Let´s rock: Über 10.000 Netcoo Magazine für Teilnehmer des Motivationstages 2017

Direct Marketing, Magazin   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Über 10.000 Netcoo Magazine verlassen morgen die Druckerei und werden per Spedition zur Olympiahalle nach München gefahren

Am kommenden Samstag, den 21. Januar, werden über 10.000 Teilnehmer für den Jürgen Höller Motiovationstag 2017 in der Olympiahalle in München erwartet. Auch ein Netcoo Team von rund 20 Personen ist vor Ort und wird den Teilnehmern kostenlos das aktuelle Netcoo Magazin aushändigen.

Die Vorbereitungen im Netcoo Headquarter laufen schon seit einigen Wochen, denn über 10.000 Magazine an die Teilnehmer zu verteilen ist schon eine kleine logistische Herausforderung. Aber unsere Mitarbeiter wachsen wie immer an ihren Aufgaben und sind per se gut vorbereitet. Die Teilnehmer dürfen sich übrigens auf die aktuelle Ausgabe Januar – Februar 2017 freuen. Und auch das Programm von Jürgen Höller hat es in sich (die Veranstaltung ist übrigens ausverkauft): 

Zahlreiche Experten präsentieren auf dem Europäischen Motivationstag Strategien, um erfolgreicher zu leben und zu arbeiten

Motivation ist der Motor jeglichen Erfolgs. Das Vorhandensein beziehungsweise das Nichtvorhandensein von Motivation bewirkt Veränderungen im menschlichen Verhalten. So hängt es zu einem wesentlichen Anteil von ihr ab, ob jemand seine individuellen Ziele erreicht oder nicht. Dabei differenziert die Theorie zwischen zwei Motivationsarten – äußere und innere Motivation. Während der äußere Antrieb versiegt, sobald Anreize in Form von Belohnungen oder  Bestrafungen  ausbleiben,  entsteht  Selbstmotivation  von  innen  heraus.

„Alle erfolgreichen Menschen eint die Kunst zur Selbstmotivation, da man  immer wieder an einen Punkt gerät, an dem man sich selbst antreiben muss,  um gesteckte Ziele zu erreichen. Wie man sich innerlich motiviert, wenn es niemand anders tut, lässt sich erlernen“, erklärt Jürgen Höller, Europas führender Erfolgs- und Motivationstrainer.

Ein guter Tag, um innere Grenzen zu überwinden
Inspiration und Denkanstöße bekommen Teilnehmer bei dem von Jürgen Höller initiierten Europäischen Motivationstag. Das weltweit erfolgreichste Weiterbildungsevent jährt sich am 21. Januar 2017 bereits zum 20. Mal. Schauspielerin, Moderatorin und Sängerin Sophia Thomalla führt die  mehr  als  10.000 Teilnehmer in der Münchner Olympiahalle durch das bunte Programm der Veranstaltung. „Das 20-jährige Jubiläum des Motivationstages nehmen wir zum Anlass, um die Olympiahalle in eine Zauberwelt zu verwandeln, in der wir die Menschen nicht nur informieren und motivieren, sondern auch unterhalten“, erläutert Jürgen Höller. So treten neben namhaften Motivationsexperten wie dem dreifachen Welttorhüter, jetzigen Key-Speaker und erfolgreichen Unternehmer Oliver Kahn auch Varietékünstler auf, die die Zuschauer verzaubern und in eine andere Welt entführen. Auch der ehemalige Bodybuilder und Schauspieler Ralf Moeller wird sprechen.

„Besondere Talente sowie Begabungen besitzt jeder. Wer eigene Stärken kennt, findet sowohl beruflich als auch privat Glück und Erfüllung, weil er sein volles Potenzial entfalten kann“,   weiß Jürgen Höller und ergänzt: „Es geht im Wesentlichen darum, sich von einer passiven Haltung in eine aktive Rolle zu begeben und so den Wandel vom reagierenden zum agierenden Menschen zu vollziehen, denn jeder Mensch verantwortet und gestaltet sein Leben selbst und wir wollen den Teilnehmern dabei helfen.“ Wie das im Einzelnen funktioniert, zeigen Jürgen Höller und zahlreiche andere hochkarätige Referenten in interessanten Beiträgen. Die Vorträge regen die Teilnehmer dazu an, sich ihre Stärken bewusst zu machen. Dabei entsteht eine besondere Gruppendynamik, da alle Teilnehmer das Ziel eint, wertvolle Tipps für ihr Leben erlernen zu wollen, um sich so trotz eventueller Rückschläge und Zweifel nicht unterkriegen zu lassen.

Faszinierende Referenten wecken Begeisterung
Während Jürgen Höller in seinem Vortrag erklärt, wie jeder den eigenen Antrieb nicht nur entfacht, sondern auch aufrechterhält, referiert der Verkaufs-Motivator Mike Dierssen darüber, wie man erfolgreich mehr Umsatz generiert. Beide Motivationsfachleute eint die Tatsache, dass sie Höhen und Tiefen des Lebens am eigenen Leib erfahren haben und große berufliche Krisen überstehen mussten. Sie stellen somit die besten Beispiele dafür dar, dass sich alles erreichen lässt, solange man nicht aufgibt. „Jeder Mensch kann mentale Strategien erlernen, mit denen sich berufliche sowie private Ziele aus eigenem Antrieb erreichen lassen. Ein Trick besteht zum Beispiel in der Visualisierung. Hierbei empfiehlt es sich, nicht nur den Augenblick des Triumphes zu visualisieren, sondern auch, wie man auf dem Weg dorthin Hindernisse überwinden muss“, erläutert Jürgen Höller. Ex Bayern-Profi Oliver Kahn referiert zu dem Thema: „Weiter, immer weiter “. Während seines Vortrags beschreibt er anhand von Beispielen aus seiner Zeit als aktiver Profisportler Strategien und Techniken mit deren Hilfe jeder das eigene Potential ausschöpfen kann. Zu den weiteren Experten, von deren Wissen die Teilnehmer des Events profitieren können, zählt Europas Moneycoach Nummer 1 Bodo Schäfer. Er präsentiert den Zuhörern einen Weg zur finanziellen Freiheit. Dr. med. Stefan Frädrich hingegen stellt seine 10 Gebote erfolgreicher Führung vor, da auch der Ansporn anderer für den beruflichen Erfolg eine entscheidende Rolle spielt.
 
„Jeder Einzelne kann von der Teilnahme am Motivationstag profitieren. Durch die angebotene Vielfalt der Referenten kann jeder Zuhörer für sich das Passende herausziehen. Das Schönste für meine Kollegen und mich ist es, wenn uns die Teilnehmer im Nachhinein bestätigen, dass sie von dieser tollen Veranstaltung sowohl privat also auch beruflich profitiert haben“, erklärt Jürgen Höller abschließend.

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.