Up! Europa, die Ergebnisse für England, Frankreich und Deutschland vor. In allen drei Ländern stieg der Umsatz 2011 um einen zweistelligen Prozentsatz an. Deutschland konnte dabei ein Plus von 69 Prozent verbuchen. Der europaweite Umsatz ist im Durchschnitt um 43 Prozent gestiegen.

Im Rahmen der Convention gaben Axel Krämer und Shelli Gardner die Teilnehmer des Incentive-Trips 2012 bekannt. Es geht nach Wien und erstmals dürfen die Partner der Gewinner mitreisen. Für große Begeisterung sorgte auch die Ankündigung des Ziels für 2013. Denn dann fliegen die umsatzstärksten Berater für sechs Tage nach Utah (USA), dem Heimatland von Stampin’ Up! Auch der Veranstaltungsort für die nächste Convention steht schon fest: Am 2. und 3. November 2012 kommen die europäischen Demonstratoren in der Rheingoldhalle in Mainz zusammen – zur zweiten Convention in Deutschland.

Bilder: Stampin’ Up!

01 – Die umsatzstärksten Demonstratorinnen zusammen mit Shelli Gardner, CEO und Mitgründerin von Stampin’ Up!, und Axel Krämer, Geschäftsführer Stampin’ Up! Europa, bei der Awards Night.

02 – Rund 380 unabhängige Demonstratoren von Stampin’ Up! nahmen an der europäischen Convention in Disneyland Paris teil. Sie nutzten das festliche Awards Diner, um sich auszutauschen.

03 – Shelli Gardner, CEO und Mitbegründerin von Stampin’ Up!, hielt die Eröffnungsrede der jährlichen Convention.

04 – In der Rede von Axel Krämer, Geschaftsführer Stampin’ Up! Europa, drehte sich alles um Wachstum – in der Natur und im Unternehmen.

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.