PM-International ist Company of the Year 2009/2010!

Awards   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Netcoo Award

Am vergangenen Samstag feierten über 3.000 PM-Geschäftspartner aus aller Welt den Weltkongress der PM–International Gruppe in der Karlsruher Schwarzwaldhalle. Unter dem Motto „Wir sind PM!“ gab es ein Feuerwerk an Welt-Neuigkeiten, an Vertriebsunterstützung, an neuen Tools, Produkten, Motivation und Ehrungen. Die Halle kochte förmlich und es war eine Super-Stimmung. Daher ist es nicht verwunderlich, dass das neue Autokonzept von PM-International wie eine Bombe eingeschlagen ist. Am Abend der Veranstaltung verkündete PM-Gründer Rolf Sorg, dass man nun rund 600 neue Fahrzeuge in die Vertriebsstrukturen geben könnte. Auffallend viele Geschäftspartner aus dem asiatischen Raum waren in Karlsruhe, die auch direkt nach der Veranstaltung die Bühne für zahlreiche Fotos stürmten.

Das PM auf Erfolgskurs zeigt sich auch bei anderen Zahlen: Nach den Rekordergebnissen des Jahres 2009 können zahlreiche Niederlassungen der PM-International AG auch im März 2010 mehr als positive Ergebnisse vorweisen. In der Schweiz gab es eine Umsatzsteigerung von 16 Prozent und in Österreich von 30 Prozent. Auch in den den skandinavischen Märkten Schweden und Norwegen konnte der Umsatz nach Unternehmensangaben um 22 Prozent gesteigert werden. Ein weiteres Umsatzwachstum wurde aus Australien gemeldet: 87 Prozent Und Italien kann mit großer Freude einen Zuwachs von 47 Prozent verbuchen!

Begeisterung und großen Jubel gab es auch zum Ende der Veranstaltung: Die Netcoo Geschäftsführer von Europas führendem Fachmagazin für Direktvertrieb und Network Marketing, Andreas Graunke und Jens Landgrebe übergaben stellvertretend für alle PM-Geschäftspartner weltweit den Netcoo Award: Company of the Year 2009/2010 an Rolf und Vicky Sorg. Mit einer 110 Punkte Checkliste hat ein Gremium von Netcoo Redakteuren und Branchenexperten über einen Zeitraum von 9 Monaten zahlreiche Network Marketing Unternehmen bewertet. Die Kriterien für die Vergabe lagen sichtlich hoch. Hier nur einige Beispiele: Das Unternehmen musste mindestens seit 5 Jahren auf den Markt sein, es musste einen Mindestumsatz von 50 Millionen Euro vorweisen, in 10 Ländern vertreten sein, einen nachweislich funktionierenden, lukrativen Marketingplan sowie innovative Produkte und Wachstumspotential haben. Die Wahl fiel mit großem Abstand auf PM-International.

Netcoo Geschäftsführer Andreas Graunke erklärte „Wir freuen uns den diesjährigen Award an PM übergeben zu dürfen. PM-International verfügt über ein nachhaltiges Geschäftskonzept und ist ein seriöses, vorbildlich geführtes Unternehmen. PM hat in den vergangenen 17 Jahren erheblich dazu beigetragen, dass das Image der Network Marketing Branche weltweit verbessert wird.“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.