Es liegt in deiner Hand! Selbstverwirklichung gelingt nur mit Selbstverantwortung

Personality   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Entschließt man sich zur Selbstständigkeit, dann ist bestimmt immer einer der Gründe auch der Wunsch nach persönlicher Unabhängigkeit und Freiheit. Selbstverwirklichung ist der Trend unserer Zeit. Leider kommt es zu oft vor, dass Menschen im Traum der Selbstverwirklichung aufgehen, ohne dabei zu erkennen, dass alles von der eigenen Selbstverantwortung abhängt. Selbstständig zu arbeiten, bedeutet, meistens selbst und ständig aktiv sein zu müssen, um da anzukommen, wohin mal letztendlich auch will.

Umso mehr ist es doch verwunderlich, dass man häufig Zeitgenossen begegnet, die davon berichten, warum und wieso alles nicht so funktioniert hat. Menschen, die überzeugt sind, dass Misserfolg halt von Faktoren abhängig war, die sie selber nicht hätten beeinflussen können. Dieses Argument lasse ich nur bei der Ziehung der Lottozahlen oder jedem anderen Glücksspiel zu. Im eigenen Leben liegt aber alles ausschließlich in der eigenen Hand. Gott sei Dank, muss man sagen, haben wir den eigenen, freien Willen bekommen und können so bestimmen, a) wie viel und b) wann wir etwas für unsere Ziele tun. Dabei ist es entscheidend, den Fokus auf das Ziel zu lenken, um sich nicht gleich von den ersten Hürden und Ablenkungen aus der Bahn werfen zu lassen. Selbst wenn 100 Menschen auf Ihr Angebot eher ablehnend reagieren, einer wird mindestens aus Mitleid eine Empfehlung aussprechen oder kaufen. Also finden Sie doch einfach diese eine Person, die für Sie den großen Unterscheid im Leben machen kann und umgekehrt Sie für Ihr Gegenüber entsprechend auch.

Berühmten Zeitgenossen ging es nicht anders. Walt Disney musste über 300 Banken besuchen, bis er endlich den lang ersehnten und längst nötigen Kredit für die Finanzierung von Disney Land erhielt. 300 Banken – wie viele Gespräche haben Sie bisher direkt eins zu eins geführt. Die McDonalds-Story war auch nicht von Anfang an ein Erfolg. Der eigentliche Begründer der Fastfoodkette gab sogar auf und verkaufte die Markenrechte zu einem lächerlichen Preis. Und heute? Dank der Genialität und Beharrlichkeit eines einzelnen Mannes findet sich das große, gelbe M in fast jeder Stadt. Die Erfindung der Glühbirne gelang ebenso wenig in 15 Minuten. Tausende Versuche waren nötig, um die erleuchtete Glaskugel zu kreieren. Wie viele geben von uns schon auf, wenn Kleinigkeiten im Haushalt nicht funktionieren? Thomas Alva Edison hatte aber den inneren Antrieb, das Vertrauen und den festen Willen und Glauben daran, die Welt mit elektrischem Licht zu erhellen. Kennen Sie SevenUp, das Erfrischungsgetränk? Auch eine von unzähligen Storys rund um das Thema Durchhaltevermögen. Ursprünglich wurde das Produkt OneUp auf den Markt gebracht. Allerdings ohne Erfolg. Dann entschied sich der Unternehmer zu einem zweiten Versuch, mit dem Namen TwoUp. Auch dieser floppte gewaltig. Unbeirrt und an seine Idee glaubend, versuchte er es nun gleich noch einmal mit, ja, genau ThreeUp, natürlich wie wir heute wissen ohne Erfolg. Um die Geschichte abzukürzen: Auch FourUp, FiveUp und SixUp konnten den Markt nicht erobern.

Der Unternehmer gab entnervt auf und war überzeugt, mit dem Konzept keinen Erfolg haben zu können. Wie bedauerlich, denn nur wenige Wochen später entschloss sich ein anderer Unternehmer SevenUp auf den Markt zu bringen, und die Erfolgsgeschichte nahm ihren bekannten Lauf. Stellen Sie sich einmal vor, Sie hätten mit den nächsten 6 Personen gesprochen und immer ein Nein erfahren. Und dann setzen Sie sich auf eine Parkbank, resignieren, versorgen Ihre Wunden und entscheiden sich, aufzugeben. Ganz locker kommt jemand vorbei, der eigentlich genauso aussieht und wirkt wie Sie, spricht mit genau der gleichen ursprünglichen Energie und Überzeugung, die Sie einmal hatten, die nächste Person an und erntet sofort einen Erfolg, ein Ja! Wie würden Sie sich fühlen?

In all den Jahren, in denen ich das Vergnügen hatte, die erfolgreichen Persönlichkeiten der Direktvertriebsindustrie zu treffen, ist mir eine Gemeinsamkeit unter diesen Spitzenverdienern und Direktvertriebsprofis aufgefallen:

Unbedingtes Durchhaltevermögen. Der Grundsatz, niemals aufzugeben und egal was passiert, einfach dranzubleiben und weiterzumachen. Alle Topverkäufer und Führungskräfte haben diese hohe Selbstverantwortung gemein. Ein Aufgeben oder Resignieren kommt diesen oft bewunderten und anerkannten Ausnahmepersönlichkeiten einfach nicht in den Sinn, denn sie kennen ihr Ziel und wissen, dass es alles nur eine Frage ihrer eigenen Hände Arbeit, ihres eigenen Einsatzes ist.

Und wenn Sie manchmal der Meinung sind, doch alles getan zu haben und dennoch zu wenig zu bekommen, hilft Ihnen bestimmt der folgende Vergleich aus dem Sport. Vierter bei den Olympischen Spielen zu werden, ist bestimmt frustrierender als so ziemlich alles andere, was einem Sportler passieren kann. Man trainiert und trainiert, tagein, tagaus, schafft die Qualifikationen und dann so kurz vor dem Ziel seiner Träume, landet man nur auf Platz vier und geht leer aus. Aber selbst der dritte und zweite Platz sind nicht besonders reizvoll, denn wer erinnert sich schon ernsthaft an diese Athleten. Natürlich werden Sie sagen, nur der erste Platz zählt wirklich und kommt für Sie infrage. Darf ich Sie fragen: „Erinnern Sie sich noch an die Goldgewinner der letzten Spiele?“ Auch dieser Ruhm ist meist schnell verpufft und vorbei. Mit Recht können Sie jetzt sagen: „Ja, aber kann es noch höhere Ziele geben als den ersten Platz?“ Ganz einfach: Werden Sie Rekordhalter Ihrer Disziplin. Stellen Sie einen neuen Rekord auf, über den man spricht und den Sie ständig neu durch noch bessere Leistungen bestätigen. Nur so bleiben Sie immer im Training und werden auf Dauer ganz oben ankommen. Für lediglich gute Leistungen werden Sie miserabel bezahlt, für sehr gute Leistungen werden Sie gut entlohnt, für außerordentliche Leistungen werden Sie sehr gut belohnt und Rekordleistungen werden Ihnen ein Vermögen bescheren.

Daher mein Praxistipp: Arbeiten Sie immer härter an sich selbst als an und in Ihrem Job, damit Sie in spätestens 3 Jahren zur Elite Ihrer Branche gehören. Wenn Sie nur täglich 30 Minuten in Ihre Fortbildung und Ausbildung investieren, vielleicht dadurch, dass Sie täglich ein Hörbuch hören oder ein Kapitel in einem Buch lesen, dann werden Sie als sichere Folge jedem Ihrer Mitbewerber davonlaufen. Warum? Ganz einfach, weil die es eben nicht tun. Viel Spaß dabei.

Herzlichst, Ihr Torsten Will

www.torstenwill.com
Im Netcoo-Online-Shop: die Audio-CD von Torsten Will: Es liegt in Deiner Hand – Dein Erfolg im Direktvertrieb hängt nur von Dir alleine ab. Dauer: 40 Minuten. Preis 14,95 Euro. Bitte hier klicken

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.