Nicht labern, machen! Patrick Grabowski: Knasti, Alki, Kämpfer, Macher. Die rasante Achterbahnfahrt zum Erfolg

Magazin   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Patrick Grabowski polarisiert, er sagt, was er denkt. Von ihm stammen Aussagen wie „Nicht labern, machen!“ und nach diesem Motto lebt er auch. Er ist ein Macher, ein Kämpfer, jemand, der immer wieder auf die Füße kommt, auch, wenn er zwischendurch auf die Fresse fällt. Er vergleicht sein Leben mit einer Achterbahnfahrt, mal geht es in die Höhe, dann abrupt bergab.

Schwere Zeiten haben den 39-Jährigen geprägt. Heute ist er zusammen mit seinem Geschäftspartner Ali Türüt Kopf der United Promotion GmbH, die erfolgreichste Direktvertriebsagentur für Unitymedia sowie Gründer von bee-doo, einem Vertriebskonzept, das es Menschen ermöglicht, auf einfache Art und Weise Geld hinzuzuverdienen. Seine Erfolgsstory ist eine Blaupause für jeden, der nach oben möchte. Denn Patrick Grabowski beweist: Alles ist möglich, wenn du nur wirklich willst.

Viele weitere Inspirationen zum Thema Geld verdienen, Internet, Marketing, Verkauf, Startups und Success Storys erwarten Sie in der neuen Netcoo Next Economy Ausgabe November / Dezember 2016.

Während die Gründerquote in Deutschland zwischen 2002 und 2004 von 600.000 auf über 800.000 anstieg und damit einen rasanten Zuwachs von Neu-Unternehmen verzeichnete, sind die Zahlen seit zehn Jahren eindeutig rückläufig und inzwischen wieder fast auf dem Stand von 2002 angelangt. 2015 entschieden sich gerade mal 590.000 Deutsche dafür, ein eigenes Unternehmen zu gründen. Gerade genug, um die Zahl jener in diesem Jahr aufgegebener Gründungen auszugleichen.

Der Wirtschaftsverband „Die jungen Unternehmer“ veranlasste im Februar diesen Jahres eine Umfrage zum Thema „Existenzgründung in Deutschland“. Das Resultat: 47 Prozent aller Deutschen und damit fast jeder zweite Bundesbürger hat es schon einmal in Erwägung gezogen, unternehmerisch tätig zu werden – jedoch haben nur 22 Prozent ihre Idee dann auch umgesetzt.

Wieso, weshalb, warum – was hält viele Deutsche immer noch vom Gründen ab? Und wie gründen eigentlich die, die gründen wollen? Lesen Sie mehr ab der Seite 14.

Ab dem 31. Oktober im Handel.

Hier können Sie das Magazin bequem online bestellen: Bitte klicken!

Hier finden Sie eine Leseprobe: Bitte klicken!

Hier geht es zum Inhaltsverzeichnis: Bitte klicken!

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.