Trainingstipps & Know how

Die größten Fehler im Network Marketing

 ●  Netcoo Redaktion

Seit sieben Jahren ist Frank Heister im Network Marketing aktiv, seit vier Jahren zeigt er erfolgreich über seine Akademie als Trainer und Mentor, wie einfach Network Marketing sein kann – wenn man es wirklich verstanden hat. Und wer es verstanden hat, macht auch keine großen Fehler. Was aber sind die größten Fehler? Frank Heister hat […]

weiterlesen

Lerne vom Besten – Randy Gage in Deutschland

 ●  Netcoo Redaktion

Wer sich jetzt noch schnell eines der letzten Tickets sichert, kann beim großen Seminar-Wochenende am 8. und 9. Juli 2017 in Offenbach (Frankfurt) von einem der besten Vertriebsprofis lernen. Randy Gage – Network-Ikone und Buchautor – kommt nach Deutschland und zeigt Networkern, wie die Vervielfältigung des eigenen Geschäftes funktioniert.

weiterlesen

Randy Gage kommt nach Deutschland: Jetzt Seminar-Tickets sichern!

 ●  Netcoo Redaktion

Randy Gage ist eine Network Marketing-Ikone. Wer den Vertriebsprofi schon einmal live gesehen hat, kann seine Motivation bis in die Fingerspitzen spüren. Jetzt kommt Randy Gage nach Deutschland und lädt zum „Network Breakthrough“ am 8. Juli und zum „Leadership Breakthrough“ am 9. Juli 2017 nach Offenbach (Frankfurt am Main) ein.

weiterlesen

Es lebe das neue Network Marketing!

 ●  Netcoo Redaktion

Network Marketing ist tot – es lebe das neue Network Marketing:Charisma, Ehrlichkeit und Geduld gewinnen Menschen für eine Idee!

Network Marketing, also der Vertrieb von Produkten oder Dienstleistungen über ein System von Empfehlungen von Geschäftspartnern, bedeutet vor allem: Beziehungsmanagement und das Inszenieren von Marktplätzen.

weiterlesen

Der wahre „Powerstart“ ins Network Marketing

 ●  Netcoo Redaktion

Vielen Einsteigern werden zu große Hoffnungen auf ein Leben in schnellem Reichtum gemacht. Nach dem Motto: „Komm einfach zu uns und mach bei uns mit. Das Geschäft läuft wie von selbst. Und bald bist Du reich, glücklich und kannst dir alle Deine Wünsche erfüllen.“ Leider fallen viele neue Partner auf solche oder ähnliche Versprechungen herein und stürzen mittelfristig in den großen „Frust-Topf“ der enttäuschten Verlierer. Oft setzt dann von diesen Ex-Networkern die negative Mundpropaganda ein, die immer wieder durch wenige schwarze Schafe die Branche ins negative Gerede statt aussichtsreich ins Gespräch bringt.

weiterlesen

Network Marketing ist ein People Business

 ●  Netcoo Redaktion

„Frage Deine Geschäftspartner, welche Unterstützung sie brauchen“. Network Marketing ist ein „people business“. Es funktioniert über persönliches Vertrauen, Begeisterung und ein Netzwerk von kooperierenden Partnern. Führen im Network Marketing bedeutet für Top Telefon-Coach Roland Arndt, „möglichst vielen Menschen zu helfen, sich selbst und ihre Stärken ganz neu zu entdecken, damit sie selbst und ständig aktiv sind und selbständige Unternehmer werden“. „Führen durch Vorbild“ ist die Strategie, dieses Business zu leiten.

weiterlesen

Neuer Sonderdruck: Mehr vom Leben mit Network Marketing

 ●  Netcoo Redaktion

Wer sich im Network Marketing selbständig machen möchte, stößt auf ein seriöses und erfolgserprobtes Geschäftsmodell für den „kleinen“ und den „großen“ Geldbeutel. Dieses Geschäft eignet sich hervorragend für Unternehmer, Selbständige, Gründer, Nebenberufler, Alleinerziehende, Hausfrauen, Familien, Mütter, Väter, eigentlich für jeden. Network Marketing  ist für alle da, alle können partizipieren an jener Branche, die nicht umsonst […]

weiterlesen

Rolf Kipp, No1 FOREVER weltweit: Was ist eigentlich Network Marketing?

 ●  Netcoo Redaktion

Wenn jemand durch Network Marketing Multi-Millionär geworden ist, dann ist das kein Zufall. Rolf Kipp ist seit Jahren unangefochten die Nummer Eins bei dem US-Aloe Vera Riesen FOREVER  und einer der erfolgreichsten Networker der Welt. Der Top-Networker der heute in Monaco wohnt erklärt das große Potential von Network Marketing.

weiterlesen

Vorsicht vor den „Haien“ der Branche Teil 2!

 ●  Netcoo Redaktion

Die Liste lässt sich hinsichtlich der Schlagworte in allen Variationen kombinieren, man könnte es schon fast als Sprachschatz eines Haies betrachten. Es sind aber nur rhetorische Faseleinen und hinterlistige Wortaneinanderreihungen, die Sie negativ beeinflussen sollen – also vergessen Sie das alles getrost! Man muss außerdem eins wissen über solche Methoden: Wenn man zuhört, wird man abgelenkt. Und das ist der Sinn. Also: nie informieren lassen oder sonstige Treffen wahrnehmen. Die sollen da bleiben, wo der Pfeffer wächst! Beherzigen Sie diesen Rat, auch wenn es schwer fällt. Es ist nicht Ihre Aufgabe oder Verpflichtung, sich das anzuhören. Und womöglich werden Sie, ohne es zu wissen, als Kandidat angepriesen, der auf die Geschäftspräsentation kommt – schon werden Sie vermarktet, und Ihr Ruf ist ruiniert!

weiterlesen

Abwerbung ist die beste Werbung? Vorsicht vor den „Haien“ der Branche

 ●  Willi Morant

Kennen Sie die schwarzen Schafe in unserer Branche? Ja, keine Frage, es gibt sie tatsächlich! Dieses Thema wird sehr oft und gern verdrängt, ich möchte Ihnen dennoch etwas dazu erzählen. Im Network Marketing (NM) nennt man diese Gattung von Beratern „Haie“. Es sind die gefährlichsten Menschen, die man in unserer Industrie treffen kann. Man erkennt sie nicht sofort, meistens erst dann, wenn es zu spät ist. Sie sind Meister im Blenden und Reden, und das macht sie so gefährlich. Eigentlich sind es nette Leute – so ähnlich wie die Menschen, die jahrelang neben einem leben und von denen man plötzlich durch die Zeitung erfährt, was für „böse Buben“ sie sind. „Dabei hat er doch immer so nett gegrüßt!“

weiterlesen