Direct Selling

Direktvertrieb: Krisensicher und innovativ auch in Zeiten von Corona

 ●  Netcoo Redaktion

2019 haben die Direktvertriebsunternehmen ihren Umsatz um 5 Prozent auf 18,55 Milliarden Euro gesteigert. Darüber hinaus wird der Direktvertrieb im Corona-Jahr 2020 voraussichtlich keine Einbußen erleiden. Dies ergab eine Befragung bei deutschen Direktvertriebsunternehmen, die die Universität Mannheim im Mai/Juni 2020 im Auftrag des Bundesverbandes Direktvertrieb Deutschland (BDD) durchgeführt hat.

weiterlesen

Drahtzieher hinter behindmlm.com aufgeflogen?

 ●  Netcoo Redaktion

Seit Jahren stehen fast alle Network Marketing Unternehmen im Fokus einer Internetseite, die aus der Anonymität heraus mit äußerst dubiosen Methoden agiert.  Der Name der Webseite: behindmlm.com. Zehn Jahre lang war es nicht geglückt, den tatsächlichen Kopf, den Verantwortlichen hinter der Internet-Plattform ausfindig zu machen. Gerüchte, dass ein Journalist aus Deutschland mit Sitz in Taiwan […]

weiterlesen

Breeze: Betongold meets Krypto

 ●  Netcoo Redaktion

Das Bauunternehmen Breeze De Mar beschreitet einen, nicht nur für die Immobilienbranche eher unkonventionellen Weg und gründet bereits im Jahr 2018 eine eigene Kryptowährung – den sogenannten Breezecoin.

weiterlesen

Oliver und Bernadett Trawnicek schwingen mit Lavylites auf einer höheren Frequenz

 ●  Netcoo Redaktion

„Lavylites ist ein ethisches Business nach dem Vorbild der Natur und zwar für Menschen, die noch Träume und Visionen haben und sich nicht mit Mittelmaß zufrieden geben. Dieses Geschäftsmodell folgt dem Grundsatz der gerechten Verteilung des Einkommens.“ Oliver Trawnicek aus Siófok (Ungarn) hat bereits 2014 das Potenzial von Lavylites erkannt und seither hat sich das […]

weiterlesen

„Wer füllt deinen Kühlschrank?“

 ●  Netcoo Online Redaktion

Was es mit dieser Frage auf sich hat und ob man wirklich sein persönliches Umfeld ansprechen muss verrät Network Marketing Leaderin Anna Kloos in dieser Folge der Netcoo Next Economy Show.

weiterlesen

Jeunesse Global: NowOrNever-Team ruft Herbst-Offensive aus

 ●  Netcoo Redaktion

Beim NowOrNever Skilling Day am vorletzten Tag im August standen in München nicht nur die Trainings, die Anerkennungen verdienter Führungskräfte und die Kommunikation untereinander auf dem Programm, sondern es wurden außerdem explizit die Weichen für die kommenden vier Monate bis zum Jahresende gestellt. „Und darüber hinaus auch für 2021“, erklärt Jeunesse Global Top-Leader und Diamond […]

weiterlesen

Bestechung in China: Herbalife akzeptiert Strafe in Höhe von 123 Mio. US-Dollar

 ●  Netcoo Redaktion

Das börsennotierte US-Network-Marketing-Unternehmen Herbalife hat jetzt zugegeben, Bestechungsgelder an chinesische Regierungsbeamte gezahlt zu haben. In diesem Zusammenhang hat sich Herbalife bereit erklärt, Strafen in Höhe von insgesamt mehr als 123 Millionen US-Dollar zu zahlen. Das US-Justizministerium hatte Herbalife (NYSE: HLF) beschuldigt, Bücher und Aufzeichnungen gefälscht und korrupte Zahlungen und Vorteile an chinesische Regierungsbeamte geleistet zu […]

weiterlesen

CBD: Bald doch eine Droge?

 ●  Netcoo Redaktion

Inmitten des aktuellen Corona-Geschehens wäre diese Nachricht beinahe untergegangen, dabei ist sie so wichtig für eine ganze Industrie und Millionen von Nutzern. Die Europäische Kommission beabsichtigt eine Neubewertung von CBD (also Cannabidiol), was dazu führen könnte, dass CBD als Betäubungsmittel eingestuft wird. Werden freiverkäufliche CBD-Produkte jetzt doch verboten?

weiterlesen

Carl Icahn verkauft einen großen Teil seiner Herbalife-Aktien für 716 Mio. Dollar

 ●  Netcoo Redaktion

Wallstreet Investor Carl Icahn hat einen großen Anteil seiner Aktien an Herbalife Nutrition verkauft. Das Unternehmen des Milliardärs, Icahn Enterprises, verkaufte laut dem Los Angeles Busines Journals demnach 14,7 Millionen Aktien im Wert von etwa 716 Millionen Dollar. Trotz des Verkaufs bleibt Icahn dennoch der größte Investor von Herbalife mit 20,5 Millionen Aktien, was 15,5% […]

weiterlesen